StartWirtschaft und FinanzenITRIS steigert IT-Wartungsumsatz um 20 Prozent

ITRIS steigert IT-Wartungsumsatz um 20 Prozent

Schweizer Unternehmensgruppe zählt zu den führenden IT-Wartungsanbietern in der DACH Region

Spreitenbach/Walluf – Die ITRIS Gruppe mit Sitz im schweizerischen Spreitenbach bei Zürich hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 nicht zuletzt durch den Einsatz ihrer 608 hochmotivierten und qualifizierten Mitarbeitern 246,6 Mio. Euro umgesetzt. Im Bereich IT Third Party Maintenance (TPM) & Herstellerwartung konnte ITRIS in der DACH Region den Umsatz um 20 Prozent steigern. Insgesamt haben die ITRIS Maintenance AG Schweiz, die ITRIS GmbH Deutschland, die ITRIS GmbH Austria und die ITRIS Kft Ungarn mit den 251 Mitarbeitern 44,4 Mio. Euro erwirtschaftet. Damit zählt ITRIS in der DACH Region zu den führenden TPM-Anbietern. 202,2 Mio. Euro trugen die Unternehmensbereiche IT Solutions, IT Infrastrukturlösungen, Projektverkauf und Handel sowie Wartung, Instandhaltung, Kalibrierung und Verkauf von Medizinprodukten zum Umsatz bei.

Grundlage des Erfolgs von ITRIS bilden neben der Herstellerunabhängigkeit und der kompletten Eigenfinanzierung des Unternehmens vor allem auch die Präsenz der Eigentümer, die nach wie vor aktiv die operativen Geschäfte der ITRIS Gruppe gestalten. Ein sehr starkes und langjähriges Management und die Nachhaltigkeit in der Geschäftsleitung der Tochtergesellschaften garantieren zudem, dass der eigene hohe Anspruch an eine unkomplizierte, kundenzentrierte Service- und Dienstleistungsbereitschaft im Tagesgeschäft immer wieder aufs Neue gelebt wird.

„Der Fokus unserer Geschäftsstrategie liegt nicht auf Wachstum um jeden Preis. Wir streben eher ein organisches, kontrolliertes Wachstum an, damit ITRIS ein übersichtliches und schlagkräftiges Unternehmen bleibt. Dazu gehört, dass wir in einem gesättigten Markt wie in der Schweiz unsere Marktanteile konstant hochhalten und in Märkten mit großem Potenzial wie Deutschland, Österreich und Ungarn unsere Marktposition festigen und durch den weiteren Ausbau unserer regionalen Präsenz in Verbindung mit unseren flexiblen, bedarfsgerechten Wartungskonzepten ausbauen“, beschreibt Alfred Winkler, Konzernleiter und Präsident der ITRIS AG, die Strategie des TPM- und Wartungsgeschäfts.

Über ITRIS

ITRIS erbringt seit über drei Jahrzehnten herstellerunabhängige Wartungs- und Supportleistungen für Server, Storagesysteme, Tape-Libraries, Netzwerkgeräte, PC“s und Peripheriegeräte aller namhaften Hersteller. Die Support- und Wartungsorganisation von ITRIS mit einem bundesweit flächendeckenden Niederlassungs- und Servicenetz garantiert eine rasche, unkomplizierte und kompetente Unterstützung im Störungsfall oder hilft beim Ausbau, der Weiter-entwicklung oder der Optimierung der IT-Infrastruktur. Das ITRIS-Angebot umfasst IT Hardware Support als attraktive und bis zu 40% kostengünstigere Alternative zu Service-, Care-Packs, Garantieverlängerungen oder Wartungsverträge der jeweiligen Hersteller. Außerdem bietet ITRIS Server-, Storage- und Netzwerksupport sowie einen in Deutschland ansässigen Service-Desk.

Firmenkontakt
ITRIS GmbH
Gloria Lisowsky
Im Grohenstück 9
65396 Walluf
+49 6123 98599 99
info@irtis.de
http://www.itris.de

Pressekontakt
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News
Ähnliche Themen
Artikel Suche
Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Pressemitteilungen