StartGesundheit und WellnessSchmerz lindern mit dem Bemer Pro Set & Bemer Classic Set

Schmerz lindern mit dem Bemer Pro Set & Bemer Classic Set

Wie die Produkte Bemer Pro Set und Bemer Classic Set inkl. Bemer Matte dabei helfen, Rückenschmerzen und Verspannungen sanft zu beseitigen.

Die Firma Bemer ist ein 1998 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Triesen/Lichtenstein, das mittlerweile internationalen Bekanntheitsgrad auf dem Gebiet der Gesundheitsbranche erreicht hat. Entwickelt werden hier verschiedene Technologien und High-Tech-Lösungen, die zur physikalischen Therapie von Mikrozirkulationsstörungen beitragen sollen. Ein bahnbrechender Erfolg ist der Bemer Group mit der Erfindung der physikalischen Gefäßtherapie gelungen, die sich nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Pferden einsetzen lässt. In diesem Zusammenhang bietet das Unternehmen Geräte-Systeme an, wie das Bemer Pro Set und das Bemer Classic Set inkl. Bemer Matte.

Hier finden Sie Antworten auf Fragen wie:

– Worin liegen die Vorteile der Bemer Produkte?
– Was versteht man unter einer physikalischen Gefäßtherapie?
– Wie funktioniert die physikalische Gefäßtherapie?
– Welche Leiden kann man durch die physikalische Gefäßtherapie lindern?
– Wie funktioniert die Bemer Matte?
– Was ist der Unterschied zwischen dem Bemer Pro Set und dem Bemer Classic Set?
– Wie wird die Bemer Therapie bei Pferden angewandt?

WORIN LIEGEN DIE VORTEILE DER BEMER PRODUKTE?

Die Firma Bemer hat es sich zum Ziel gesetzt, den Menschen durch Produkte dabei zu helfen, körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Arthrose und Co. zu lindern. Diese gibt es in praktischen Sets, nämlich dem Bemer Pro Set und dem Bemer Classic Set (beides inklusive Bemer Matte). Die Produkte können zur Behandlung im Krankheitsfall, zur Unterstützung der Immunreaktion und Aktivierung der Selbstheilungskräfte, aber auch zum Beispiel zur Prophylaxe und Leistungssteigerung genutzt werden. Eine regelmäßige Anwendung sorgt auch in nicht akuten Fällen für ein allgemein besseres Wohlbefinden und einen gesünderen Schlaf, unterstützt den Stoffwechsel für die Leistungszunahme und Reaktionsfähigkeit und minimiert gleichzeitig das Risiko von Sportverletzungen. Darüber hinaus ist das Konzept so anwendbar, dass es sich auf die Unterschiedlichen Bedürfnisse der Patienten anpasst, wobei nur zwei Mal acht Minuten Behandlung täglich ausreichen, um Ergebnisse zu erzielen.

WAS VERSTEHT MAN UNTER EINER PHYSIKALISCHEN GEFÄSSTHERAPIE?

Die Physikalische Gefäßtherapie ist eine Methode, die in verschiedenen Bereichen der Schmerztherapie eingesetzt werden kann. Die Schmerzlinderung erfolgt hier durch eine effektive Verbesserung der Mikrozirkulation, also der Durchblutung der kleinsten Blutgefäße, die sich positiv auf die gesamte Gesundheit auswirken. Durch regelmäßige Anwendung von Produkten von dem Bemer Pro Set oder dem Bemer Classic Set können die Immunabwehr gestärkt werden, sowie die wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Heilungs-, Genesungs-, und Regenerationsprozesse angeregt werden.

WIE FUNKTIONIERT DIE PHYSIKALISCHE GEFÄSSTHERAPIE?

Stress, Schlafmangel oder ungesunde Ernährung, Krankheiten und der Alterungsprozess tragen dazu bei, dass sich die Pumpbewegung der kleinsten Blutgefäße und die damit verbundenen Blutzellen im menschlichen Körper mehr und mehr verlangsamen. Die durch entstehende Unterversorgung der Gewebe und Organe führt dann langfristig gesehen zu einer geringeren körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, Schmerzen oder Krankheiten. Die Physikalische Gefäßtherapie ist eine Methode, die die Blutgefäße mit elektromagnetisch übertragenen Stimulationssignalen stimuliert und die Pumpbewegungen wieder normalisiert. Das Ganze geschieht zum Beispiel durch die sogenannte Bemer Matte, die im Bemer Pro Set und Bemer Classic Set in verschiedenen Ausführungen enthalten ist.

WELCHE LEIDEN KANN MAN DURCH PHYSIKALISCHE GEFÄSSTEHRAPIE LINDERN?

