StartImmobilienFingerhut Haus empfiehlt: Beim Bau des Traumhauses auch hinter die Fassade schauen

Fingerhut Haus empfiehlt: Beim Bau des Traumhauses auch hinter die Fassade schauen

Fertighaushersteller zeigt im Kreativzentrum verschiedene Wohnsituationen und Ausstattungsvarianten

Neunkhausen, 24. März 2022 – Mit dem Bau eines Hauses wird aus einer Skizze Realität. Daher sollten vom Interieur bis zum Exterieur alle Faktoren exakt durchdacht und geplant sein. Es gilt also nicht nur den Grundriss und die Architektur zu planen, sondern später auch Fragen zu beantworten wie: Welche Fliesen fügen sich ideal in den Eingangsbereich ein und welche Treppe führt optisch ansprechend und gleichzeitig funktional in die oberen Etagen? Der Fertighaushersteller Fingerhut Haus hat ein Kreativzentrum errichtet, damit sich die zukünftigen Hausbesitzer ein realistisches Bild machen können.

„Bauhaus oder Stadtvilla, bodentiefe Fenster oder kleinere Glaselemente – diese und zahlreiche weitere Fragen stellen sich viele Bauherren in der Planungsphase ihres Hauses. Viele Interessenten haben zwar eine Vision im Kopf, aber noch keine genaue Vorstellung. Die Basis für ein schönes Zuhause bildet die exakte Planung. Dafür sollten Bauherren ausreichend Zeit investieren“, erklärt Holger Linke, geschäftsführender Gesellschafter der Fingerhut Haus GmbH & Co. KG.

Während des Bauprojektes gilt es auch, einen Eindruck über mögliche Gestaltungs- und Einrichtungsvarianten zu gewinnen. Dafür ist ein Kreativzentrum bzw. ein Ausstattungszentrum zur Bemusterung sehr hilfreich. Ob Bodenbeläge wie Fliesen, Laminat und Parkett oder Fenster, Türen und Dachziegel bis hin zu Bädern und Heizungsanlagen – Besucher haben dort die Möglichkeit, sich ein Bild zu machen.

Entscheidungshilfe: Ideen zum Anfassen im Kreativzentrum
Im Kreativzentrum von Fingerhut Haus werden auf über 700 m² Ausstellungsfläche alle möglichen Ausstattungsvarianten sowie Außengestaltungen eines Gebäudes dargestellt. Sämtliche Muster sind bedienfähig und können vor Ort getestet und ausprobiert werden. Dadurch lassen sich anschauliche Eindrücke gewinnen. So ermöglicht beispielsweise ein Collagenturm mit Original-Baumaterialien und Strukturen die passende Zusammenstellung der Außengestaltung. Es entsteht ein Ein-druck z. B. über die Farb- und Materialauswahl.

Das Kreativzentrum von Fingerhut Haus bietet eine große Auswahl an Produkten führender Markenhersteller. Das Portfolio umfasst über 500 Fliesen, 13 Bäder, innovative Haustechniken wie z. B. moderne Heizungsanlagen, Laminat- und Parkett-Bodenbeläge, Dachziegel, Treppen, Haustüren, Fenster, Beschattungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Experten und digitale Infos helfen bei Entscheidungsfindung
Holger Linke erklärt: „In einem Ausstattungszentrum erleben Besucher Inspiration zum Anfassen, das heißt, sie können alle Produkte testen und auf ihre Funktionalität überprüfen. Bei uns vor Ort in Neunkhausen geben unsere Ausstattungsberater wichtige Impulse bei der Entscheidungsfindung. Auf zahlreichen ausgestellten Produkten befinden sich QR-Codes, die vom Berater oder Bemusterer mit einem Smartphone oder Tablet ausgelesen werden können. So können zusätzliche Details wie beispielweise Maße auf einfache Art und Weise abgerufen werden. Damit begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg zum Eigenheim Schritt für Schritt und aus einer Idee entsteht vielleicht die erste reelle Skizze.“

Die Fingerhut Haus GmbH & Co. KG mit Sitz in Neunkhausen im Westerwald hat sich auf die industrielle Herstellung maßgeschneiderter Fertighäuser spezialisiert. Dies reicht vom Einfamilienhaus und Landhaus über die Stadtvilla und den Bungalow bis zum Mehrfamilienhaus und Zweckbau. Dabei zählen unter anderem das energieeffiziente sowie barrierefreie Bauen zu den Kernkompetenzen. Das familiengeführte Traditionsunternehmen ist bereits seit 1903 tätig und errichtete einst als Zimmerei und Sägewerk in Neunkhausen hochwertige Fachwerkhäuser. Im Jahr 1950 wurde das Unternehmen Fingerhut gegründet, das auf Grund der steigenden Nachfrage nach Fertighäusern den Fokus auf die Entwicklung von Kompletthäusern mit vollständiger Unterkellerung legte. Seit Herbst 2011 präsentiert Fingerhut Haus auf dem Firmengelände in Neunkhausen das neue „Kreativzentrum“, in dem auf rund 700m² vielfältige Muster und Varianten der Innenausstattung ausgestellt werden. Ein modern ausgestattetes Musterhaus steht am Standort in Neunkhausen, weitere neun Musterhäuser sind bundesweit zu besichtigen.
Weitere Informationen unter www.fingerhuthaus.de

Firmenkontakt
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Stefanie Metz
Hauptstraße 46
57520 Neunkhausen/WW.
02661 95640
stefanie.metz@fingerhuthaus.de
http://www.fingerhuthaus.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen