StartSportGS YUASA wird Partner der DEG und unterstützt Kinderschutzbund

GS YUASA wird Partner der DEG und unterstützt Kinderschutzbund

Sportliches Engagement und Charity für Kinder

Krefeld, April 2022 – Beim Eishockeyspiel der Düsseldorfer EG gegen den EHC München am 1. April in Düsseldorf hat GS YUASA offiziell seine Partnerschaft mit der DEG bekanntgegeben. Damit kooperiert der Batteriehersteller nicht nur auf sportlicher Seite mit dem Eishockey-Verein, sondern unterstützt auch den Kinderschutzbund Düsseldorf.

Fast 40 Jahre lang hatte die GS YUASA Battery Germany GmbH ihren Firmensitz in Düsseldorf und fühlt sich seither eng mit dem Sport der Stadt Düsseldorf verbunden. Durch die neue Kooperation mit dem Eishockey-Verein DEG wird GS YUASA auch Teil der gemeinsamen Aktionen mit dem Kinderschutzbund Düsseldorf.

„Die Partnerschaft mit der DEG liegt uns am Herzen, weil sie sportliches Engagement mit der Charity für Kinder verbindet. Schließlich haben die Stärkeren die Aufgabe, für die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft da zu sein. Ein gutes Team das zusammenhält, sein Ziel vor Augen behält und auch nach einer Niederlage wieder aufsteht, braucht es im Sport wie im echten Leben“, so Raphael Eckert, General Manager Sales & Marketing Components bei GS YUASA Battery Germany GmbH.

An der Aktion „Helmhelden“ des DEG hat sich GS YUASA bereits beim letzten Eishockeyspiel beteiligt und einen Helm mit der Aufschrift GS YUASA-DEG-KSB ersteigert, den Spieler der DEG während des Spiels trugen. Der Betrag von 1000 Euro geht als Spende direkt an den Kinderschutzbund Düsseldorf. Im Rahmen der Partnerschaft des Vereins mit dem Batteriehersteller fährt unter anderem auch künftig der DEG-Mannschaftsbus mit einer leistungsstarken YUASA-Batterie.

Die Düsseldorfer Eislauf-Gemeinschaft (DEG) spielt als traditionsverbundener Eishockeyclub in der Deutschen Eishockey-Liga und ist bereits achtfacher Deutscher Meister. Sie kooperiert mit dem Kinderschutzbund Düsseldorf, der sich seit 50 Jahren tatkräftig für die Rechte von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Dazu gehört unter anderem ihr Schutz vor jeglicher Gewalt, Ausgrenzung und Diskriminierung sowie die Förderung ihrer geistigen, psychischen, sozialen und körperlichen Entwicklung.

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien deckt die meisten bekannten Industrie-Applikationen ab, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV- und Notlichtsysteme sowie OEM-Ausrüstung. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen) die Bereiche Automotive und Motorcycle (Automobil- und Motorrad-Starterbatterien).
Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Krefeld und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas.

Firmenkontakt
GS YUASA Battery Germany GmbH
Raphael Eckert
Europark Fichtenhain B 17
47807 Krefeld
+49 (0)2151 82095-00
info@gs-yuasa.de
http://www.gs-yuasa.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
08122 / 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Bildquelle: DEG

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen