StartAuto und VerkehrJetzt mit Blitzer.de direkt an der Zapfsäule bezahlen Die Android-Versionen der App...

Jetzt mit Blitzer.de direkt an der Zapfsäule bezahlen Die Android-Versionen der App integrieren Connected Fueling und ermöglichen damit das mobile Bezahlen der Tankrechnung

Karlsruhe (ots)

Die PACE Telematics GmbH, einer der technologisch führenden Anbieter für mobiles Bezahlen an der Zapfsäule, und die Eifrig Media GmbH mit der beliebten App Blitzer.de, Europas größter Verkehrs-Community, geben heute ihre Partnerschaft bekannt: Durch Integration der Connected Fueling Plattform in die Blitzer.de-Apps ermöglichen die beiden Unternehmen ab sofort allen Blitzer.de-Nutzerinnen und -Nutzern auf Android die unkomplizierte, schnelle und kontaktlose Bezahlung mit dem Smartphone direkt an der Zapfsäule.

Schon mit der PACE Drive App macht PACE Telematics diese Technologie einer stetig wachsenden Nutzerbasis zugänglich. Durch die Kooperation mit Blitzer.de wird dies nun Millionen weiteren Autofahrerinnen und Autofahrern in Deutschland möglich: Alle Blitzer.de Android-Nutzer können dank der Connected Fueling Plattform nun von dieser Innovation profitieren.

Und es funktioniert ganz einfach: In den Blitzer.de-Apps auf Android findet man unter dem neuen Menüpunkt „Connected Fueling“ Tankstellen in der Nähe, an denen mobil bezahlt werden kann. Nach einmaliger Registrierung ist die neue Funktion bereit zur Nutzung. An der Tankstelle angekommen kann dann ganz einfach und schnell bezahlt werden: Zapfsäule und Zahlmethode im Smartphone auswählen, tanken, die Transaktion autorisieren und direkt weiterfahren. Das Kassenpersonal wird über die Bezahlung benachrichtigt, den Tankbeleg erhält man ganz automatisch in digitaler Form per E-Mail.

All das funktioniert direkt in der bereits installierten Blitzer.de-App, es ist keine weitere Installation nötig – lediglich ein Update, wenn eine ältere Version benutzt wird. In den neuesten Versionen der Blitzer.de-Apps für Android – egal ob Blitzer.de oder Blitzer.de PLUS – ist die Funktionalität bereits enthalten, sodass alle App-Nutzer ganz einfach und unkompliziert direkt bei ihrem nächsten Tankvorgang das neue Feature nutzen können.

Das Netzwerk der über 3.000 an Connected Fueling angebundenen Tankstellen wächst immer schneller und ist bereits in 8 Ländern Europas vertreten. Eine sehr große Anzahl von Zahlmethoden wie giropay/paydirekt, Apple Pay, girocard in Apple Pay, Kreditkarten (inkl. American Express) oder PayPal machen es jeder Fahrerin und jedem Fahrer ganz einfach, eine ihr oder ihm bereits vertraute Bezahlart auch hier zu nutzen.

„Mit der Integration der mobilen Bezahlung an der Zapfsäule in unsere App können wir unseren Blitzer.de-Nutzerinnen und -Nutzern einen weiteren Mehrwert bieten. So stellen wir sicher, dass wir auch weiterhin ein innovatives Nutzererlebnis ermöglichen“, erklärt Matthias Eifrig, Geschäftsführer der Eifrig Media GmbH.

„Die Zusammenarbeit mit Blitzer.de hat uns weiter darin bestätigt, dass die Connected Fueling Plattform nicht nur für Tankstellenbetreiber, sondern auch für App-Anbieter sehr gut aufgestellt ist“, fügt Philip Blatter, einer der Gründer und Geschäftsführer von PACE Telematics, an.

Über Connected Fueling

Die offene Connected Fueling Plattform ermöglicht das mobile Bezahlen direkt an der Zapfsäule durch eine einheitliche, kostensparende Anbindung aller Partner an das Cloud System von Connected Fueling. Die neutrale Plattform ist offen für alle Mineralölfirmen, Tankkartenbetreiber und Kassensystemanbieter. Darüber hinaus bietet die Plattform Automobilherstellern und App-Anbietern flexible Schnittstellen und einfach zu integrierende SDKs, um die mobile Bezahlfunktion in ihre Systeme zu integrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.connectedfueling.com.

Über PACE

PACE Telematics mit Sitz in Karlsruhe ist einer der technologisch führenden Anbieter im Bereich Connected Car Services und Automotive Cloud Plattformen. Neben dem Connected Fueling Marktplatz betreibt PACE eine herstellerunabhängige, cloud basierte Automotive Big Data und IoT Plattform. Mit seiner Technologie bietet das Karlsruher Startup Connected Car Lösungen für B2B- und Privatkunden. Für Endkundinnen und Endkunden ist die Connected Fueling Technologie mit der kostenlosen PACE Drive App nutzbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.pace.car.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
PACE Telematics GmbH
Stéphanie Lesser
presse@pace.car
Telefon: +49 721 276 664 – 0
Mobil: +49 177 486 66 38

Original-Content von: PACE Telematics, übermittelt durch news aktuell


  • Presseverteiler für eine schnelle Sichtbarkeit, eine kontinuierliche Online-PR durch unseren Presseverteiler ist die Basis für den Unternehmenserfolg im Internet

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen