StartAllgemeinAusstellung "100 Tiere für Emily"

Ausstellung „100 Tiere für Emily“

Location: Café Manstein4
Street: Mansteinstr. 4
City: 10783 – Berlin (Germany)
Start: 15.10.2022 14:00 Uhr
End: 20.11.2022 18:00 Uhr
Entry: free

Die Berliner Illustratorin Marina Neumann stellt im Berliner Cafe Manstein4 ihre neue Kinderbuch-Reihe „100 Tiere für Emily“ vor. Die tierischen Protagonisten im Buch haben zeitgleich in der gleichnamigen Ausstellung ihren großen Auftritt: Gezeigt werden die original Aquarelle und Ölbilder der Künstlerin.

Marina Neumann ist studierte Kommunikationsdesignerin. Beruflich arbeitet sie seit 2008 unter dem Label „SupaRina“ als Grafikerin und Illustratorin.

2020 entdeckte sie mitten im Lockdown durch ihre zweijährige Tochter Emily ihre alte Liebe zu Malerei und Zeichnen wieder. Denn damit Emily besser sprechen und verstehen lernen kann, malt Marina ihrer Tochter alltägliche Figuren als Grundlage für Laut- und Sprachübungen. Daraus entstand das Projekt „100 Tiere für Emily“ – jeden Tag ein Tier, mit einem neuen Namen, neuen Farben und sprachlichen Herausforderungen.

Über einen Zeitraum von einem Jahr entstand so ein ganzes Buch für Emily, mit mehr als 100 lustigen, wilden, aufregenden und spannenden Tieren. Und bei einem Buch sollte es nicht bleiben! Sechs weitere Bücher folgten und eine ganze Buch-Reihe war geboren.

Buch-Party und Ausstellungseröffnung am 15. Oktober 2022 von 14 bis 18 Uhr.

Weitere Infos

Grafikdesign auf und mit verschiedenen Medien

Kontakt
SupaRina
Marina Neumann
Platz der Vereinten Nationen 29
10249 Berlin
030/50154811
suparina@suparina.de
https://www.suparina.de

\n\nDie Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: Ausstellung „100 Tiere für Emily“