StartWirtschaft und FinanzenDer Energiedienstleister TEBO übernimmt Messstellenbetrieb für führendes Entsorgungsunternehmen.

Der Energiedienstleister TEBO übernimmt Messstellenbetrieb für führendes Entsorgungsunternehmen.

Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen dynamisch wachsenden Umwelt-Dienstleister mit 80 Standorten in Deutschland und Europa. Das Angebot reicht von der Entsorgung von Abfällen bis zur Sortierung und Aufbereitung von Wertstoffen.
In der jüngeren Vergangenheit hatte das Unternehmen eigeninitiativ ein zertifiziertes Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 eingeführt.
Um im Rahmen dieses Energiemanagements die Energieverbräuche an den bundesweiten Standorten transparent zu machen, entschied sich das Unternehmen Anfang 2019, den Messstellenbetrieb der Stromzähler zentral zu vergeben.

Innerhalb eines umfangreichen Auswahlverfahrens setzte sich die TEBO GmbH durch. Neben eines überzeugenden Beratungskonzeptes gaben auch die langjährige Erfahrung im Energiebereich und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis den Ausschlag für das Angebot der TEBO GmbH.

Die Herausforderungen für die TEBO GmbH bestanden vor allem darin, folgendes Anforderungsprofil in extrem kurzer Zeit umzusetzen:

Vereinfachung der Datenbeschaffung, damit der Entsorger nur noch einen Ansprechpartner und nicht bis zu 40 unterschiedliche Messstellenbetreiber hat.
Einheitliche Verfahrensweise im Zusammenhang mit den Energiezählern.
Kurzfristige Datenbereitstellung/Verfügbarkeit aller Daten.
Unabhängige Datenbereitstellung der Energiedaten in einem Web-Portal.

In nur 3 Monaten implementierte die TEBO GmbH ihr Messstellenkonzept an 45 Standorten sodass der Rollout bereits im 2. Quartal 2019 erfolgen konnte.

Die tägliche Datenbereitstellung der Energieströme erfolgt heute zentral via Internet. Dadurch sind die aktuellen Energiedaten des Entsorgungsunternehmens nun für berechtigte Mitarbeiter für alle Standorte einsehbar – und das rund um die Uhr. So können die Energieströme jetzt jederzeit analysiert und, falls notwendig, Maßnahmen für einen effizienteren Einsatz von Energie zeitnah ergriffen werden.

Aufgrund der professionellen Arbeit wurde die TEBO GmbH mit der Implementierung weiterer Messstellen beauftragt.

Informationen zum Messstellenbetrieb und weiteren TEBO Energiedienstleistungen findet man im Internet unter www.tebogmbh.de

TEBO entwickelt und realisiert für die Industrie und Handel, für klein- und mittelständische Unternehmen sowie für Energieversorger individuelle Energielösungen. Gleichzeitig zählt die gesetzeskonforme Messung diverser Energiearten zum Leistungsportfolio.

Firmenkontakt
Technisches Energiemanagment Bose GmbH
Bernd Bose
An der Ziegelei 32
45721 Haltern am See
+49 2364 504 464 11
+49 2364 504 464 20
bernd.bose@tebogmbh.de
http://www.tebogmbh.de

Pressekontakt
engelconsult
Hans-Michael Engel
Am Ruhrstein 15
45133 Essen
+49 201 455 415 1
info@engel-consult.de
http://www.engel-consult.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: Der Energiedienstleister TEBO übernimmt Messstellenbetrieb für führendes Entsorgungsunternehmen.