Bezirksmuseen stellen sich vor: Bezirksmuseum Leopoldstadt

Veröffentlicht:

In der Reihe „Bezirksmuseen stellen sich vor“ ist das Bezirksmuseum Leopoldstadt zu Gast in Rudolfsheim-Fünfhaus

Einmal im Jahr lädt das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus im 15. Wiener Gemeindebezirk andere Wiener Bezirksmuseen zu sich ein und gibt die Möglichkeit, sich und die Ausstellungsschwerpunkte vorzustellen. Diesmal ist zu Gast das Bezirksmuseum Leopoldstadt.

Der Bezirk zwischen den „Donaus“ – gestern und heute.
Die Leopoldstadt, der 2. Wiener Gemeindebezirk – ist eine der ältesten Vorstädte Wiens. Im Mittelalter war sie noch eine kleine Siedlung gegenüber der Inneren Stadt. Allmählich wuchs sie in den folgenden Jahrhunderten zu einem „Flächenbezirk“. Das Bezirksmuseum dokumentiert die Bedeutung der Leopoldstadt für Gesamt-Wien in Geschichte und Gegenwart.

Der Vortragende Erhard Chvojka ist Historiker und Politikwissenschaftler. Studium in Wien, München und Cambridge/UK. Forschung und Lehre an den Universität Wien, Saarbrücken, Prag und Salzburg. Kurator von Ausstellungen. Aktuell Fachreferent für Politik an den
Wiener Volkshochschulen. Seit 2020 ist Erhard Chvojka ehrenamtlicher Mitarbeiter im Bezirksmuseum Leopoldstadt, dem 2. Wiener Gemeindebezirk.

Wann: Freitag, 18.02.22
Uhrzeit: 17:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus, Rosinagasse 4, 1150 Wien
Öffentliche Verkehrsmittel: U3, U6 bis Westbahnhof. Straßenbahnlinien 52 und 60 bis Staglgasse.
Zu Fuß ab Westbahnhof in ca. 8 Minuten erreichbar.
Anmeldung erbeten unter: office@bm15.at oder unter https://www.museum15.at/veranstaltungen/

Eintritt frei. Wir freuen uns aber natürlich über eine kleine Spende.
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen der 23 Wiener Bezirksmuseen sind ehrenamtlich tätig.
Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Eintritt mit FFP2-Maske.Bezirksmuseen stellen sich vor: Bezirksmuseum Leopoldstadt

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Museum 15 Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
Frau Brigitte Neichl
Rosinagasse 4
1150 Wien
Österreich

fon ..: + 43 (0) 1 4000 15 127
web ..: http://www.museum15.at
email : museum15_bn@gmx.at

Pressekontakt:

Museum 15 Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
Frau Brigitte Neichl
Rosinagasse 4
1150 Wien

fon ..: + 43 (0) 1 4000 15 127
web ..: http://www.museum15.at
email : museum15_bn@gmx.at

Auch Interessant

Die Zeitungslesung

Kuriose Zeitungsartikel aus der Sammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (ANNO)

Eine kleine Winterreise ins Paradies

Schenkung einer Stadtschrift als Festakt an drei Orten

Streit unter Kollegen: Werte wie Respekt und Aufmerksamkeit dürfen nicht fehlen

Worauf können wir uns einigen? Dass Kollegen nicht immer einer Meinung sind, ist menschlich. Doch sollte aus verschiedenen Meinungen...

Energie und Umwelt Gipfel 2023

Location: Hotel Adlon Kempinski Street: Unter den Linden 77 City: 10117 - Berlin...

LED Shopbeleuchtung mittels Casambi Lichtsteuerung – Vorstellung für Lichtplaner und Unternehmer

Start: 01.03.2023 10:00 Uhr End: 01.03.2023 12:00 Uhr Entry: free get ticket Vorstellung für Lichtplaner...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.