skywalk allgäu lädt zum Fasching mit närrisch-buntem Rahmenprogramm ein

Veröffentlicht:

– Ausgelassenes Faschings-Treiben startet ab 01. Februar 2023

– Viele Highlights: Guggenmusik, Zaubershow, Feuer- und Lightshow, Eisschnitzen, Kinderfasching u.v.m.

– Kostenloser Eintritt für Kinder bis einschließlich 12 Jahre

Ab dem 01. bis 26. Februar startet im skywalk allgäu die Fünfte Jahreszeit. Große und kleine Besucher:innen erleben inmitten der besonderen Magie des „zauberhaften Winterwaldes“ im skywalk allgäu ein närrisch-buntes Treiben mit vielen urig-alemannischen Faschingsbräuchen. Kinder und Erwachsene feiern im skywalk allgäu dann die Austreibung des Winters bei mitreißender Guggenmusik verschiedener Live-Bands, lustigem Kinder-Fasching, faszinierenden Licht- und Feuershows und zahlreichen weiteren Attraktionen. Das kulinarische Outdoor-Angebot genießen die Gäste dabei zum Beispiel in der kuscheligen Winterlounge mit traumhaft-weitem Blick auf die Allgäuer Alpen und den Bodensee. Bei Einbruch der Dunkelheit werden an jedem Tag darüber hinaus der Baumwipfelpfad und das umgebende Waldgelände weitläufig bunt mit tausenden LEDs stimmungsvoll illuminiert.

Traditionelle Guggenmusik sorgt für ausgelassene Faschings-Stimmung

Als besondere Fasching-Attraktion lockt das beliebte skywalk allgäu Guggenmusik-Event am 04.02. von 12:30 bis 18:00 Uhr in den zauberhaft geschmückten Winterwald. So werden die Guggigässler mit ihren Blechblasinstrumenten, Schlagzeugen und Pauken vor Ort sein und ihr Repertoire für die Fasnachts-Verrückten präsentieren. Ebenso heizen die Hollaria Augsburg und der Faschingsverein Ronsberg aus dem Allgäu die ausgelassene Stimmung der Besucher:innen an. Geöffnet ist der skywalk allgäu Naturerlebnispark auch an diesem Tag von 12:00 bis 20:00 Uhr.

Kinder-Fasching mit Zaubershow und Kinderschminken

Für die kleinen Gäste wird es am 11.02. beim Kinderfaschings-Nachmittag närrisch spannend. Geboten wird ein buntes Programm mit Zaubershow von Magic Dresi, dem schnellsten Ballonkünstler Bayerns. Beim Kinderschminken können sich die Kids lustige Lieblingsmotive an den Pinnwand-Staffeleien für den Gesichtsschmuck aussuchen. Geschminkt wird mit wasserlöslicher, auch für Allergiker:innen bedenkenlos geeigneter Theaterschminkfarbe.

Eisschnitzen mit Profi-Künstler Klaus Grunenberg

Der bekannte Eis-Künstler Klaus Grunenberg erschafft faszinierende Skulpturen aus klirrend-eisiger Kälte. Bereits 2012 und 2014 wurde er vom Künstler-Magazin in der Sparte „Eis-Show“ zum Künstler des Jahres gekrönt und gehört damit zu den ganz großen der Eiskunst-Szene. Am 18.02. von 13:00 bis 17:00 Uhr verwandelt Klaus Grunenberg einen 500 kg schweren Eisblock im skywalk allgäu zu einer durchsichtigen, glitzernden Eis-Skulptur von beeindruckendem Ausmaß. Besucher:innen dürfen schon jetzt gespannt sein, welche Figur der renommierte Eis-Künstler mit seinen außerordentlichen Fertigkeiten eigenhändig vor den Augen des Publikums im skywalk allgäu Winterwald entstehen lässt.

