StartMedien und Kommunikationmoresophy ausgezeichnet als beste Medien-Technologie

Pressemeldung Bsozd: moresophy ausgezeichnet als beste Medien-Technologie

moresophy ausgezeichnet als beste Medien-Technologie

dpr award für einzigartige Künstliche Intelligenz für nachhaltig erfolgreiches Publishing

Das Münchner Technologieunternehmen moresophy erhält für seine herausragenden Leistungen in Form der SaaS-Plattform CONTEXTCLOUD den diesjährigen dpr award in der Kategorie „Prozess / Technologie“. Die prämierte Lösung richtet sich an Redaktionen und Content-Strategen in allen Bereichen der digitalen Wirtschaft – von Verlagen, Medienhäusern zu Content-Creators im Marketing und in der strategischen Unternehmenskommunikation. Sie bietet Medienschaffenden umfassende Einsichten in die thematische Positionierung und Wirksamkeit eigener Medienangebote.
Die Auszeichnung wurde am 5. Oktober im Rahmen der dpr Digitalkonferenz verliehen. Die Preisübergabe erfolgt auf der Frankfurter Buchmesse – am Donnerstag, den 20. Oktober, 16 Uhr, Halle 3.1, F35.

Einzigartiges Sprachverständnis als Basis für erfolgreiche digitale Kommunikation
Für Anbieter von Inhalten wird es in der Flut von Informationen im Internet immer schwieriger ihre Zielgruppen effektiv zu erreichen. Mithilfe von CONTEXTCLOUD können Medienexperten in Verlagen sowie Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen nun durch einen Blick in die digitale Glaskugel dieses Problem lösen. Sie erkennen schnell und verlässlich, was wichtig ist und erhalten über visuelle Charts eine anschauliche Erklärung für das Wie und Warum.
Dahinter steht eine von moresophy entwickelte Künstliche Intelligenz. Seit mittlerweile 20 Jahren arbeitet bei moresophy ein interdisziplinäres Team von Datenexperten und Sprachwissenschaftlern an einzigartigen Algorithmen für ein umfassendes Sprachverständnis. Dafür durchforstet die Plattform große Mengen von Inhalten im WWW und ermittelt selbst feinste Nuancen in Sprache und Ausdruck in hunderten von Fachdomänen und in unterschiedlichen Zielgruppen.
Die moresophy hat die mit Vertretern von Microsoft, Hubspot und dem Börsenverein des deutschen Buchhandels hochkarätig besetzte Fachjury überzeugt. Diese hebt die hohe Qualität der Ergebnisse hervor und zeigt sich beeindruckt, was moresophy seit vielen Jahren mit einem vergleichsweise kleinen Team auf die Beine stellt.

Lösung für mehr Transparenz und Qualität digitaler Medien – vom Qualitätsjournalismus bis zur kontextuellen Werbung
Der Wert der Technologie wird besonders deutlich, wenn sie vor dem Hintergrund des aktuellen Zeitgeschehens betrachtet wird. Der Club of Rome sieht für unsere globale Gesellschaft „das bedeutendste Problem […] in der kollektiven Unfähigkeit, zwischen Fakten und Fiktion zu unterscheiden“ . Unser digitales Mediensystem basiert auf Geschäftsmodellen, die Clicks und Aufmerksamkeit vergüten und algorithmisch gesteuerten Kampagnen unabhängig von ihrer Qualität und Wahrhaftigkeit einseitig Vorschub leisten. Die Technologie der moresophy macht die inhaltliche Qualität von Medien messbar und vergleichbar. Sie bietet damit die Grundlage für Daten-getriebene Geschäftsmodelle, bei denen Qualität und Wirksamkeit im Vordergrund stehen.
„Die Auszeichnung mit dem Verweis auf die hohe Ergebnisqualität ist nicht nur ein Lohn für die jahrzehntelange Pionierarbeit der moresophy. Sie ist vor allem weiterer Ansporn unseren Kunden und dem gesamten digitalen Mediensystem zu mehr Transparenz und Nachhaltigkeit zu verhelfen.“
Prof. Dr. Heiko Beier, Geschäftsführer der moresophy GmbH

Die Technologie der moresophy kommt in sämtlichen Bereichen der Wertschöpfungskette digitaler Medien zum Einsatz. Sie unterstützt Unternehmen bei der Erforschung von Märkten und Kundenbedürfnissen, Content-Strategen bei der Konzeption nachhaltiger Redaktionskonzepte und Werbekunden bei der kontextuellen Ausspielung und Wirksamkeitsanalyse ihrer Werbebotschaften.
Zudem ermöglicht die Plattform auch Risiken in der digitalen Kommunikation zu erkennen. Sie identifiziert Hassrede und rassistische Tendenzen ebenso wie Aspekte der Nachhaltigkeit und Diversity. Dementsprechend kommt die Technologie zunehmend im Corporate-Umfeld für forensische Zwecke und zur Überwachung der Compliance – beispielsweise in Verbindung mit dem Lieferkettengesetz – zum Einsatz.

Online-Link zur preisgekürten Technologie

moresophy bietet smarte Softwarelösungen für hochwertige, aussagekräftige Daten zur Umsetzung automatisierter daten-getriebener Prozesse.
Die Mission des 2001 gegründeten und bis heute von den Gründern geführten Unternehmens ist, unentdeckte Potenziale in beliebig strukturierten Daten zu aktivieren – für erhöhte Produktivität, starke Kundenbindung und ein nachhaltiges Risikomanagement.
Als etablierter Pionier auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und mit eigener Technologie „made in Germany“ aktiviert moresophy als Business Enabler in Daten verborgene Potenziale und schafft verlässliche, nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Die Technologie der moresophy findet breiten Einsatz im Bereich digitaler Medien sowie der Finanzindustrie mit einem besonderen Schwerpunkt auf Risk & Compliance und Informationssicherheit.

Kontakt
moresophy GmbH
Heiko Beier
Hofmannstr. 9
81379 München
089-4444 3351 0
presse@moresophy.com
http://www.moresophy.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen