StartWirtschaft und FinanzenInterkulturelles Onboarding - in 30 Minuten zu mehr Wissen

Interkulturelles Onboarding – in 30 Minuten zu mehr Wissen

Elke Müller informiert in ihrem neuen 30 Minuten Ratgeber über interkulturelles Onboarding und zeigt, wie der souveräne Umgang mit Interkulturalität und Internationalität gelingt.

Noch nie war der Arbeitsmarkt so international wie heute. Bedingt durch den Fachkräftemangel liege der Fokus zunehmend mehr auf internationalen Mitarbeiter*innen. Eine echte Herausforderung für Recruiter*innen als auch Führungskräfte, wie Elke Müller, Geschäftsführerin von compass international, bestätigt: „Während Einstellungsprozesse auf der einen Seite strukturiert und effizient ablaufen sollen, kommt es aufgrund fehlender interkultureller Kompetenzen schnell zu Missverständnissen. Hervorragende Bewerber*innen werden ungewollt verprellt und Chancen verpasst. Oder sie wechseln rasch den Arbeitgeber, weil ihre Erwartungen nicht erfüllt wurden.“

In ihrem 30 Minuten Ratgeber, erschienen im Gabal Verlag, geht Elke Müller auf diese Herausforderungen ein und unterstützt Führungskräfte und Recruiter*innen mit wertvollen Tipps für ein erfolgreiches internationales Onboarding. „Als Führungskraft sollten Sie auf die internationalen Mitarbeitenden vorbereitet sein, damit sie schnellstmöglich mit der Firmenkultur vertraut gemacht werden, die soziale Integration nachhaltig unterstützen können und ein optimaler Start gewährleistet ist“, ergänzt Elke Müller.

Das Buch dient dazu, Awareness zu schaffen. Dazu werden Prozesse klar aufgezeigt und es gibt gezielte Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches interkulturelles Onboarding. Alle wichtigen Fakten lassen sich in nur 30 Minuten nachlesen. Zum Beispiel erfahren die Leser*innen, wie sie eine gezielte Onboarding-Strategie für ihr Unternehmen entwickeln, eine Willkommens-, Anerkennungs- und Bleibekultur aufbauen und ihre Arbeitgeberattraktivität steigern. Denn interkulturell kompetente Willkommenskultur ist mehr als ein Rundgang durchs Unternehmen, ein Blumenstrauß auf dem Schreibtisch und ein Deutschkurs.

Mit dem Lesen schärft sich der Blick und der Horizont in Bezug auf die Firmenkultur sowie den damit einhergehenden Rahmenbedingungen wird erweitert. Mit einem maximalen Lese- und Zeitaufwand von 30 Minuten ist der Ratgeber eine leichte Kost mit maximalem Mehrwert und aussagekräftigen Informationen. Auf 96 Seiten wird die Essenz von mehr als 25 Jahren Erfahrung, die Elke Müller unter anderem mit ihrem Unternehmen compass international, mit welchem sie jährlich rund 1000 internationale Menschen rund um ihre Ankunft betreut, herausgearbeitet. Wer zukünftig souverän und sicher im Umgang mit interkulturellem Onboarding auftreten möchte, in kürzester Zeit Antworten zu diesem Thema benötigt und Ratschläge sucht, die sich in der Praxis bewährt haben, bekommt in „30 Minuten Interkulturelles Onboarding“ alles, was dafür nötig ist.

„Wir geben Ihnen als Führungskraft oder RecruiteriIn einen Ratgeber und Unterstützer an die Hand, der Ihnen in jeglichen Situationen Sicherheit gibt, sowie die nötigen interkulturellen Kompetenzen verschafft.“, führt Elke Müller abschließend an.

Der 30 Minuten Ratgeber „Internationales Onboarding“ kann ab sofort bei Gabal bestellen werden: https://www.gabal-verlag.de/buch/30-minuten-interkulturelles-onboarding/9783967391060

Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie unter: https://www.compass-international.de/interkulturelles-onboarding-in-30-minuten-zu-mehr-wissen-rund-um-interkulturelle-kompetenzen/

Mehr zu Elke Müller und compass international erfahren Sie auf der Website https://www.compass-international.de/

Der Kompass ist nicht nur ihr Logo, er ist die Versinnbildlichung von dem, was compass international für ihre Kunden sind: Sie lotsen Unternehmen und Auftraggeber durch den nicht immer einfachen Prozess der Internationalität hin zur Diversity. Sie zeigen Wege auf und bringen ans Ziel. Mit zwanzig Jahren Erfahrung, Wissen und Praxis sind sie die kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner in Sachen Relocation, Integration, Diversity und interkulturelle Kompetenz. Ergänzt wird das Team im Bereich Relocation durch einen Pool freier Mitarbeiter und im Bereich Training durch einen Trainerpool mit 60 Trainern.

Kontakt
Compass International
Elke Müller
Epplestraße 5 A
70597 Stuttgart
+49 (0)711 28 47 09 – 0
info@compass-international.de
https://www.compass-international.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen