StartBeruf und KarriereNationale Blutspenden-Aktion der Shincheonji Gemeinden in Deutschland

Nationale Blutspenden-Aktion der Shincheonji Gemeinden in Deutschland

Vom 18. April bis 1. Mai 2022 wurde die große Blutspenden-Aktion „Life-ON“ der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea durchgeführt, an der von insgesamt 27.026 Spendern alleine 18.478 Spender der Shincheonji Kirche Jesu teilgenommen hatten. Der Grund für diese Aktion war der aufgebrauchte Blutvorrat des Zentralen Blutzentrums Südkoreas, der mit einem erhöhten Blutbedarf aufgrund von Covid-19 Erkrankten einherging, wodurch Menschen, die eine Bluttransfusion benötigten, stark angestiegen ist, jedoch die Anzahl der Spender zurückging. Durch diese Spendenaktion konnte der Notstand, der durch die mangelnde Blutversorgung ausgerufen wurde, beendet werden.

Nach Vorbild des Hauptsitzes der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea wird ebenso in Deutschland ab dem 20. Mai in der nordrhein-westfälischen Stadt Essen eine Blutspenden-Aktion durchgeführt. Etwa 70 Gemeindemitglieder der Shincheonji Kirche Jesu in Essen spenden ihr Blut für den guten Zweck. So konnte Shincheonji die Blutspenden-Kampagne ´LIFE ON´ auch außerhalb Südkoreas fortführen. Weitere Shincheonji-Gemeinden aus Deutschland in den Städten Berlin und Frankfurt nehmen ebenfalls an dieser Blutspenden-Aktion teil. Nach Angaben der Shincheonji Kirche Jesu in Essen wird dies keine einmalige Spendenaktion sein, und wird regelmäßig durchgeführt werden, um somit ein Zeichen der Hilfsbereitschaft und des Zusammenhalts in Zeiten der Pandemie zu setzen.

Shincheonji Kirche Jesu

Kontakt
.
David Misch
Levinstr 57
45356 Essen
+49 15678 443 128
david.misch@shincheonji.eu
https://shincheonji.eu

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen