Grüße von der Weihnachtsinsel

Veröffentlicht:

Jabel (Waren): Nach einem zünftigen Weihnachts-Piratenfrühstück bekamen die Kinder der kleinen AWO Kindertagesstätte »Buntspecht« dieser Tage Besuch vom legendären Käpt´n Jack und seinem treuen Steuermann Bill. Die bekannten Piraten nahmen alle Kinder mit an Bord ihres Piratendreimasters »Schwarze Anna«, um zur fernen Weihnachtsinsel zu segeln. Wer glaubte, das würde eine gemütliche Überfahrt, der fand sich schnell in einem turbulenten Hochseeabenteuer wieder. Dabei mussten die Kinder mit Jack und Bill so einige Klippen umschiffen und alles bei Sturm und ohne Kompass. Aber mit vielen Seefahrerliedern im Gepäck, ein bisschen Mut und Zusammenhalt konnten die kleinen »Buntspechte« als frischgebackene Piraten große Taten vollbringen. Dass bei dem furiosen Treiben an Deck niemand über Bord gegangen ist, war dann doch verwunderlich, aber auch ein großes Glück, denn auf der Weihnachtsinsel wurde tatsächlich eine vorweihnachtliche Überraschung in Form einer alten Schatzkiste gefunden und ihr Inhalt natürlich gerecht mit der gesamten Schiffsbesatzung geteilt.

Die AWO Kita »Buntspecht« in Jabel bedankt sich bei Andrea Peters und Thomas Birkigt von der »KINDERLIEDBÜHNE« Mecklenburg-Vorpommern für die Theateraufführung »Weihnachten auf See« und bei allen Eltern, die mit ihren vielen kreativen Ideen für das weihnachtliche Piratenfrühstücksbüfett zum Gelingen dieses tollen Vormittages beitrugen. (Foto: © 2022 | Birgit Dölitzsch) www.kinderliedbuehne.de

Pressekontaktdaten:

»KINDERLIEDBÜHNE« Mecklenburg-Vorpommern GbR
Andrea Peters (V.i.S.d.P.)
Mühlenstraße 12 –
PSF1211 17465 Universitätsstadt Greifswald

Telefon: 039998-12544
Telefax: 039998-12554
E-Mail: deutschlandtour@kinderliedbuehne.de

Die »KINDERLIEDBÜHNE« Mecklenburg-Vorpommern aus Greifswald mit frischen Programmformaten zum Mitmachen zu jedem gewünschten Thema.

Andrea Peters
Andrea Peters
Deutschlands KINDERLIEDBÜHNE: Die Berufsmusiker, Pädagogen und Roman-Autoren Andrea Peters und Thomas Birkigt sind als Familienbotschafter mit nachhaltigen Präventionsprojekten überall in Deutschland unterwegs. Das waren bis heute mehr als 6.000 Fachaufführungen und Unterhaltungsshows mit über 3,5 Millionen Besuchern. Die Künstler gründen 1987 die »KINDERLIEDBÜHNE« © und sind auf der Grundlage ihrer staatlichen Anerkennung für Bundes- und Landesministerien innerhalb mehrerer Modellprojekte, Gesundheits- und Präventionskampagnen auch im Rahmen des DIGITALEN LERNENS im Kontext der Gesundheitsförderung, Gewalt- und Mobbingprävention sowie zur seelischen Gesundheit beratend und durchführend tätig.

Auch Interessant

Halbjahreszeugnisse: Nachhilfeinstitut unterstützt beim Lernen lernen

Studienkreis bietet kostenlose Online-Kurse an und lädt zu Beratungswoche ein Halbjahreszeugnisse: Nachhilfeinstitut unterstützt beim Lernen lernen Studienkreis bietet kostenlose Online-Kurse...

Auch Piraten müssen warten

Trent (Insel Rügen):In der diesjährigen Adventszeit hatte die »KINDERLIEDBÜHNE« Mecklenburg-Vorpommern ihr Theaterstück »Weihnachten auf See« bereits in zahlreichen...

Einmal Weihnachtsinsel und zurück

Richtenberg (Vorpommern-Rügen): Die kleine integrative Kindertagesstätte »Sonnenschein« hat in der diesjährigen Adventszeit großes Theater ins beschauliche Richtenberg eingeladen....

Professionelle Fliegengitter für alle Einbausituationen

Insektenschutz Klumpp ist seit vielen Jahren schon professioneller Hersteller von Fliegenschutzgittern,...

Umweltbewusstsein: Fliegengitter statt Chemie

In den eigenen vier Wänden kann man sich ohne chemische Mittel...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.