Die Leiden die durch die regelmäßige Anwendung von Produkten wie der in den Sets enthaltenen Bemer Matte erreicht werden können, sind sehr vielseitig. So können zum Beispiel muskuläre Verspannungen gelöst, Rückenschmerzen bekämpft oder Zerrungen, Bänderrisse und Knochenbrüche bei ihrem Heilungsprozess unterstützt werden, doch auch Krankheiten wie Erkältungen, Diabetes oder Verschlusskrankheiten sind mit der Physikalischen Gefäßtherapie behandelbar. Einen Gang zum Arzt ersetzt die physikalische Gefäßtherapie mit dem Bemer Pro Set oder Bemer Classic Set jedoch nicht. Die Therapiemöglichkeit dient lediglich zur Unterstützung des natürlichen Heilvorgangs im Körper.

WIE FUNKTIONIERT DIE BEMER MATTE?

Die Bemer Matte ist eine Magnetfeldmatte, die elektromagnetische Impulse sendet und dadurch die Pumpbewegung der kleinsten Blutgefäße stimuliert. Sie ist im Grunde genommen das Herzstück der Physikalischen Gefäßtherapie und sowohl im Bemer Pro Set als auch im Bemer Classic Set erhältlich. Die Bemer Matte anzuwenden, ist dabei denkbar einfach, da sie sowohl unter ärztlicher Aufsicht als auch im Hausgebrauch benutzt werden darf. Was genau man bei der Anwendung empfindet, hängt ganz vom jeweiligen Patienten ab, doch vor Stromschlägen oder ähnlichem muss man sich nicht fürchten – in der Regel ist lediglich ein leichtes Wärmegefühl oder Kribbeln zu spüren. Der eigentliche Effekt der Bemer Matte tritt in der Regel erst nach der Anwendung an, wenn sich der Nutzer deutlich entspannter und gestärkter fühlt.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEM BEMER PRO SET UND BEMER CLASSIC SET?

Das Bemer Pro Set ist im Grunde genommen wie eine Art All-inclusive-Paket der Physikalischen Gefäßtherapie zu betrachten. Enthalten sind neben der Bemer Matte „B.BODY Professional“ im Pro Set und der Bemer Matte „B.BODY Classic“ im Classic Set ein Steuergerät, sowie verschiedene Anwendungsmodule und Zubehör, durch die zum Beispiel eine punktuelle Behandlung möglich ist. Darüber hinaus beinhaltet das Bemer Pro Set drei voreingestellte Programme, die ebenfalls eine intensive Behandlung einzelner Regionen gewährleisten. Eine weitere Funktion bietet die Möglichkeit, dass zwei Personen gleichzeitig auf eine Bemer Matte zugreifen können. Das Bemer Classic Set ist dagegen vor allem für den Einstieg in die physikalische Gefäßtherapie optimal. Hier wird den Kunden eine solide Grundausstattung geboten, wobei man alle verfügbaren Anwendungsmodule auf seine persönlichen Bedürfnisse ausrichten kann.

WIE WIRD DIE BEMER THERAPIE BEI PFERDEN ANGEWANDT?

Die Bemer Therapie ist eine Behandlungsmethode, die nicht nur Menschen, sondern auch Pferden hilft. Auch bei den stolzen Tieren hat die Mikrozirkulation der kleinsten Blutgefäße große Auswirkungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit, weshalb die physikalische Gefäßtherapie hier ebenfalls zu einer Förderung von Stoffwechsel und Zellaktivität, Aktivierung der Erholungs- und Genesungsprozesse sowie zur Entspannung beitragen kann. Die Bemer Matte für menschliche Patienten ist für Pferde allerdings weniger geeignet, weshalb die Bemer Group ein eigenes Bemer Horse Set entwickelt hat. Hier werden die elektromagnetischen Impulse, die im Bemer Classic Set oder Bemer Pro Set normalerweise von der Bemer Matte übertragen werden, durch eine Pferdedecke geleitet. Darüber hinaus sind durch Gamaschen auch Behandlungen an Vorder- und Hinterbeinen der Tiere möglich.

Die BEMER AG ist innerhalb der medizintechnischen Branche tätig, betreibt und fördert Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Mikrozirkulation und entwickelt physikalische Behandlungsverfahren zu deren positiver Beeinflussung. Die mehrfach patentierte und im Markt führende Technologie der Physikalischen Gefässtherapie BEMER kommt in verschiedenen Produktlinien zum Tragen, die das Unternehmen über einen eigenen, weitverzweigten Direktfachvertrieb und entsprechende Landesvertretungen in über 40 Ländern vertreibt. Seinen Sitz hat BEMER im liechtensteinischen Triesen, wo über 50 Mitarbeiter beschäftigt sind.
Gegründet wurde BEMER 1998 von Peter Gleim, damals als Innomed International AG, die 2010 entsprechend umfirmiert wurde. Gleim bringt heute als Verwaltungsratspräsident seine langjährige Erfahrung in die Leitung des Unternehmens ein.

Firmenkontakt
BEMER Int. AG
M. W.
Austrasse 15
9495 Triesen
+423-399 39 99
info@bemergroup.com
https://deutschland.bemergroup.com/de

Pressekontakt
BEMER Int. AG
M. W.
Austrasse 15
9495 Triesen
+423-399 39 99
bemer@clickonmedia-mail.de
https://deutschland.bemergroup.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen