Hilfe im Pannenfall: europaweiter Schutz ab 19,50 Euro jährlich

Veröffentlicht:


Hilfe im Pannenfall: europaweiter Schutz ab 19,50 Euro jährlich
Hilfe im Pannenfall: europaweiter Schutz ab 19,50 Euro jährlich / Quelle: CHECK24 (https://www.check24.de/kfz-schutzbrief/; 089 – 24 24 11 25); Angaben ohne Gewähr, Stand: 23.5.2019. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/CHECK24 GmbH“

München (ots)

 - Kfz-Schutzbrief & Automobilclub: Single spart bis zu 77 Prozent durch Anbieterwechsel - Individuellen Bedarf prüfen und Leistungen vergleichen - 1-Klick-Kündigungsservice und kostenlose Beratung

Ein Kfz-Schutzbrief oder die Mitgliedschaft in einem Automobilclub garantieren Hilfe bei einer Panne oder einem Autounfall. Der Anbietervergleich lohnt sich: Ein junger Fahrer, der sich für europaweiten Schutz entscheidet, spart bis zu 77 Prozent der Beiträge. Die Absicherung kostet beim günstigsten Anbieter 19,50 Euro jährlich, beim teuersten 84 Euro.

Ein Paar versichert sich europaweit ab 29 Euro pro Jahr. Beim teuersten Anbeiter werden 110 Euro fällig – eine Differenz von 81 Euro bzw. 74 Prozent.*)

Rücktransport bei Krankheit oder Rechtsberatung: zusätzliche Leistungen und Services

Verbraucher sollten die Zusatzleistungen von Kfz-Schutzbriefen und Automobilclubs anhand ihrer Bedürfnisse vergleichen, um den passenden Tarif zu finden. Neben fahrzeugbezogenen Leistungen wie der Pannen- und Unfallhilfe, dem Abschleppen des Fahrzeugs oder dem Bereitstellen eines Ersatzwagens, bieten viele Tarife auch personenbezogene Leistungen an. Dazu gehören zum Beispiel der Rücktransport im Krankheitsfall oder Kostenübernahme bei Abbruch der Reise.

Einige Tarife schließen noch weitere Services ein. Kunden haben z. B. je nach Tarifumfang Anspruch auf eine telefonische Rechtsberatung oder die Übernahme von Dolmetscher- und Anwaltskosten bei verkehrsrechtlichen Streitigkeiten im Ausland. Automobilclubs bieten ihren Mitgliedern häufig Clubzeitschriften und Vorteilsprogramme.

1-Klick-Kündigungsservice und kostenlose Beratung

Der Abschluss und Wechsel des Kfz-Schutzbriefs bzw. der Automobilclubmitgliedschaft ist bei CHECK24 ohne Papier und Unterschrift möglich. Kunden kündigen ihren alten Vertrag online mit nur einem Klick. Das ist in der Regel alle zwölf Monate möglich, Verbraucher sollten dabei die Kündigungsfrist ihres Vertrags beachten.

Bei Fragen zum passenden Schutz erhalten Verbraucher bei über 300 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail.

*)Beispielprofile europaweiter Schutz: Eine Übersicht der fünf günstigsten Tarife für junge Fahrer (Single) finden Sie unter: http://ots.de/BYunAV, die fünf günstigsten Tarife für Paare ab 30 Jahre finden Sie unter: http://ots.de/Mc9B8p.

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:

Florian Stark, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1169,
florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Seiten_macher
Seiten_macher
Pressemeldungen Presseverteiler für Ihre Pressemitteilungen | Maßgeschneiderte für den Autohandel und die Automobilbranche | Publizieren Sie Ihr Unternehmen auf mehr als 41 Auto-News & Automagazine Portale | Sie arbeiten rund um das Thema “Auto”? Veräußern Gebrauchtwagen oder Autozubehör, betreiben eine Verwertung von Autoteilen oder eine Kfz-Werkstatt? Sie sind Anbieter von Kfz-Versicherungen? Dann sollten Sie CarPR kennenlernen. CarPR ist auf Marketingstrategien im Automarkt in seinem weitesten Sinne spezialisiert und verfügt mit seinem umfangreichen Netzwerk. Erreichen Sie potenzielle Kunden deutschlandweit auf über 41 Automagazin & AutoNews Plattformen.

Auch Interessant

Frohe Weihnachten, Merry Christmas oder Feliz Navidad?

Beim Auslandsaufenthalt Weihnachten in anderen Kulturen kennenlernen Tannenbaum, Adventskranz und Geschenke am Heiligabend. So läuft Weihnachten bei den meisten...

Abschlussfeier des Zion Christliches Missions-Centers mit über 100.000 Absolventen

Die 113. Abschlussfeier des Zion Christliches Missions-Centers fand am 20. November 2022 um 12 Uhr unter der Leitung...

Das Zion Christliches Missionszentrum bringt über 100.000 Absolventen hervor.

Am 20. November hielt das Zion Christliche Missionszentrum ihre 113. Abschlussfeier. Insgesamt 106.186 Absolventen feierten an diesen Tag den Abschluss ihres Bibelstudiums.

Mobilitätsverband: Netzwerken bei der Regionalkonferenz

9. Februar 2023 in Paderborn / Zugang für Mitglieder des Verbandes...

Bahnhofsneubau in Paderborn: ELA liefert DB-Reisezentrum und Baubüro

Zwei Etagen, 24 ELA Bürocontainer und 360 Quadratmeter Gesamtfläche: Mit dieser mobilen Raumlösung unterstützt ELA die aktuelle Großbaustelle am Hauptbahnhof Paderborn.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.