Home Bauen und Wohnen Quantum holt Sandra Scholz als Personalvorständin

Quantum holt Sandra Scholz als Personalvorständin

Hamburg (ots) –

Sandra Scholz wird neues Vorstandsmitglied von Quantum. Sie wird den neuen Bereich People & Culture verantworten. Bisher war Scholz Personalchefin der 1&1 AG.

Die Quantum Immobilien AG beruft Sandra Scholz zum 01.11.2022 in den Vorstand. Scholz wird in der neu geschaffenen Position den Bereich People & Culture sowie Marketing verantworten. Sandra Scholz kommt von der 1&1 AG, wo sie bisher als Head of Group HR den Personalbereich verantwortete. Davor war sie Personalvorständin der Commerz Real AG.

„Wir freuen uns, mit Sandra Scholz eine ausgewiesene und sehr erfahrene HR-Expertin für Quantum gewonnen zu haben. Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant – nicht zuletzt durch die Corona Pandemie und ihre Folgen. Unsere Attraktivität als Arbeitgeber, eine erfolgreiche Mitarbeiterbindung und die Gestaltung unserer Quantum-Unternehmenskultur werden daher zunehmend zu einem entscheidenen Erfolgsfaktor für unser Unternehmen. Deswegen platzieren wir mit Sandra Scholz den neu geschaffenen Bereich People & Culture direkt im Quantum-Vorstand“, sagt Philipp Schmitz-Morkramer, Gründer und Vorstandsmitglied der Quantum Immobilien AG.

„Ich freue mich sehr, die Weiterentwicklung von Quantum mitgestalten zu können. Mit meiner langjährigen Expertise im Bereich HR und Organisationsentwicklung möchte ich meinen Beitrag zur weiteren Erfolgsgeschichte des Unternehmens leisten“, sagt Sandra Scholz, zukünftige Personalvorständin der Quantum Immobilien AG.

Mit der Berufung von Sandra Scholz ist der Quantum-Vorstand zukünftig vierköpfig und paritätisch besetzt. Neben Scholz sitzen die beiden Quantum-Gründer Frank Gerhard Schmidt und Philipp Schmitz-Morkramer in dem Gremium, sowie seit Juni die langjährige KVG-Geschäftsführerin Celia-Isabel Vietmeyer. (https://www.presseportal.de/pm/163061/5237598)

Über Quantum

Die unabhängige Quantum Immobilien AG steht seit der Gründung im Jahr 1999 für zukunftsweisende Projektentwicklung, attraktive institutionelle Anlageprodukte und ganzheitliches Management von Immobilieninvestments. Im Fokus der Aktivitäten stehen deutsche Metropolregionen.

Im Geschäftsbereich Projektentwicklung werden sowohl eigene Projekte als auch Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen realisiert – so entstanden bisher 80 Immobilien mit einer Fläche von über 1.800.000 m². Das Transaktionsvolumen beträgt rund 5,0 Mrd. EUR.

Im Fondsgeschäft bietet Quantum über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft maßgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren an, etwa Immobilien-Spezialfonds oder alternative Investmentprodukte. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. 10,0 Mrd. EUR.

Pressekontakt:

Michael Nowak
Leiter Unternehmenskommunikation & Pressesprecher
Tel.: +49 40 41 43 30 – 148
mn@quantum.ag

Original-Content von: Quantum Immobilien AG, übermittelt durch news aktuell

Die mobile Version verlassen