Shincheonji Kirche Jesu ruft weltweit zur Einheit des Christentums auf

Veröffentlicht:

Die Shincheonji Kirche Jesu, der Tempel des Zeltes des Zeugnisses, hat durch die über YouTube ausgestrahlten Seminarreihen anhaltend neue Gläubige auf der ganzen Welt erreichen und gewinnen können, wo hingegen die großen Kirchen die zahlreichen Kirchenaustritte der eigenen Gemeindemitglieder hinnehmen und in Folge dessen immer mehr Kirchen geschlossen werden mussten.

Die Shincheonji Kirche Jesu sagt, dass die Gläubigen auf der Welt sich vereinen sollten und bietet diesen Gemeinden ihre Hilfe an.
Mit der Ausstrahlung der Seminare auf YouTube stieg zuletzt die Zuschauerzahl auf über 11 Millionen Mal, seitdem haben über 2.000 Pastoren ein MOU (Memorandum of Understanding) mit der Shincheonji Kirche Jesu unterzeichnet, und parallel tritt jeden Monat eine große Zahl von Gläubigen der Shincheonji Kirche Jesu bei.

Aufgrund des anhaltenden Erfolgs und der sich daraus entwickelten Nachfrage gab die Shincheonji Kirche Jesu nun bekannt, mit einem weiteren großen online durchgeführten Zoom-Event am 2. April 2022 um 09:00 Uhr Pastoren, Theologen und Journalisten einzuladen.

So wird nebenbei auch die dritte Seminarreihe der Lehrinhalte der Mittelstufe der Shincheonji Kirche Jesu vorbereitet, welches Ende März beginnen soll und wie die Seminarreihe über die Offenbarung und die Seminarreihe über die Geheimnisse der Gleichnisse des Himmelreiches, zweimal wöchentlich über YouTube ausgestrahlt werden.

Der Link zur Seminarreihe über die „Geheimnisse der Gleichnisse des Himmelreiches“: https://www.youtube.com/watch?v=xIaoro1im14&list=PLQcO2s5r4SNK-V0bae9PCJcpViSgU0_0-

Der Link zur Seminarreihe der Offenbarung: https://www.youtube.com/watch?v=At-1dUhmIPI&list=PLQcO2s5r4SNLc5XuLmHn3O7aziPZxfouH

Shincheonji Kirche Jesu

Kontakt
.
David Misch
Levinstr 57
45356 Essen
+49 15678 443 128
david.misch@shincheonji.eu
https://shincheonji.eu

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

„We Are One“ spendet Blut im Wert von 278.000 Euro an das koreanische Rote Kreuz

Südkorea. Mit einer Zeremonie feierte die Jugendorganisation "We Are One" (Vorsitzende/r: Hong Joon-soo) am 8. Dezember die erfolgreiche...

Stadtwerke Impact Day #SID2023 – 26. Januar 2023, live & remote

Das Klima-Event für mutige Stadtwerke, Städte und Kommunen Am 26.01., dem letzten Donnerstag im Januar 2023 begegnen sich Menschen...

“We Are One” hat 70.000 Blutspender, so viele wie nie zuvor

Stärkung des Sicherheitsnetzes der lokalen Gemeinden zur Bewältigung der Schwierigkeiten in der Blutversorgung und -nachfrage mit hochgekrempelten Ärmeln Angesichts der alljährlichen Blutknappheit im Winter haben 70.000 junge Freiwillige ihr Blut gespendet, so viele wie noch nie zuvor, und das rechtzeitig zum Winterbeginn. Da das Problem des Blutangebots und der Blutnachfrage aufgrund von COVID-19 anhielt, führte We Are One (Präsident Hong Joon-soo) eine Gruppe freiwilliger Jugendlicher, vom 27. August bis zum 27. November, dem Winterbeginn, eine Blutspendekampagne durch, an der insgesamt 70.000 Menschen teilnahmen. Innerhalb von 85 Tagen spendeten 73.807 Menschen Blut. Allein die Anzahl der Menschen, die an der Blutspendeaktion teilnahmen, beträgt 100.360, was den größten Rekord in der Geschichte der Gruppen Blutspende darstellt. We Are One plante im letzten Sommer eine Gruppen Blutspende-Kampagne, um die nationale Krise zu lösen, in d

Shincheonjis Freiwilligengruppe nimmt Teil an der Aktion „Wall Story“ in Dong-gu Busan

Insgesamt 117 Freiwillige der ehrenamtlichen Gruppe Busan East Branch beteiligten sich...

Masterclass Teneriffa – wie Coaching neue Perspektiven schafft

Führungskräfte sehen sich häufig mit Situationen konfrontiert, in denen sie aufgrund...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.