StartEssen und TrinkenMONUMENT GIN - In Großbritannien mit Bronze ausgezeichnet

MONUMENT GIN – In Großbritannien mit Bronze ausgezeichnet

Rüdesheim, Deutschland, 16.03. 2022
Am heutigen Tag wurde MONUMENT GIN bei dem jährlich stattfindenden Wettbewerb „International Wine & Spirit Competition“, kurz IWSC, mit Bronze ausgezeichnet.

Die IWSC, mit seiner über 50-jährigen Tradition, ist einer der renommiertesten Wettbewerbe weltweit. Er wurde 1969 von dem Chemiker Anton Massel ins Leben gerufen, um weltweit herausragende Getränke zu prämieren und die Anerkennung für die besten Weine und Spirituosen zu präsentieren. Dies ist auch heute noch der Zweck des IWSC. Die unparteiische Jury setzt sich aus weltweit führenden Wein- und Spirituosenexperten /-innen, darunter Master Sommeliers, Masters of Wine und Master Distillers zusammen. Im diesjährigen Wettbewerb wurden mehr als 1500 verschiedene Ginsorten verkostet.

„Bei einem weltweit führenden Wettbewerb im Mutterland des Gins solch eine Platzierung zu erhalten ist eine unglaubliche Ehre für uns. International prämiert und lokal produziert werden wir unseren Weg weitergehen und sukzessiv unsere Expansion fortsetzen“, so der in Kaiserslautern geborene Namolnik, Inhaber von MONUMENT GIN.

Der Gin
MONUMENT GIN ist ein Premium Gin mit einem Alkoholgehalt von 45% und den Botanicals Orange, Wacholder, Muskat, Piment, Rosa Pfeffer sowie einem Teil Grauburgunder aus der Weinregion Nahe, dadurch besitzt er eine sehr frische und blumige Note.

Die Geschichte sowie Namensgebung
Die Idee einen eigenen Gin zu kreieren, wurde bereits im Jahr 2010 geboren. Für Sascha Namolnik, welcher selbst Gin Fan und Sammler ist, gab es immer die Vision einen Gin mit lokalem Bezug herzustellen. Darum wurde es schnell klar, dass der eigene Gin eine feine Weinnote besitzen soll. Diese Idee wurde im Jahr 2018 angegangen und bis zur Marktreife im Jahr 2019 entwickelt. Durch die tiefe Verwurzelung in der Pfalz und dem Weinanbaugebiet Nahe, fiel die Wahl schnell auf eine Rebsorte, welche Einzug in den Gin finden sollte – den Grauburgunder. Mittlerweile ist der Gin über die deutsche Landesgrenze in Dänemark und in der Schweiz erhältlich.

Den Namen verdankt MONUMENT der Musikgruppe Röyksopp. Das Duo veröffentlichte im Jahr 2014 die EP „Do It Again“ mit dem Titel „Monument“. Besonders die Passage „I can say I did it all with love“ ist mein Leitmotiv für diesen Gin, so Inhaber Sascha Namolnik. „Ich glaube fest daran, dass man die Leidenschaft und die Liebe in diesem Gin schmecken kann und verwende deshalb nur erlesene Botanicals, welche meinen Qualitätsansprüchen entsprechen“, so Namolnik weiter.

MONUMENT GIN ist in lokalen Restaurants, Bars sowie im Einzelhandel in Kaiserslautern, Bad Kreuznach, Neunkirchen, Idar-Oberstein, Neustadt an der Weinstraße, Gensingen, Bingen, Wiesbaden, Landau sowie unter https://monument-gin.com erhältlich. Die Kooperationen sollen weiter ausgebaut werden, so Namolnik.

Link IWSC: https://iwsc.net/results/search

Monument, Inhaber Sascha Namolnik, ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit dem Sitz in Rüdesheim (Rheinland-Pfalz). Monument wurde 2019 von Sascha Namolnik gegründet. Gegenstand ist der Vertrieb von hochwertigen Spirituosen über den regionalen Handel sowie den eigenen Online Shop.

Kontakt
Monument
Sascha Namolnik
Rieslingstr 47
55593 Rüdesheim
017687008780
sascha.namolnik@gmail.com
https://monument-gin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen