Der Leitfaden für den Online-Kauf von Uhren

Veröffentlicht:

Der Online-Kauf einer Uhr ist in der Regel ein sehr geradliniger und einfacher Prozess – vorausgesetzt, Sie wissen genau, was Sie kaufen möchten und wo Sie es kaufen möchten. Dieser Leitfaden soll den vielen Menschen helfen, die verständlicherweise verwirrt oder sogar eingeschüchtert sind, wenn es darum geht, sich für eine Uhr zu entscheiden, die man online kaufen möchte, und einige gute Möglichkeiten zu finden, wo man sie kaufen kann. Dieser Leitfaden wird Ihnen weder sagen, welche Armbanduhr die richtige für Sie ist, noch wird er einen Einzelhändler oder Vertriebskanal empfehlen, bei dem Sie den besten Service, den besten Preis oder die beste Auswahl erhalten. Vielmehr soll der aBlogtoWatch-Leitfaden zum Online-Kauf von Uhren Ihnen helfen, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Möglichkeiten des Online-Einkaufs zu verstehen und Fallstricke zu vermeiden, die oft leicht zu umgehen sind, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen.

Je nach der von Ihnen gesuchten Uhr kann es buchstäblich Dutzende oder mehr Angebote für ein und dasselbe Uhrenmodell online geben, oder Sie finden zwar Informationen und Preisangaben, aber keine klare Möglichkeit, die Uhr, an der Sie interessiert sind, tatsächlich zu kaufen. Auch wenn Sie keine Geldtransaktion durchführen, um eine Uhr im Internet zu kaufen, verlässt sich heutzutage fast jeder, der eine Uhr kaufen möchte, auf den Online-Einkauf und die Recherche. Wenn Sie keine Nachforschungen anstellen, geben Sie in der Regel zu viel Geld aus oder übersehen einfach andere Uhren, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen als eine Uhr, die Sie impulsiv kaufen. Angesichts der Menge an Informationen, die heute online verfügbar sind, haben wir festgestellt, dass die überwiegende Mehrheit der Käufer von Luxusarmbanduhren zumindest einige Online-Recherchen durchführt, bevor sie etwas kauft.

Wie wir schon sagten, ist dieser Leitfaden nicht dazu gedacht, Ihnen bei der Wahl der richtigen Uhr zu helfen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich für eine Uhr zu entscheiden, die Sie kaufen möchten, finden Sie auf aBlogtoWatch viele weitere Informationen, die Ihnen helfen sollen, interessante Marken und Modelle kennenzulernen – von denen einige bestimmt Ihren Geschmack und Ihr Budget treffen. Wenn wir im Rahmen dieses Leitfadens über die Wahl der richtigen Uhr sprechen, geht es um Überlegungen, ob Sie eine neue oder eine gebrauchte Uhr, eine von einem autorisierten Händler oder eine von einem nicht autorisierten Zweitmarkthändler kaufen sollten. Theoretisch sollten alle diese Uhren gleich sein, aber nicht alle Uhren werden mit vollständigen Papieren, in der Originalverpackung und mit einer Garantie geliefert, und einige werden vor dem Verkauf auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft, während andere mehr oder weniger im „Ist-Zustand“ sind.

