StartIT und SoftwareFivetran sorgt für volle Kontrolle über alle Daten: Neue Metadata API für End-to-End-Datenanalyse und -Transparenz

Fivetran sorgt für volle Kontrolle über alle Daten: Neue Metadata API für End-to-End-Datenanalyse und -Transparenz

Mit der neuen API können Unternehmen in „Data Catalogs“ die Herkunft von Daten nachverfolgen und so komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen. Zudem können sie den sicheren Zugriff auf die jeweils richtigen Daten in ihren Teams verwalten.

München, 20. September 2022 – Fivetran, führender Anbieter für moderne Datenintegration, präsentiert seine neuen Metadata API. Mit dieser Lösung können Unternehmen Daten über ihren gesamten Weg durch die Fivetran-Pipelines von der Quelle bis zur Destination tracken. Diese erweiterte Transparenz erlaubt es, Governance- und Observability-Tools zu integrieren. So haben Datenteams mehr Kontrolle, wer Zugriff auf welche Daten hat. Die Fivetran Metadata API bietet Data Stewards, Security- und Data-Engineering-Teams automatisierte Data Governance. Das heißt, sie bekommen den vollen Überblick darüber, woher Datensätze stammen, wer darauf zugegriffen hat und welche Änderungen in der Pipeline stattgefunden haben.

„Heute weiß jedes Unternehmen, dass es datenbasiert arbeiten muss. Aber die traditionelle Data Governance mit oft manuellen Prozessen und einer nur reaktiven Durchsetzung von Richtlinien ist ein großer Bremser in diesem Bereich. Denn sie ist kein skalierbarer Ansatz – vor allem, wenn die Dateninfrastruktur auf Tausende von Pipelines wächst“, erklärt Fraser Harris, VP of Product bei Fivetran. „Mit der Metadata API können unsere Kunden sofort Automatisierungen für ihre Data Governance und Workflows zur Datenqualität nutzen. Somit identifizieren sie Governance-Probleme proaktiv und können diese rechtzeitig angehen. Unser automatisierter In-Flight-Ansatz ermöglicht skalierbaren Datenzugriff, ohne zusätzliches Risiko für das Unternehmen.“

Gesetze wie die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das kalifornische Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern (CCPA) und andere sehen Geldstrafen für Unternehmen vor, die gegen die komplexen Datenschutz-Regeln verstoßen. Die Fivetran Metadata API hilft Unternehmen, diese Compliance-Anforderungen einzuhalten. Denn diese Lösung kann man einfach in bestehende Datenschutz- und Sicherheitsstrategien integrieren. Gleichzeitig steigert sie den Wert von Investitionen in Data Catalogs und Lösungen zum Data Quality Management.

Mit der Fivetran Metadata API
– … bekommen Data Analysts einen detaillierten Einblick darüber, woher Daten stammen und können so z.B. Wirkungsanalysen durchführen.
– … können Data Stewards sicher sein, dass Endnutzer nur Zugriff auf die Daten haben, die sicher gemanagt wurden und mit den Governance-Anforderungen konform sind.
– … können Security-Teams und Rechtsabteilungen Audits durchführen und so sicherstellen, dass Daten, die verschoben werden, den Unternehmensrichtlinien entsprechen.
– … können Data Architects und Engineers bald Änderungen im Upstream Schema verstehen und sicherstellen, dass Downstream-Prozesse aktualisiert werden.

Automatisierte Data Governance: Fivetran kooperiert mit führenden Data Catalogs

Für ein besseres Metadaten-Management arbeitet Fivetran mit vier führenden Anbietern von Data Catalogs zusammen: Atlan, data.world, Alation und Collibra. Anwender profitieren von einer Reihe an Vorteilen:
– Informationen zu allen Daten lassen sich in einem einzigen Data Catalog konsolidieren – das sorgt für den vollständigen Überblick und eine nahtlose User Experience.
– End-to-End Verlaufsgrafiken sind auch dann für Daten verfügbar, wenn sie mehrere Systeme und Tools durchlaufen.
– Durch Zentralisierung der Governance in einem einzigen Tool können die Verantwortlichen besser sicherstellen, dass Richtlinien und Prozesse auf die jeweiligen Daten angewendet werden.
– Daten können bis auf Spaltenebene bis zu ihrem Ursprung nachverfolgt werden. Das unterstützt den Quality Check der Daten und sorgt für das Vertrauen, dass die Daten korrekt sind und sicher genutzt werden können.

