Almaty Marathon: Air Astana bietet Athleten Sondertarif zum sportlichen Großevent

Veröffentlicht:

30 Prozent Rabatt auf internationale Flüge des National-Carriers zur größten Laufsportveranstaltung Zentralasiens

Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete, nationale Fluggesellschaft Kasachstans, fliegt Athleten zu einem Sonderpreis zum Almaty Marathon am 19. April 2020. Die Fluggesellschaft ist die offizielle Partner-Airline des größten Sportevents und Marathons Zentralasiens, der jährlich in der Wirtschaftsmetropole des Landes stattfindet. Air Astana gewährt 30 Prozent Nachlass auf alle internationalen Flüge sowie 15 Prozent auf innerkasachische Verbindungen. Nähere Informationen und Preise erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 069 – 770 673015 oder per E-Mail an fra.sales@airastana.com.

Passend zum Marathon offeriert Air Astana Teilnehmern und Besuchern attraktive, dreitägige Übernachtungspakete im Rahmen des Stopover-Programms. Neben den Übernachtungen und Frühstück enthalten diese auch die Flughafentransfers sowie auf Anfrage eine kostenlose Stadtrundfahrt. Mehr Informationen zu den Sondertarifen und den Hotelangeboten von Air Astana gibt es unter https://airastana.com/ger/de-de/Planen/Sonderangebote/Almaty-Marathon

Beim Almaty Marathon werden jedes Jahr rund 18.000 Läufer aus 40 verschiedenen Ländern erwartet. Die Großveranstaltung bietet Athleten wie Gästen eine einmalige Gelegenheit, die zentralasiatische Stadt Almaty kennenzulernen, die jährlich mehr als eine Million Touristen anlockt, zumal Besucher aus Deutschland und weiteren Ländern kein Visum benötigen. Der Almaty Marathon umfasst Läufe in fünf verschiedenen Disziplinen: einen Marathon auf 42,195 Kilometern, einen Corporate Staffellauf Ekiden auf derselben Strecke, einen Halbmarathon von 21 Kilometern, ein Zehn-Kilometer-Rennen und ein Nordic Walking-Lauf auf zehn Kilometern. Sie starten und enden am Republic Square und führen vorbei an den Orten, die Touristen anziehen, wie dem First President“s Park, dem Almaty Financial District und dem Central Stadium. Das kostenfreie Sportevent wird als Wohltätigkeitslauf veranstaltet, dessen Erlös aus freiwilligen Spenden in gemeinnützige Projekte fließt. Weitere Informationen zum Almaty Marathon gibt es unter www.almaty-marathon.kz/en/

Über Air Astana
Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Nur-Sultan und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Air Astana Flotte besteht aus 38 Flugzeugen der Muster Boeing 767/757, Airbus A320/A320neo, A321/A321neo/A321LR sowie Embraer E190/E2. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 errungen werden. Bei den Travellers“ Choice Awards 2018 und 2019 von Trip Advisor wurde Air Astana zum Gewinner in der Kategorie Regional-Asia gewählt. Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent.

Firmenkontakt
Air Astana
Sven Gossow
Kaiserstrasse 77
60329 Frankfurt am Main
069 – 770 673 015
fra.sales@airastana.com
http://www.airastana.com

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64664 Alsbach
06257 – 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Bildquelle: Air Astana

Auch Interessant

„Gemeinsam wieder die Welt entdecken“: Luxuskreuzfahrt mit der „Silver Moon“ durch das östliche Mittelmeer inklusive vieler Extras

Aviation & Tourism International präsentiert ein exklusives Kreuzfahrtangebot zum Neustart - Erlesener Luxus in familiärer Atmosphäre und ein...

Erdlingslauf für die Tiere: 550 km von Berlin nach Bayern

Höchstleistung bis an die Schmerzgrenze und trotzdem dabei lächeln? Wie passt das zusammen? "Ziemlich gut!" Das sagen Nicolas Thun...

Hibernian und Europair setzen neue Impulse im Europäischen Markt für Flugzeugcharter

Zwei Flugzeuge werden in Maastricht stationiert sein, um die Nachfrage nach diesen Sonderflügen auf dem Kontinent zu decken.

Durch das WELTBÜRGER-Stipendium den Traum vom Schüleraustausch verwirklichen

Eine Zeit im Ausland zur Schule gehen, bei einer Gastfamilie oder...

Vom ehemaligen Marinestützpunkt zum Geheimtipp: Olpenitz – magische Auszeit zwischen Ostsee und Schlei

Aufwachen und aufs Meer sehen: Im OstseeResort Olpenitz ist das möglich. Eingebettet in die verzaubernde Schlei-Landschaft hat sich der ehemalige Marinestützpunkt zu einem Geheimtipp entwickelt.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.