StartBauen und WohnenLiebherr stellt neue Serie von mobilen Hafenkränen vor

Liebherr stellt neue Serie von mobilen Hafenkränen vor

Liebherr hat eine neue Serie von mobilen Hafenkränen (LHM) mit verbesserten technischen Entwicklungen eingeführt, um nachhaltigere und selbstfahrende Umschlaglösungen anzubieten.

Die LHM-Produkte wurden mit dem Kransteuerungssystem „Master V“ aufgerüstet, das – zusammen mit einer noch effizienteren Softwarearchitektur – digitalere, vernetztere und intelligentere Krane ermöglicht.

Bei den neuen Liebherr Kranen wird die Position des Auslegersystems nun von Sensoren überwacht und ist somit Teil der internen Datenverarbeitung. Ein praktischer Vorteil ist der variable Einsatz von digitalen IP-Kameras zur besseren Überwachung des Kraninnenraums sowie der externen Kranumgebung, so das Unternehmen.

Die neu entwickelte Kransteuerung wird über einen unabhängigen Stromkreis versorgt, wodurch eine kontinuierliche Überwachung durch Kameras und Schutzmaßnahmen möglich ist, ohne dass die Zündung des Krans aktiviert werden muss.

Die neue Liebherr-Kranserie zeichnet sich außerdem durch ein fortschrittliches Pactronic-Hybridsystem und eine ergonomisch verbesserte Fahrerkabine aus.

Das Liebherr-Hybridsystem Pactronic 2.0 wird von einem Akkumulator zur Energiespeicherung gespeist und bietet dem Fahrer die Wahl zwischen zwei Betriebsmodi, dem Boost- und dem Green-Modus.

Im Boost-Modus arbeitet das Pactronic 2.0-System als Leistungsverstärker, der die Hubgeschwindigkeit erhöht und damit die Umschlagzeiten verkürzt. Der Green-Modus wurde entwickelt, um Kraftstoff zu sparen und den CO2-Ausstoß zu verringern.

Die Firmengruppe Liebherr hat einen Umsatz von 11,64 Mrd. € (12,8 Mrd. $) erzielt, was einer Steigerung von insgesamt 12,6 Prozent entspricht. Das Ergebnis kommt dem bisherigen Rekordjahr 2019 mit 11,75 Mrd. € (12,9 Mrd. $) sehr nahe.

Während sich die Wirtschaft langsam von einem schwierigen Geschäftsjahr erholt, ist Liebherr in 11 seiner 13 Segmente und in fast allen Absatzregionen gewachsen, trotz der Störungen bei der Materialbeschaffung in den Fertigungsunternehmen.

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de

Bildquelle: @ https://www.liebherr.com

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche
Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Pressemitteilungen