„Die Metadata API von Fivetran überbrückt die große Lücke, die es zwischen der Extraktion von Daten aus operativen Systemen hin zu modernen Analysesystemen gibt. Denn sie liefert den dringend benötigten Kontext. Die Metadata API wird der Entwicklung zuverlässiger und sicherer datenintensiver Anwendungen einen Schub verleihen. Denn sie verschafft Transparenz über Datenherkunft, Wirkungsanalysen sowie über Security- und Datenschutzaspekte“, so die Einschätzung des Daten- und Analyseexperten Sanjeev Mohan, Principal bei SanjMo und ehemals Research Vice President bei Gartner.

„Unsere Kunden sind begeistert, dass sie dank der Metadaten von Fivetran schneller und transparenter arbeiten können und Quellen nicht mehr manuell zusammenfügen müssen“, so Prukalpa Sankar, Mitbegründer von Atlan. „Mit der neuen Metadata API können sie Metadaten jetzt aus Fivetran in Atlan übernehmen und haben damit eine wirklich automatisierte Data Governance. Diese durchgängige Datenverlaufskontrolle deckt alles ab: Von den vorgelagerten Datenquellen über das Warehouse bis hin zur Business Intelligence. Sie hilft Kunden, über umfangreiche Ursachen- und Wirkungsanalysen über komplexe Data Stacks up to date zu bleiben.“

„Über die Schnittstelle von data.world und Fivetran können Datenproduzenten und -konsumenten die Synchronisation und das Mapping entlang aller Datenbanken, Datenquellen und Anwendungen verstehen und diesen vertrauen“, so Jon Loyens, CPO & Co-Founder bei data.world. „Gemeinsam mit Fivetran bieten wir granulare Datentransparenz, einschließlich Metadaten über Quell-Ziel-Spaltenpaaren. Das vereinfacht das Auffinden von Daten sowie die Data Governance und sorgt für nutzbare Erkenntnisse.“

Unternehmen haben nach wie vor mit einer angemessenen Data Governance – einer Grundvoraussetzung für Compliance – zu kämpfen. Das hat eine aktuelle Studie gezeigt, bei der im Auftrag von Fivetran 550 IT-Führungskräfte und Data Scientists aus den USA, Großbritannien, Irland, Frankreich und Deutschland vom Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne befragt wurden. 82 Prozent der Befragten in Deutschland gaben an, dass ihre Unternehmen die Rollen, Richtlinien und Standards für Data Governance verbessern könnten. In den USA waren es sogar 100 Prozent, in Frankreich sagten 90 Prozent der Befragten dasselbe, in Großbritannien und Irland waren es wie in Deutschland ebenfalls 82 Prozent.

Weitere Informationen zu Fivetran Security und Governance finden Sie unter Fivetran Security oder im Fivetran Blog.

Bilddownload: Fivetran Metadata API
Bilder und weitere Materialien stehen im Fivetran newsroom zur Verfügung.

Über Fivetran
Fivetran ist weltweit führender Anbieter von moderner Datenintegration. Unsere Mission: Den Zugriff auf Daten so einfach und zuverlässig zu machen wie Strom aus der Steckdose. Fivetran wurde für die Cloud entwickelt und ermöglicht es, Daten aus Hunderten von SaaS- und On-Premise-Datenquellen in Cloud-Destinationen zu zentralisieren und zu transformieren. Unternehmen weltweit – vom Global Player bis zum Start-up – nutzen Fivetran für moderne Analysen und mehr betriebliche Effizienz und können so datengestütztes Unternehmenswachstum vorantreiben. Fivetran hat seinen Hauptsitz in Oakland, Kalifornien, und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt. Der deutschsprachige Markt wird aus dem Büro in München betreut. Weitere Informationen finden Sie unter fivetran.com.

Firmenkontakt
Fivetran
Tobias Knieper (Marketing Lead DACH)
Luise-Ullrich-Straße 20
80636 München
.
tobias.knieper@fivetran.com
https://fivetran.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Christine Schulze & Thomas Hahnel
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89 417761- 10
fivetran@lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: Fivetran sorgt für volle Kontrolle über alle Daten: Neue Metadata API für End-to-End-Datenanalyse und -Transparenz