StartHandel und DienstleistungenIFA 2022 – Die global bedeutendste Messe für Unterhaltungselektronik startet das erste Mal wieder in vollem Ausmaß in Berlin

IFA 2022 – Die global bedeutendste Messe für Unterhaltungselektronik startet das erste Mal wieder in vollem Ausmaß in Berlin

Berlin (ots) –

Videomaterial der IFA steht Journalisten im IFA Global Broadcast Center zur Verfügung

Die IFA in Berlin, die global bedeutendste Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, findet 2022 nach zwei Jahren erstmals wieder in vollem Ausmaß vom 02. bis 06. September in Berlin statt.

Weltweit führende Marken präsentieren ihre neuesten Produkte und Innovationen aus den Bereichen Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte.

Journalisten aus aller Welt berichten über Neuigkeiten, Trends und Highlights. Besonders im Fokus: smarte Hausgeräte. Denn durch das New Living haben sich die Wertvorstellungen in Bezug auf das eigene Zuhause verändert. Zeitsouveränität und Lebensqualität gewinnen an Bedeutung. So öffnet sich der Kühlschrank auf Sprachbefehl oder Backöfen gehen durch smarte Sensorik auf individuelle Geschmacksvorlieben ein.

Ebenso Trendthema: Nachhaltigkeit, nicht nur durch CO2-sparende Produktion oder ressourcenschonendere Materialien. Auch energiesparend und effizient muss die Ware sein. Natürlich funktioniert das Smart Home nicht ohne Konnektivität – und auch Künstliche Intelligenz und Robotik sind Schlüsseltechnologien auf dem Weg, die Alltagstechnologie zu revolutionieren.

IFA NEXT hat sich inzwischen zur erfolgreichen Innovationsplattform für Start-Ups entwickelt. Hier treffen sich innovative Unternehmen und Forschungsinstitute, um ihre Ideen für Märkte von morgen zu präsentieren. Auch hier geht es unter anderem darum, wie man die Umweltbilanz von Home Appliances verbessert, beispielsweise durch austauschbare Komponenten oder die Recycling-Fähigkeit.

Die Shift Mobility fokussiert sich auf die Gestaltung der Mobilität von morgen. Wissenschaftler, Unternehmensvertreter und Startups disktuieren wegweisende Technologien, Geschäftsmodelle und Produkte und betrachten Innovation und Nachhaltigkeit dabei als wesentliche Motoren für eine Transformation.

Medienpartner TVT.media stellt Journalisten umfangreiches Bewegtbildmaterial zur Berichterstattung von der IFA 2022 zur Verfügung. Im Global Broadcast Center finden sich Messeimpressionen sowie Interviews mit Ausstellern und Branchenexperten.

http://www.ifa-gbc.com

Pressekontakt:

Michael Mueller-Jaeger TVT.media GmbH
Tel.: + 49 – (0) 173 – 25 15 900
Mail: mmj@tvtmedia.de

Original-Content von: TVT.media GmbH, übermittelt durch news aktuell

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: IFA 2022 – Die global bedeutendste Messe für Unterhaltungselektronik startet das erste Mal wieder in vollem Ausmaß in Berlin