Kurz bevor dieser Leitfaden geschrieben wurde, hat das aBlogtoWatch-Team ein kleines Experiment durchgeführt. Wir beschlossen, ein paar beliebte Uhren einiger bekannter Marken zu nehmen und zu sehen, wie viele Möglichkeiten es gibt, sie online über verschiedene Vertriebskanäle und Einzelhändler zu kaufen. Die Ergebnisse waren besorgniserregend, wenn man bedenkt, dass Käufer sich gerne sicher fühlen, wenn sie eine Kaufentscheidung bei einer bestimmten Quelle treffen. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, stellten wir fest, dass für die beliebtesten Uhren mehr als 20 verschiedene Angebote von einer Reihe von Einzelhändlern und Kanälen auf der ganzen Welt verfügbar waren. In den meisten Fällen haben wir einfach aufgehört, die Angebote zu zählen, nachdem wir etwa 20 davon erreicht hatten. Abgesehen davon, dass es so viele Möglichkeiten gibt, eine Uhr zu kaufen, dass es schwer ist, sich zu entscheiden, wo man ein Geschäft abschließen möchte, wurde dieselbe Uhr manchmal zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten. Ja, dabei werden sowohl die Preise für neue als auch für gebrauchte Uhren berücksichtigt, aber unserer Meinung nach werden die meisten Leute sofort innehalten und sich wahrscheinlich gegen einen Kauf entscheiden, wenn sie das Gefühl haben, dass sie noch mehr Nachforschungen darüber anstellen müssen, wo sie die Uhr zum günstigsten Preis kaufen können.

Der niedrigste online verfügbare Preis für eine Uhr ist nicht immer der beste Preis – obwohl er es sein kann. Wenn der Preis eines Zeitmessers unter dem Durchschnitt liegt, bedeutet das oft, dass das Produkt kosmetische oder mechanische Probleme hat oder sogar gestohlen wurde. Doch nur in seltenen Fällen ist eine Uhr, die jemand für echt hält, tatsächlich eine Fälschung. Wenn jemand eine gefälschte Uhr kauft, weiß er in den meisten Fällen genau, was er tut. Allerdings können „Selbstbedienungs“-Verkaufskanäle wie Peer-to-Peer-Foren und andere Orte, an denen keine Einzelhändler Uhren online kaufen, für alle außer den erfahrensten Uhrensammlern und -käufern gefährlich sein.

Nach der Lektüre des Leitfadens zum Online-Kauf von Uhren sollten Sie in der Lage sein, die verschiedenen Arten von Orten, an denen man Uhren online kaufen kann, besser zu verstehen, und auch, wie Sie die verschiedenen Bedingungen für Uhren am besten einschätzen können, damit Sie die bestmögliche Entscheidung treffen können. Sie müssen immer noch recherchieren, geduldig sein und in manchen Fällen auch ein gewisses Risiko eingehen. Doch mit etwas Erfahrung und Bildung können die Ratschläge dieses Leitfadens vielen Menschen helfen, säuerliche Transaktionen zu vermeiden, die andernfalls den Spaß und das lohnende Hobby des Sammelns oder des bloßen Besitzes schöner Uhren trüben könnten.

Uhrenkauf online vs. persönlich Persönlich
Es gibt zwei Kategorien von Menschen, die Uhren hauptsächlich online kaufen, und solche, die Uhren hauptsächlich in Geschäften kaufen. Es scheint nicht viele Leute zu geben, die wahllos in beiden Vertriebskanälen kaufen. Wir glauben, dass dies daran liegt, dass viele der traditionelleren Uhrenkäufer nur ungern auf das Vertrauen und die menschliche Beziehung verzichten, die mit dem Kauf einer Uhr in einem Geschäft einhergehen, das man physisch nicht kennt. Aufstrebende Uhrensammler (und viele sehr erfahrene Käufer) ziehen es zunehmend vor, Geschäfte online zu tätigen, wenn sie die Möglichkeit dazu haben. Das ist nicht nur deshalb sinnvoll, weil die Verbraucher zunehmend alle Arten von Waren online kaufen, sondern auch, weil der Kauf einer Uhr im Internet das Potenzial für einen günstigen Preis und eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet.

Allerdings werden viele der besten Uhrenangebote nicht veröffentlicht. Um den besten Preis für eine Uhr zu erzielen, muss man oft ein persönliches Gespräch mit der Person führen, die die Uhr verkauft. Egal, ob Sie in einem Geschäft oder bei einem privaten Händler kaufen – wenn Sie unter vier Augen nach dem besten Preis fragen, erhalten Sie manchmal einen Preisnachlass auf den Angebotspreis. Die Gründe dafür liegen außerhalb des Rahmens dieses speziellen aBlogtoWatch-Leitfadens.