Magische Feuer- und Lichtshow mit Laurin Weth

Der trickreiche Jongleur Laurin Weth verzaubert am 19., 20. und 24.02. die skywalk allgäu Besucher:innen mit seiner spektakulären Show aus heißem Feuer und einzigartigen Lichteffekten. Jeweils um 18:00 Uhr sorgt er dann im wahrsten Sinne des Wortes für echte Highlights und garantiert staunende Blicke nicht nur bei Kindern und Jugendlichen.

Veranstaltungsübersicht – kompakt:

04.02. – Guggenmusik-Event
11.02. – Kinder-Fasching mit Zaubershow und Kinderschminken
17.02 bis 26.02. – Bayerische Faschingsferien mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm
18.02. – Eisschnitzen mit Eis-Künstler Klaus Grunenberg
19.02./20.02./24.02. – Magische Feuer- und Lichtshow mit Laurin Weth
20.02/21.02. – Kinderschminken

Eintrittskarten können im Online-Shop auf der Webseite oder direkt vor Ort an der Eintrittskasse erworben werden. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 12 Jahren ist kostenlos. Das aktuell gültige Pandemie-Konzept ist jederzeit online einsehbar.

Alle Informationen zum Programm finden Interessierte auf: https://www.skywalk-allgaeu.de/veranstaltungen

Über den skywalk allgäu:
Der skywalk allgäu ist ein 60.000 Quadratmeter großer Naturerlebnispark am Ortsrand von Scheidegg im Allgäu. Er wurde 2010 in elf Monaten Bauzeit errichtet und umfasst zahlreiche Angebote, um großen und kleinen Besuchern den Kosmos Wald näher zu bringen. Fast alle Bereiche sind barrierefrei und damit generationsübergreifend nutzbar. Hauptattraktion ist ein hochmoderner Baumwipfelpfad, der 540 Meter lang und bis zu 40 Meter hoch ist – mit Ausblick auf die Allgäuer Bergwelt und auf den Bodensee. Zudem können unterschiedliche Begleitattraktionen genutzt werden, um den Lebensraum Wald auch ebenerdig mit allen Sinnen zu erkunden. Dazu zählen Erlebnispfade, ein Barfußpfad, ein Geschicklichkeitsparcours, ein Abenteuerspielplatz, ein Areal zum Waldbaden und mehr. Abgerundet wird das Angebot durch außergewöhnliche Veranstaltungen sowie ein reichhaltiges gastronomisches Angebot vor Ort.

Der skywalk allgäu ist harmonisch ins Landschaftsbild integriert und Teil eines Allgäu-typischen Plenterwaldes. Beim Betrieb des Naturerlebnisparks wird stets auf das Gleichgewicht mit der Natur geachtet. Betreiber ist die skywalk allgäu gemeinnützige GmbH. Sie ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt mindestens 40 Prozent Menschen mit Behinderung. Hintergrund hierfür ist die Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg (KJF). Sie betrachtet es als Teil ihres christlichen Wertekanons, Menschen mit Einschränkungen zu fördern und ihnen eine berufliche Perspektive zu geben.

Kontakt
skywalk allgäu gemeinnützige GmbH
Alisa Häußler
Oberschwenden 25
88175 Scheidegg
+49 (0) 8381 – 8961802
Haeusslera@skywalk-allgaeu.de
https://www.skywalk-allgaeu.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Extreme Artenarmut Stickstoff-umwandelnder Mikroben in europäischen Seen

Gemeinsame Pressemitteilung des Leibniz-Instituts DSMZ und des Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei Ein internationales Forschungsteam unter Führung Braunschweiger Mikrobiologen...

Eigentümerverband fordert Fristverlängerung für Grundsteuererklärung in Hessen

An der Verlängerung der Abgabefrist in Bayern sollte Hessen sich ein Beispiel nehmen Frankfurt/Wiesbaden, 31. Januar 2023 - "Wir...

Certified Star-Award: Wer sind die Beliebtesten im Land?

Hotels gehen für den "12. Certified Star-Award" auf Stimmenfang Nun ist es...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.