AGRAVIS – Neue Podcast-Folge zum Thema Landtechnik-Webshop

Veröffentlicht:

AGRAVIS – Der Podcast. Gemeinsam stark.“ der AGRAVIS Raiffeisen AG bietet Landwirtinnen und Landwirten, Kund:innen sowie allen Interessierten Lösungen und Mehrwerte zu aktuellen landwirtschaftlichen Themen.

In der aktuellen Folge geht es um den Landtechnik-Webshop der AGRAVIS. Der Webshop ATStore 24 – bietet mehrere Millionen Ersatzteile für landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge, Geräte und Maschinen.
Doch: Wie kann ich überhaupt eine Bestellung aufgeben? Wie erhalte ich das bestellte Produkt? Und an wen wende ich mich, wenn ich nach meiner Online-Bestellung noch Fragen zum Produkt habe? Diese und mehr Fragen beantwortet Adrian Gausling, Onlineshop- und Content-Manager des Landtechnik-Webshops, in der aktuellen Folge.
Kleiner Tipp: Wer genau zuhört, darf sich auf einen Rabatt bei der nächsten Bestellung freuen.

Jetzt reinhören

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit über 6.300 Mitarbeiter:innen 6,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Der Unternehmenssitz ist Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Neuer AGRAVIS-Audio-Podcast zum Thema Erdgas

Neue Reihe - Gut durch den Winter Energiekrise: Dieser Begriff beherrscht aktuell die Schlagzeilen wie kaum ein anderer. Grund...

AGRAVIS trägt zur nachhaltigen Tierhaltung bei

Mit dem MX30-Konzept sind bis zu 30 Prozent Methanreduktion möglich Bis 2030 will die Weltgemeinschaft den Methanausstoß um 30...

Gemeinsam stark in der Logistik

Logistikzentrum der GS agri und AGRAVIS nimmt Betrieb auf Aus der gemeinsamen Vision ist Wirklichkeit geworden: Am 1. Dezember...

Bekleidungsbranche erwartet Umsatzwachstum von 1,5 Prozent für 2023

Ergebnisse des fashionconsult FORECAST für das erste Quartal 2023 - Reale Daten und Schätzungen auf Basis von 790 Millionen Unternehmensumsatz - Neue Studie im Einzelhandel

Gut, besser, Simply V – Deutschlands beliebteste Käse-Alternativen jetzt noch besser

Streichgenuss frischer und natürlicher - Genießerscheiben Natur werden Genießerscheiben Mild - Konsistenz noch zartschmelzender, Geschmack noch milder

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.