Die Popularität des Internets für den Einkauf von Uhren begann als eine Möglichkeit für Sammler, Uhren untereinander zu tauschen und zu verkaufen. Später begannen kleine Uhrenmarken und einige kleinere Uhrenhändler, ihre Aufmerksamkeit auf das Internet zu richten, da es eine neue Möglichkeit bot, den Verbraucher direkt zu erreichen. Uhrensammler und später die Verbraucher im Allgemeinen begannen dann, das Internet nicht nur zur Recherche von Uhren, sondern auch zum Preisvergleich zu nutzen.

Diese letztgenannte Nutzung der Möglichkeiten des Internets, ein globales Publikum zu erreichen, hatte sofort eine unwillkommene Auswirkung auf den traditionellen Luxusuhrenkauf, der davon abhing, dass der Verbraucher nicht ohne Weiteres in der Lage war, Preise einzukaufen. Dies machte es für die Verbraucher schwierig, das Gefühl zu haben, dass Preiseinkäufe als Teil des Uhrenkaufprozesses unbedingt notwendig waren. Was früher eine Fahrt durch die ganze Stadt oder eine Reise um die Welt erforderte, um Preise zu vergleichen, war plötzlich so einfach wie eine Google-Suche auf dem Mobiltelefon. Die modernste Veränderung beim Kauf einer schönen Uhr besteht darin, dass sich der Käufer auf den Preis konzentriert.

Die Konzentration auf den Preis hat das Erlebnis des Uhrenkaufs für immer verändert – wobei der Verbraucher in der Regel am Ende gewinnt. Dennoch können hartnäckige Verbraucher immer noch davon profitieren, dass sie sich informieren und nicht davon ausgehen, dass der angebotene Preis immer dem fairen Marktwert entspricht. Tatsächlich hat die Bequemlichkeit des Online-Einkaufs einen Teil des wertvollen persönlichen Prozesses zwischen Uhrenhändler und Käufer beseitigt. Einer der Hauptunterschiede zwischen dem Online-Kauf von Uhren und dem Kauf von Uhren in Geschäften ist die menschliche Seite des Kaufs. Wer sich über Uhren unterhalten will, über die beste Wahl für sich selbst und natürlich auch über den Preis verhandeln will, für den ist der Kontakt mit einem Uhrenhändler die lohnendste Erfahrung. Das bedeutet nicht, dass der Kauf einer Uhr bei einem Online-Händler nicht ebenso lohnend sein kann, auch wenn man das Gespräch dazu offline führen muss.

Luxusuhrengeschäften haftet manchmal der schlechte Ruf an, versnobt zu sein oder keinen guten Kundenservice zu bieten. Es stimmt, dass viele Verkäufer besser sein könnten, was manche Kunden vom Kauf einer Uhr in einem Geschäft abschreckt. Dennoch empfehlen wir, dass Uhrenkäufer den Kauf von Uhren in Geschäften nicht völlig abschreiben sollten, nur weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben. Eine persönliche Beziehung zu einem Einzelhändler kann für Uhrensammler sehr lohnend sein.

Wir haben den Kauf von Uhren in Geschäften und im Internet absichtlich nicht zu sehr voneinander getrennt, da die beiden einstmals getrennten Einzelhandelsgeschäfte für Uhren immer mehr zusammenwachsen. Da traditionelle Ladengeschäfte zunehmend auch online verkaufen, werden die Grenzen zwischen dem persönlichen Kauf von Uhren und dem Online-Kauf zunehmend verschwimmen. Was die Verbraucher nicht vergessen dürfen, ist, dass der Online-Kauf von Luxusuhren im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen wird, da der Verkauf von Uhren über das Internet immer offizieller und gängiger wird.

