StartIT und SoftwareThomson Mesh Home Kit 1200:

Thomson Mesh Home Kit 1200:

eine stabile WLAN-Verbindung – überall im Haus!

Paris, April 2022. Man hat einen Glasfaser-Anschluss im Haus und dennoch ist es unmöglich, mit dem Smartphone vernünftig im Internet zu surfen! Kein Problem! Mit dem Mesh Home Kit 1200 hat Thomson die Lösung: jetzt überall eine schnelle und stabile WLAN-Verbindung zuhause. Die Installation und Nutzung sind so einfach, dass weder technische Kenntnisse noch eine Konfiguration erforderlich sind.

Es gibt zahlreiche Haushalte, die Probleme mit dem WLAN-Empfang haben und nicht wissen, dass man dem sehr leicht abhelfen kann – denn Thomson hat die Lösung. Meistens ist das Signal neben dem Internet-Router gut, in einem anderen Raum oder auf einer anderen Etage, empfängt man jedoch nichts mehr. Und wenn gar die ganze Familie mit Smartphones oder Tablets im Internet surft, E-Mails liest, die Kinder Online-Games spielen und der smarte Fernseher Netflix streamt, dann ist ein leistungsfähiges WLAN im gesamten Haus ein Schlüsselfaktor für ein gutes Familienklima.

Das Problem!
Die Internetverbindung ist selten das Problem, denn immer mehr Haushalte in Europa sind mit Glasfaseranschlüssen versorgt. Das Problem liegt in der Regel in der WLAN-Verbreitung im Haus oder Wohnung, die vom Router gewährleistet wird. Je nach Qualität und Standort des Internet-Routers, ist das WLAN nur bis zu einer bestimmten Distanz verfügbar und die Ausbreitung kann aufgrund von Wänden, Decken und Betonmauern aber auch der Fußbodenheizung ausgebremst werden. Selbst die neuesten Router können keine Wunder bewirken, vor allem wenn sie nicht zentral im Haus oder der Wohnung platziert sind. WLAN-Repeater sind dabei auch keine optimale Lösung, denn der Repeater wiederholt lediglich das bereits abgeschwächte Signal. Er kann es nicht verstärken, nur weiterleiten. Und er schafft ein zweites WLAN-Netzwerk, so dass man von einem zum anderen wechseln muss, je nachdem wo man sich im Haus befindet.

Die Lösung
Es gibt eine sehr einfache Lösung, die sich leicht und ganz ohne technisches Wissen in wenigen Minuten umsetzen lässt: „das Mesh“. Hinter diesem englischen Namen verbirgt sich ein einfaches Konzept, zu Deutsch „das Netz“. Es geht darum, WLAN-Module intelligent im Haus zu verteilen, die dann schnurlos über eine proprietäre Verbindung miteinander kommunizieren, um das WLAN-Signal überall mit der gleichen Stärke und ohne Verluste zu verbreiten. Der Mesh bestimmt für jedes Gerät, welches Modul das stärkste Signal hat und verbindet das Gerät damit auf eine für den Nutzer transparente Weise. Wenn das Gerät im Haus bewegt wird, wechselt der Mesh das Modul, ohne das Signal zu verlieren bzw. zu beeinträchtigen. Auch die Installation ist sehr einfach. Es reicht aus, ein Modul an den Internet-Router anzuschließen und die anderen Module in der Wohnung so zu verteilen, dass überall WLAN zur Verfügung steht. Die einzige weitere Verbindung ist die Steckdose, um jedes Modul mit Strom zu versorgen.

Noch einfacher!
Thomson hat mit dem neuen Mesh Home Kit 1200 die Installation und den Gebrauch des Mesh Systems vereinfacht. Die Verpackung des Mesh Home Kits 1200 enthält zwei schwarze, kompakte und elegante Module, die sich leicht ins Heim integrieren – dazu noch zwei Strom- und ein Netzwerkkabel. Die illustrierte Dokumentation beschreibt auf eine einfache Weise die wenigen Schritte der Installation, die weniger als 5 Minuten in Anspruch nimmt. Es reicht aus, eines der Module an den Strom anzuschließen und das Netzwerkkabel an einen der Anschlüsse des Routers zu verbinden. Wenige Augenblicke später leuchten die beiden linken Lämpchen grün und das Netzwerk ist eingerichtet. Um sich mit einem Smartphone oder einem PC anzumelden, genügt es, den Netzwerknamen und das Passwort einzugeben, die sich auf der Unterseite des Moduls befinden. Anschließend platziert man das zweite Modul so, dass der gesamte Wohnraum so gut wie möglich abgedeckt ist und drückt danach die Verbindungstaste des ersten und dann die des zweiten Moduls. Sobald die 3 Lämpchen auf jedem Modul grün leuchten, ist die Installation beendet. Falls das zweite Modul zu weit vom ersten ist, einfach das Modul ein bisschen näher rücken und von neu beginnen. Jetzt muss nur noch das WLAN der Internet-Routers abgeschaltet werden, um Interferenzen zu vermeiden. Von nun an haben Sie überall ein starkes WLAN-Signal – in einem einzigen Netzwerk.

