StartGesundheit und WellnessTrainieren Sie Ihre Resilienz in einem Bildungsurlaub

Trainieren Sie Ihre Resilienz in einem Bildungsurlaub

Trainieren Sie Ihre innere Widerstandskraft und lernen Sie, gekonnt mit Stress im Alltag und Beruf umzugehen

Es gibt Menschen, die Nerven wie Drahtseile haben. Die mit Krisen umgehen können. Die nach dem Tod des Partners nicht verzweifeln und nach einer Trennung positiv in die Zukunft blicken. Diese Menschen haben einen unsichtbaren Panzer, eine besondere innere Stärke und Widerstandskraft, die sie vor den Folgen eines Traumas schützt. Diese Fähigkeit, mit Krisen umzugehen, dafür Lösungen zu finden und an ihnen zu wachsen, wird Resilienz genannt.

Resilienztraining als Bildungsurlaub
Der Begriff entstammt der Psychologie und ist bis heute untrennbar mit der Kauai-Studie der US-Psychologin Emmy Werner verbunden. Die Forscherin startete 1955 eine Langzeitstudie in Hawaii, in der sie die psychische Stärke von knapp 700 Kindern untersuchte. Sie wollte herausfinden, wie Kinder aus schwierigen Verhältnissen es schaffen, sich zu stabilen und widerstandsfähigen Erwachsenen zu entwickeln. Dazu begleitete sie diese rund 32 Jahre lang und lieferte mit der Studie Erkenntnisse, die bis heute beim Resilienztraining herangezogen werden.

Werner fand heraus, dass verschiedene Faktoren für die Resilienz eines Menschen verantwortlich sind. Außerdem stellte sie fest, dass Resilienz keine angeborene, sondern eine erworbene Eigenschaft ist. Und das ist eine sehr positive Erkenntnis! Denn etwas, was nicht genetisch vererbt wird, kann wie ein Muskel trainiert werden. Auf dieser Erkenntnis basiert auch das Resilienztraining beim B.I.E.K., welches in den meisten Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt ist.

Sie wissen nicht, ob Ihnen Bildungsurlaub zusteht? Dann schauen Sie mal auf diese Seite, auf der wir einige Fakten zum Bildungsurlaub zusammengetragen haben.

Resilienztraining zur Stressprävention
Es müssen jedoch keine großen Tragödien sein, an denen sich die Resilienz einer Person zeigt. Auch die Fähigkeit, mit Stress im Job oder im Alltag umzugehen, offenbart die innere Widerstandskraft eines Menschen. Wie reagieren Sie beispielsweise auf pöbelnde Mit-Reisende in der U-Bahn? Was fühlen Sie, wenn Ihre Kinder schreien – oder der Chef?

In unserer modernen, leistungsorientierten Welt spielt die erfolgreiche Stressbewältigung sogar eine entscheidende Rolle. Stets erreichbar, können manche Menschen schon nicht mehr oder nur noch sehr schwer abschalten. Häufig ist ein Burn-out die Folge eines solchen Lebenswandels! Mittlerweile ist diese Erkrankung sogar eine der häufigsten Ursachen für Krankschreibungen!

Eine geeignete Methode zur gesunden Stressbewältigung ist dabei das Resilienztraining. Denn hinter dem Konzept steckt die Überzeugung, dass der Mensch von heute den diversen Stressfaktoren, die im beruflichen und privaten Alltag auf ihn lauern, zwar nicht entkommen, ihnen aber positiv begegnen und selbstbewusst entgegentreten kann. Sofern er oder sie seine Resilienz trainiert.

Das Resilienztraining beim B.I.E.K.
Deswegen erweitern und stabilisieren Sie im Resilienztraining beim B.I.E.K. Ihre bereits vorhandenen Kernkompetenzen, die für die Stressbewältigung notwendig sind. Außerdem lernen Sie auf Ihre inneren Kraftquellen zurückzugreifen und erforschen, mit welchen Strategien Sie Krisen am besten meistern und an ihnen wachsen können. Zudem üben Sie positives Denken, da laut Studien dieses ebenfalls entscheidend für die Fähigkeit zur Stressbewältigung ist. Last but not least steht auch die Fähigkeit Veränderungen als Teil eines natürlichen Prozesses zu akzeptieren auf dem Stundenplan.

Mit diesem Rüstzeug im Gepäck werden Sie nicht nur mit aufkommendem Stress souverän umgehen können, sondern auch Krisen gekonnt bewältigen und sogar an ihnen wachsen!

Interessiert? Dann schauen Sie gleich mal auf unsere Website zum Resilienztraining und entscheiden sich, wohin es für Sie gehen soll: In unser Seminarhaus in Höchst im Odenwald? Lieber an den Bodensee? Oder möchten Sie eher in die Berge? Oder sind Sie gar ein Segel-Fan? Dann können Sie Ihre Resilienz auch auf einem Segelboot trainieren!

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) ist ein zertifiziertes Ausbildungsinstitut im Bereich der Entspannungstechniken, Stress Prophylaxe und des Betrieblichen Gesundheitswesens. Leiterin ist Silvia Duske (Dipl. soz.Arb., Management Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie). Das Institut ist bekannt geworden durch die sehr praxisnahen Ausbildungsgänge für Entspannungstherapeuten. Es bietet ein umfangreiches Programm von Ausbildungen für Selbständige im Bereich der Prävention sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Verwaltungen im Bereich der Stressprävention. Das Unternehmen wurde im Juli 2015 nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Kontakt
B.I.E.K.
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251780686
martin.duske@biek-ausbildung.de
https://www.biek-ausbildung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: Trainieren Sie Ihre Resilienz in einem Bildungsurlaub