Können Sie online gekaufte Uhren zurückgeben?
Ein Wort zu Rückgaben und Rückabwicklungen. Es ist wahrscheinlich ratsam, die meisten Armbanduhren, die Sie online kaufen, als nicht umtauschbar zu betrachten. Das heißt nicht, dass keine Geschäfte Rückgaben akzeptieren, aber es ist nicht üblich, und Sie werden wahrscheinlich auf den Widerstand des Verkäufers stoßen. Es ist ratsam, sich gründlich zu informieren, bevor man sich auf etwas so Teures wie eine Uhr einlässt. Wenn Sie eine Uhr unbesehen über das Internet kaufen, ist dieser Prozess noch viel stressiger. Was, wenn sie Ihnen nicht gefällt? Was, wenn sie einfach nicht zu Ihrem Körperbau oder Ihrer Persönlichkeit passt, auch wenn Ihnen das Design ansonsten gefällt? Was ist, wenn die Uhr genau das ist, was Sie suchen, aber das Stück, das Sie haben, hat einige unerklärliche (oder einfach übersehene) kosmetische oder mechanische Probleme. All dies sind gute Gründe, eine Uhr zurückzusenden, aber in den meisten Fällen haben Sie nur dann einen Regressanspruch, wenn mit der gekauften Uhr etwas nicht in Ordnung ist (was nicht in der Verkaufsanzeige angegeben wurde).

Welche Auswirkungen hat das?

Der Kauf einer Uhr, die Sie noch nie an Ihrem Handgelenk getragen haben, ist ein Glücksspiel. Das heißt nicht, dass die Chancen schlecht stehen, aber wie bei allem, was zum Tragen gedacht ist, weiß man nie genau, wie gut sie funktioniert, bis man sie trägt. Wann immer möglich, sollten Sie eine Uhr, die Sie interessiert, in einem Geschäft oder bei jemandem, der sie besitzt, anprobieren, bevor Sie sie kaufen. Online-Fotos von stark verfälschten Marketing-Fotos oder glamourös gestylte Bilder, die in den sozialen Medien veröffentlicht werden, sind sicherlich hilfreich – aber kein Ersatz dafür, die Uhr selbst zu tragen. Wenn Sie nicht über die nötige Erfahrung verfügen, um eine Uhr allein anhand der Medien zu beurteilen, ist es oft keine gute Idee, etwas zu kaufen, das Sie nicht zurückgeben können, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie Ihnen gefällt. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine (für Sie) hohe Summe für einen Zeitmesser ausgeben, den Sie online kaufen möchten.

Pressekontaktdaten:

Sparhi Gmbh
Friedrichstr. 123
10117 Berlin

Auch Interessant

eXtra4-Etikettendruck für Schmuck und Uhren goes Web

Erste plattformunabhängige Lösung für die Erstellung von Juwelier-Etiketten Birkenfeld, 10.01.2022 Die webbasierte Etikettier-Software eXtra4-web1 läuft nicht mehr auf...

1-2-3.tv präsentiert erstmals INVICTA-Uhrenshow live aus Miami

- Exklusive Verkaufsshows am 23. und 24. Januar live aus dem INVICTA Hauptsitz in Florida - Moderator Dennis Pesch...

Bielefelder UHRENAUKTION mit seltenen Raritäten

Die Uhrensammlung eines Bielefelder Unternehmers wird im Auftrag der Erben versteigert.

Durch 15 Faktoren werden Paare miteinander glücklich

Partnerwahl und Beziehungsarbeit verbessern die Zufriedenheit mit Partnerschaften Warum bleiben Paare zusammen?...

Vom Profi MAKRO IDENT Lockout-Tagout Prozeduren erstellen lassen

Lockout-Tagout Prozeduren zu erstellen erfordert sehr gute Fachkenntnisse, umfangreiche Vorarbeiten und viel Zeit. MAKRO IDENT verfügt über langjährige Kenntnisse und bietet professionelle Services an

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.