StartElektronik und TechnikPSI Audio auf NAMM 2022 und Schoeps Mikroforum mit dem neuen Studiomonitor...

PSI Audio auf NAMM 2022 und Schoeps Mikroforum mit dem neuen Studiomonitor A21-M

PSI Audio präsentiert auf der NAMM 2022 vom 3. bis 5. Juni erstmals auf amerikanischem Boden den aktualisierten A21-M Studiomonitor. In Deutschland stellt der Monitorspezialist auch am 9. und 10. Juni beim Schoeps Mikroforum in Karlsruhe aus. Der Präzisionslautsprecher A21-M gewinnt durch seinen neuen Hochtöner, der vollständig in der Schweizer Manufaktur von PSI Audio gefertigt wird. Zusätzlich zum A21-M stellt PSI Audio auf der NAMM auch Lösungen für Musikproduktion, Sendebetrieb und immersives Audio aus: den kompakten A14-M; den größeren Drei-Wege-Monitor A23-M; den Präzisions-Subwoofer A125-M; und die innovative Bassfalle AVAA C20. Besucher finden PSI Audio gemeinsam mit Eleven Dimensions Media und Zynaptiq in der North Hall des Anaheim Convention Centers, Level 1, an Stand 15102.

Yverdon-les-Bains, 25. Mai 2022 – PSI Audio freut sich auf eine Rückkehr in die USA zur NAMM 2022 – mit dem neuen und verbesserten A21-M im Gepäck. Besucher finden PSI Audio an Stand 15102 auf Level 1 in der Nordhalle des Anaheim Convention Centers. In Deutschland können Interessierte PSI Audio am 9. und 10. Juni in Karlsruhe auf dem Schoeps Mikroforum erleben.

US-Premiere des neuen A21-M
PSI Audio hat kürzlich den A21-M in seiner aktualisierten Form mit einem neuen Hochtöner vorgestellt. Die NAMM 2022 markiert die erste Vorführung des neuen Modells auf amerikanischem Boden. Das Update baut auf den Stärken des Vorgängers auf, erweitert diese aber um einen Flow Guide für den Bassreflex sowie einen Hochtöner, der komplett in der firmeneigenen Manufaktur in der Schweiz gefertigt wird. Der neue Tweeter erreicht mehr Schalldruck bei geringeren Verzerrungen als der vorherige zugekaufte Treiber und hebt den A21-M so auf eine neue Stufe. Die Mission von PSI Audio war schon immer die exakte, natürliche Wiedergabe mit größtmöglicher Nähe zur ursprünglichen Quelle, und der neue A21-M liefert genau das – die reine Wahrheit.

Schweizer Präzisionslautsprecher zum Anfassen
Neben dem A21-M zeigt PSI Audio auch andere Modelle des umfassenden Portfolios. Der kompakte A14-M liefert beeindruckende Leistung auf engstem Raum und eignet sich aufgrund seiner Größe und der flexiblen Montagemöglichkeiten ideal für Surround- und Immersive-Audio-Installationen. Mit drei Wegen bildet der A23-M den Vollbereich satt ab und bietet mit einer drehbaren Platte die Möglichkeit zur horizontalen oder vertikalen Aufstellung. Für noch mehr Klarheit in den tiefen Frequenzen erweitert der Subwoofer A125-M jeden Monitor von PSI Audio oder anderen Marken nach unten. Und wenn all diese Bässe am Ende Probleme in der Raumakustik verursachen, steht der AVAA C20 bereit, um die Raummoden zu eliminieren – ganz ohne Einmessen oder Stimmen.

Beste analoge Technologie makellos verarbeitet
Die Grundlage für die gesamte Lautsprecherreihe von PSI Audio bildet eine Sammlung innovativer Technologien, die jene auf der ganzen Welt geschätzten Klangeigenschaften überhaupt erst möglich machen. Compensated Phase Response (CPR) hält die Phase im Zaum, während die Adaptive Output Impedance (AOI) durch Kontrolle der Membranbewegungen eine detailreiche, konturierte Transientenwiedergabe ermöglicht. Die Präzisionslautsprecher werden von Class G/H Endstufen angetrieben und vervollständigt durch genauestens abgestimmte Wave und Flow Guides. Bei vollständig analogen Systemen wie diesen ist es besonders wichtig, dass die Fertigung absolut perfekt erfolgt. Aus diesem Grund werden alle Produkte von PSI Audio in der Firmenmanufaktur in Yverdon-les-Bains in der Schweiz von fähigen Spezialisten entwickelt und gebaut. Kompromisslose Designs, kompromisslose Verarbeitung – kompromissloser Klang.

PSI Audio auf NAMM 2022 erleben
Besucher der NAMM 2022 finden PSI Audio gemeinsam mit Eleven Dimensions Media und Zynaptiq an Stand 15102, ACC North, Level 1 des Anaheim Convention Centers in Anaheim, Kalifornien. Die Messe findet vom 3. bis 5. Juni 2022 statt.

PSI Audio beim Schoeps Mikroforum
In Deutschland zeigt PSI Audio den neuen A21-M zusammen mit A14-M und dem innovativen AVAA C20 System im Ausstellerbereich des Schoeps Mikroforums, das am 9. und 10. Juni 2022 in der historischen Karlsburg Durlach stattfindet. Nähere Informationen gibt es unter https://mikroforum.schoeps.de

Das Unternehmen PSI Audio
Seit 40 Jahren entwickelt und baut die Schweizer Firma Relec SA hochwertige Wiedergabesysteme für den professionellen Bereich, unter anderem auch als OEM-Hersteller für Studer. Als Marke hat sich PSI Audio mittlerweile fest im Bereich der Studio-Lautsprecher etabliert. Die Firmenphilosophie: 100 Prozent analoge Schaltungstechnik ohne DSP, höchste Qualität durch Fertigung in der eigenen Manufaktur – und absolut klangneutrale Darstellung. Die Lautsprecher von PSI Audio geben exakt das wieder, was in der Musik vorhanden ist, fügen nichts hinzu und lassen nichts weg. Mit der aktiven Bassfalle AVAA C20 revolutioniert PSI Audio außerdem die Raumakustik.
www.psiaudio.com

Firmenkontakt
Relec SA
Roger Roschnik
Rue de Petits-Champs 11a+b
1400 Yverdon-les-Bains
0911/310 910 -0
info@psiaudio.com
http://www.psiaudio.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Moritz Hillmayer
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310 910 -0
0911/310 910 -99
psi-audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen