StartWissenschaft und TechnikEMIKO Akademie stellt Jahresprogramm 2022 vor

EMIKO Akademie stellt Jahresprogramm 2022 vor

Digital und Präsenz, so lautet das Angebot der EMIKO Akademie. Übers Jahr verteilt kann man sich sowohl mittels Webinar als auch in Präsenzveranstaltungen zum EM-Berater aus- und weiterbilden lassen.
Meckenheim 02.03.2022 „Wir freuen uns ganz besonders darauf, wieder EM-Berater und EM-Beraterinnen in Lehrgängen vor Ort ausbilden zu können. Webinare sind ein sehr gutes Tool, auf das wir ergänzend weiter setzen. Die Erfahrungen der letzten Jahre waren sehr positiv. Allerdings lassen sich einzelne Fragen schlichtweg besser persönlich beantworten. Hinzu kommt die räumliche Nähe zum Unternehmen. Ein Besuch vor Ort ist deutlich nachhaltiger als ein virtueller Besuch“, beginnt Silvia Schöneseiffen, Leiterin der EMIKO Akademie, bei der Vorstellung des aktuellen Programms der Akademie für das laufende Jahr.
Der leidenschaftlichen EM-Expertin liegt vor allen Dingen das Seminar „Zertifizierter EM-Berater/In“ am Herzen, das Sie seit Jahren erfolgreich und mit großem Zuspruch gestaltet. Die Seminare erstrecken sich über drei Tage und schließen eine Betriebsbesichtigung sowie ein ergänzendes Rahmenprogramm ein.
Einen Vorteil der Webinare sieht die Akademieleiterin darin, dass einzelne Module angeboten werden, die auch aufgezeichnet werden. Die einzelnen Modulbausteine der Webinare sind eine gute Ergänzung zu Präsenzterminen und können zur Wiederholung und Vertiefung des Gelernten beitragen, da sie jederzeit erneut angeschaut werden können.
Eine wachsende Fangemeinde im Blick, will EMIKO weiter die Vorteile von EM deutlich machen. Effektive Mikroorganismen sind für zahlreiche Einsatzfelder geeignet. Sie wirken nach dem Dominanzprinzip und sorgen überall dort, wo sie zum Einsatz kommen, dafür dass aus einem negativen Milieu ein positives wird. „Sie ziehen neutrale Mikroorganismen auf ihre Seite“, vereinfacht Schöneseiffen das Wirkprinzip.
Insgesamt kann das Team der EMIKO Akademie trotz coronabedingter Einschränkungen der letzten Jahre auf eine recht erfreuliche Bilanz zurückblicken: Immerhin wurden über Webinare und Webinar-Aufzeichnungen deutlich mehr EM-Interessierte als in den Jahren zuvor generiert.
„Mit EM sind wir auf dem richtigen Weg“, schließt Schöneseiffen, „effektive Mikroorganismen arbeiten nachhaltig und 100 % ökologisch, sie leisten einen Beitrag zur Gesunderhaltung von Menschen, Tieren und der Natur.“
Ergänzt werden soll das Angebot der EMIKO Akademie erneut durch Workshops für Kinder. Hier arbeitet man seit drei Jahren mit dem Deutschen Museum Bonn zusammen und bietet in Kooperation Matsch-Ball-Workshops an.

Weitere Informationen zur EMIKO Akademie finden Sie hier.

Der Grundstein für die EMIKO Firmengruppe wurde im Jahre 1996 gelegt, nachdem 1995 EM Effektive Mikroorganismen erstmalig aus Japan nach Europa gekommen waren. Zur EMIKO Firmengruppe gehören zwei Firmen: Die EMIKO Gesellschaft für Umwelttechnologie mbH und die EMIKO Handelsgesellschaft mbH.
Die EMIKO Gesellschaft für Umwelttechnologie mbH ist Lizenznehmer der EM Research Organisation (EMRO) von Prof. Higa zur Herstellung der Original EM-Produkte in Japan, dem Entdecker der EM-Technologie. Sie fertigt die EM-Produkte unter Einhaltung höchster Qualitätsansprüche, um deren Wirksamkeit zu garantieren. Seit 2007 ist die Produktion über die gesetzlichen Vorschriften hinaus HACCP zertifiziert. 2009 kam die Biozertifizierung und 2012 Zertifizierung der Futtermittel GMP+ und QS hinzu.
Die EMIKO Handelsgesellschaft mbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland, Österreich und Italien verantwortlich. Sie betreut und berät Endkunden und Händler. Zudem führt sie Lehrgänge zum Zertifizierten EM-Berater durch und unterstützt aktiv die regionalen Händler bei ihren Marktauftritten. Sie sorgt für das Bekanntwerden der EM-Technologie und ihrer Wirkweise.

Firmenkontakt
EMIKO Gruppe
Nicole Rieger
Mühlengrabenstraße 13
53340 Meckenheim
0222595595241
n.rieger@emiko.de
http://www.emiko.de

Pressekontakt
SCL – Strategy Communication Lötters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
loetters@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News
Ähnliche Themen
Artikel Suche
Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Pressemitteilungen