StartMedien und KommunikationFührungswechsel an der Spitze der Marinetechnikschule Parow

Führungswechsel an der Spitze der Marinetechnikschule Parow

Parow (ots) –

Am Donnerstag, den 22. September 2022 um 11 Uhr, wird Kapitän zur See Oliver Jülke (58) das Kommando über die Marinetechnikschule (MTS) Parow an Kapitän zur See Sven Janssen (51) übergeben.

Viereinhalb Jahre oder 1.494 Tage war Kapitän zur See Jülke für die MTS verantwortlich. Auch in der Region in und um Stralsund repräsentierte er die MTS im öffentlichen Leben. Während seiner Amtszeit konnte die Schule am Tag der Bundeswehr zeigen, wie vielfältig die Ausbildung in der Bundeswehr sein kann. „Es war für mich eine der herausragendsten Verwendungen in meiner Zeit. Die Arbeit mit den Soldaten und den Mitarbeitern sowie den Gemeinden und der Stadt Stralsund hat mir sehr, sehr viel Spaß gemacht. Ich werde definitiv mit einem weinenden Auge das Amt übergeben“, so der scheidende Schulkommandeur. Kapitän zur See Jülke freut sich auf eine heimatnahe Verwendung in Wilhelmshaven im Marineunterstützungskommando (MUKdo) als stellvertretender Leiter der Abteilungen.

Der neue Kommandeur, Kapitän zur See Sven Janssen, war Kommandant von U25 und diente einige Jahre im NATO-Hauptquartier in Mons und Brüssel (Belgien). Auch ist er an der Schule kein „unbeschriebenes Blatt“. So hatte er bereits eine Verwendung als Kommandeur der Lehrgruppe B inne. In den letzten Jahren war Janssen als Abteilungsleiter Operation im Zentrum für Cyber-Operationen eingesetzt. „Ich freue mich ungemein, dass ich mich nicht nur zurück in den Kreis der Marine melden darf, sondern dann auch noch an eine der schönsten Wirkstätten der Marine versetzt werde und eine der anspruchsvollsten Tätigkeiten in Streitkräften ausüben darf: Kommandeur der Alma Mater aller Techniker der Marine und Standortältester für eine herrliche Region.“

Hintergrund

Das „Abpullen“ ist einer der zahlreichen Bräuche innerhalb der Deutschen Marine. Der Begriff „Pullen“ ist ein seemännischer Begriff für Rudern. Die Besatzung nimmt bei diesem besonderen Ereignis entlang des Schiffes und der Pier Aufstellung. Der Kommandant/ Kommandeur begibt sich von Bord auf ein Ruderboot und wird von seinen Offizieren nach einer kleinen Ehrenrunde aufs Festland gebracht. Ein letzter Gruß für Mannschaft und Schiff, wird mit dem Schwenken der Mützen beantwortet.

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin „Führungswechsel an der Spitze der Marinetechnikschule Parow“ eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Donnerstag, den 22. September 2022. Eintreffen bis spätestens 9.15 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort: Marinetechnikschule Parow, Pappelallee 24, 18445 Kramerhof (Anschrift/Adresse für Ihr Navigationsgerät)

Programm:

9:45 Uhr Antreten der Marinetechnikschule

anschl. Beginn der Zeremonie, Kommandoübergabe Kpt z.S. Jülke an Kpt z.S. Janssen

ca. 11 Uhr Ende der Zeremonie

anschl. VIP-Empfang für geladene Gäste in der Bootswerkstatt

anschl. Verabschiedung des scheidenden Kommandeurs mit Abpullen

im Bootshafen und Bootstransfer in den Stadthafen Stralsund

Anmeldung: Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular bis Mittwoch, den 21. September 2022, 15 Uhr, beim Presse- und Informationszentrum per E-Mail zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Außenstelle Parow
Tel.: +49 (0)3831 68 2027
E-Mail: markdopizastparow@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: Führungswechsel an der Spitze der Marinetechnikschule Parow