Ein paar Schritte weiter gehen!
Grundsätzlich genügen zwei Module für eine Fläche von 150 bis 200 Quadratmetern. Sollten Sie aber in einem sehr großen – vielleicht sogar unübersichtlichen – Haus wohnen, dann kann es sinnvoll sein zu den zwei bereits installierten Modulen ein drittes hinzuzufügen, das Thomson einzeln vermarktet. Um denjenigen, denen die Norm AC 1200 Dualband nicht viel sagt, eine Vorstellung von der Geschwindigkeit zu geben: mit einem neuen Smartphone und unter der Bedingung eine schnelle Internetverbindung (Glasfaser) zu haben, sollte man überall zwischen 150 und 300 Mbit/s erreichen, was für alle Aktivitäten ausreichend ist, einschließlich Online-Gaming und 4K Streaming auf Netflix. Erwähnenswert ist noch, dass jedes Modul über drei Netzwerkanschlüsse verfügt, um ein Gerät, das kein WLAN hat, mit einem Kabel ans Internet anzuschließen (einer der drei Anschlüsse des ersten Moduls dient dazu es mit dem Router zu verbinden). Eine Smartphone-App (iOS und Android) ist kostenlos erhältlich und ermöglicht es sowohl den Namen des Netzwerks als auch das Passwort zu ändern, den Verbindungsstatus des Netzwerks zu prüfen und sogar den Netzwerkbetrieb auf bestimmte Uhrzeiten zu beschränken.

Der WLAN Mesh Home Kit 1200 mit zwei Modulen ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro erhältlich. Das zusätzliche Modul WLAN Mesh 1200 Add-On zu einem Preis von 69 Euro.

WLAN Performance:
-Unterstützt die WLAN-Standards 802.11ac/a/b/g/n
-Bis 1200 Mbit/s
-MU-MIMO zwei simultane Bänder
-300 Mb/s in 2.4 GHz + 867 Mb/s in 5 GHz
-Kompatibel mit allen Standard-Routern

Thomson Mesh Home Kit 1200 – Empfohlener Verkaufspreis: EUR 99,-

Den Pressetext, Fotos und das Datenblatt finden Sie hier: https://www.dropbox.com/sh/ktgk23sp5z1hri6/AADVQwyUpKLGRTCMFR0XdU_La?dl=0

Weitere Informationen zum Produkt: https://www.mythomson.com/de_de/netzwerkgerate/mesh-wifi/wi-fi-mesh-home-kit-1200-5658

Ansprechpartner für die Presse:

Christoph Müllers
Müllers PR
Leuther Str. 13a
47638 Straelen
02839-568313-0
017 22 11 33 33
presse@prmuellers.de
www.prmuellers.de

Über THOMSON:
Seit mehr als 120 Jahren ist THOMSON maßgeblich an bahnbrechenden technologischen Revolutionen beteiligt und stets darauf bedacht, diese Innovationen für jedermann nützlich und zugänglich zu machen. Heute ist die Marke THOMSON im häuslichen Alltag zu einem festen Begriff geworden dank einer umfangreichen Palette praktischer, innovativer, zuverlässiger und eleganter Produkte und Lösungen: Fernsehen, Audio/Video, Telefonie, Computer, vernetzte Produkte, Haushalt- und Küchengeräte, Gesundheit und Wellness THOMSON ist eine Marke von TECHNICOLOR S.A. www.mythomson.com

Über THOMSON:
Seit mehr als 120 Jahren ist THOMSON maßgeblich an bahnbrechenden technologischen Revolutionen beteiligt und stets darauf bedacht, diese Innovationen für jedermann nützlich und zugänglich zu machen. Heute ist die Marke THOMSON im häuslichen Alltag zu einem festen Begriff geworden dank einer umfangreichen Palette praktischer, innovativer, zuverlässiger und eleganter Produkte und Lösungen: Fernsehen, Audio/Video, Telefonie, Computer, vernetzte Produkte, Haushalt- und Küchengeräte, Gesundheit und Wellness. THOMSON ist eine Marke von TECHNICOLOR S.A. www.mythomson.com

Kontakt
Christoph PR Müllers
Christoph Müllers
Leuther Straße 13a
47638 Straelen
02839-568313-0
info@prmuellers.de
http://www.prmuellers.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen