„Die Incas“ in Vietnam: Die Illusion der Unbesiegbarkeit ist im ausländischen Buchmarkt weiter auf Erfolgskurs

Veröffentlicht:

Nach den Ausgaben in den USA, UK, Brasilien und Portugal erobert der GABAL-Spitzentitel „Die Illusion der Unbesiegbarkeit – Warum Manager nicht klüger sind als die Incas vor 500 Jahren“ von Andreas Krebs und Paul Williams jetzt auch den vietnamesischen Buchmarkt.

Die Kernbotschaften des Buches rund um wertebasierte Führung, authentisches Selbstmanagement, robustes Risikomanagement, gute Corporate Governance oder die Fallen eines egozentrierten Managements erfahren im Umfeld der Covid-19-Krise neue Aktualität. „Gibt es einen Aufstieg ohne Fall?“: Das war die zentrale Fragestellung der Autoren. Und wenn nein – was bewirkt letztendlich den Untergang führender Kulturen, Marken und Organisationen nach oft jahrzehntelanger Erfolgshistorie? Wie manage ich zukünftige Gefahren, von denen ich nicht mal weiß, welche es sind? Wie bereite ich mich auf Krisen mit mehreren Unbekannten vor? Kann es sein, dass mit einem grandiosen Aufstieg unweigerlich jene Hybris geboren wird, die den späteren Absturz vorprogrammiert?

Selbstüberschätzung, Fahrlässigkeit und überhöhte Egos in den Managementetagen sind fast immer die ausschlaggebenden Faktoren für den drohenden Untergang. Wenig präventives Handeln, mangelnde Vorbereitung auf Worst-Case-Szenarien, fehlende Strategien für den „Fall der Fälle“ – High Performer verlieren oftmals den Blick auf Konkurrenz und Wettbewerbssituation, unterschätzen sich ändernde Gesetzeslagen, sind für mögliche Naturkatastrophen, Hackerangriffe oder Sabotageakte nicht gewappnet. Die prominenten Vorwortgeber, der renommierte BBC-World-Journalist Nik Gowing sowie Prof. Peter May, führender Consultant für Familienunternehmen, haben mit der vietnamesischen Neuerscheinung ihre eindrucksvollen Vorworte neu formuliert und geben ihre ersten Erfahrungen mit der Coronakrise an die Leser weiter.

Kerstin Schlosser, verantwortlich für Foreign Rights und Lizenzen im GABAL Verlag, freut sich über die weitere Platzierung im Ausland: „Die Autoren haben berufliche Erfahrung auf allen fünf Kontinenten; das Buch wurde so bewusst mit interkulturellem Ansatz geschrieben. Auch die Fallbeispiele und die hochkarätigen Interviewpartner kommen aus dem internationalen Umfeld. Besonders gut kommt bei den Lesern die Ansprache auf Augenhöhe an, der Leser fühlt sich mitgenommen und kann vieles aus seinem eigenen Umfeld wiedererkennen und spiegeln!“

Weitere Infos zur vietnamesischen Ausgabe unter: https://tanvietbooks.com.vn/products/ao-tuong-cua-su-bat-kha-chien-bai

Vom Wissen ins Umsetzen: GABAL ist seit mehr als drei Jahrzehnten der Praxisverlag unter den führenden Wirtschaftsverlagen. Angetrieben von Trendgespür und Innovationsfreude liefert das Familienunternehmen medienübergreifend exzellenten Content sowie erprobte Lösungen für die Herausforderungen in Beruf und Privatleben. Mehr als 500 Praktiker und Koryphäen auf ihrem Gebiet geben fundiertes Know-how und Praxiserfahrungen weiter, so dass die Verlagskunden und Fans ihre Lern- und Lebensziele erreichen. GABAL ist Enabler und Inspirator, Life- und Businesscoach, Impulsgeber und Karrierebegleiter für alle, die ihre Potenziale wirklich heben möchten. https://www.gabal-verlag.de/

Firmenkontakt
GABAL Verlag GmbH
Bettina Schmidt
Schumannstr. 155
63069 Offenbach
+ 49 69 830066-0
info@gabal-verlag.de
https://www.gabal-verlag.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Weißer Str. 115
50996 Köln
+49 221 778898-0
office@pspr.de
https://www.pspr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Garantierte Erfolge: Datenwissenschaft, Digitalisierung und die SEDA Methode von Birol Isik

Mit der SEDA Methode die Digitalisierung erfolgreich mitgestalten. Kundengewinnung, Umsatzsteigerung, Prozessoptimierung, Risikomanagement, Vertrieb und mehr - Birol Isik Meta Marketing Agentur

Was braucht es, um Mitarbeiter führen zu können? Experte für Führung Birol Isik

Immer mehr Führungskräfte sind durch die Digitalisierung und Globalisierung überfordert. Wie führt man Mitarbeiter im Zeitalter der Digitalisierung? Birol Isik, Experte für Veränderung

Mit dem Management Check-up die eigene Wirksamkeit testen

Im dem von Petra Lienhop konzipierten Management Check-up lässt sich kostenlos die eigene Wirksamkeit auf den Prüfstand stellen. "Wirtschaftliche...

Shincheonjis Freiwilligengruppe nimmt Teil an der Aktion „Wall Story“ in Dong-gu Busan

Insgesamt 117 Freiwillige der ehrenamtlichen Gruppe Busan East Branch beteiligten sich...

Masterclass Teneriffa – wie Coaching neue Perspektiven schafft

Führungskräfte sehen sich häufig mit Situationen konfrontiert, in denen sie aufgrund...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.