ProReal Kapstadtring Hamburg

Veröffentlicht:

ProReal Spezial-AIF Hamburg Kapstadtring für semiprofessionelle und professionelle Anleger.

Eine einmalige Investment-Chance für semiprofessionelle Anleger ab 200.000 Euro. Die Immobilie in begehrter Lage konnte zu einem günstigen Kaufpreis erworben werden. Bereits nach wenigen Monaten können wir eine über der Prognose liegende wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen.

ProReal Spezial-AIF Hamburg-Kapstadtring auf einen Blick:

Spezial-AIF für semiprofessionelle und professionelle Anleger
Mindestzeichnung 200.000 Euro
Günstiger Einkauf 17-fach
Bereits 90 % platziert
15-Jahres-Mietvertrag mit Top-Mieter numa
Laufende Auszahlungen von 4,5 % – 5,0 % p.a.
Upside-Potenzial bei Exit: Verkauf nur zum 17-fachen kalkuliert
Konservative Kalkulation und gleichgerichtete Interessen auf mehreren Ebenen
Bereits jetzt über Prognose liegender Verlauf

Jetzt informieren und Unterlagen anfordern:
Tel. 0800 22 100 22 gebührenfrei

https://www.proreal-deutschland.de/spezial-aif/

Wichtiger Hinweis: In Aussicht gestellte Erträge sind nicht gewährleistet und können auch niedriger ausfallen. Warnhinweis: Der Erwerb der hier dargestellten Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Die vollständigen Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Emissionsprospekt. Änderungen vorbehalten. Stand: Januar 2023

Seit mehr als 35 Jahren bietet die CVM GmbH attraktive Investments mit Bestnoten von den Analysten!

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
info@proreal-deutschland.de
http://www.proreal-deutschland.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
info@proreal-deutschland.de
http://www.proreal-deutschland.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Erdgasmärkte in Deutschland und Europa haben sich stabilisiert

Durch die Diversifizierung der Erdgasbezüge, inklusive der Flüssigerdgasimporte (LNG), und Einsparungen im Erdgasverbrauch haben sich die Erdgasmärkte in Deutschland und Europa stabilisiert

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.