Covid 19 – das richtige Hygienekonzept für Ihre Büros

Veröffentlicht:

Gebäudereinigung Wiesbaden – hygienische Maßnahmen zum Schutz vor Viren & Co.

Die aktuelle Lage stellt uns alle weiterhin vor große Herausforderungen. Um den laufenden Betrieb im Unternehmen zu gewährleisten, sind umfangreiche hygienische Maßnahmen zu ergreifen. Als erfahrene Gebäudereinigung in Wiesbaden und Umgebung verfügen wir über professionelle Ausrüstung und Know-how.

Schnell wechselnde Verordnungen machen es Unternehmern schwer, auf dem Laufenden zu bleiben, und gerade als Arbeitgeber ist die Verantwortung groß. Mit unserem Service geben Firmen und öffentliche Einrichtungen die Hygienemaßnahmen in erfahrene Hände.

Hygiene schützt

Spätestens seit dem Ausbruch des Corona-Virus zum Beginn des Jahres 2020 gehört es zum Allgemeinwissen. Hygiene schützt nachhaltig vor Viren und anderen Krankheitserregern. Schon immer wurde in den Unternehmen Hygiene großgeschrieben. Nicht zuletzt die gesetzlichen Auflagen waren auch schon vor der Pandemie verpflichtend.

Die Anforderungen der jetzigen Hygienekonzepte stellen Unternehmen und öffentliche Träger jedoch vor große Herausforderungen. Wir als professionelle Gebäudereinigung für Wiesbaden und Umgebung unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung.

Wo muss verstärkt auf Hygiene geachtet werden? Welche Desinfektions- und Reinigungsmittel sind geeignet? Wie oft muss gereinigt und desinfiziert werden? Wie oft und wie lange muss gelüftet werden?

Unsere Kunden profitieren von:
– sehr gut geschultem Fachpersonal
– hochwertigen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln
– Verantwortung für unseren Aufgabenbereich
– einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis
– Flexibilität und Transparenz

Hygienische Sauberkeit in Ihrem Unternehmen

Gerade in öffentlichen Gebäuden muss besonderes Augenmerk auf die sogenannten „high touch surfaces“ gelegt werden. Das sind die Stellen und Oberflächen, die besonders häufig berührt werden. Dazu zählen unter anderem:

– Türgriffe
– Schranktüren
– Treppengeländer
– Bedienelemente am Aufzug
– Computertastaturen

Küchen- und Sanitärbereich:
– Kühlschranktür
– Waschbeckenbereich
– Toilettenspülung
– sämtliche Oberflächen

Überall dort, wo Mitarbeiter und Kunden sich aufhalten, ist besondere Sorgfalt gefragt. Sämtliche hygienischen Maßnahmen müssen einer eventuellen Überprüfung durch das Ordnungs- oder Gesundheitsamt standhalten. Mit unserer Dokumentation gewährleisten wir die lückenlose Überprüfbarkeit der Gebäudereinigung in Wiesbaden.

Gebäudereinigung Wiesbaden: Hygienekonzept vom Profi

Ob regelmäßig oder einmalig zur professionell-hygienischen Reinigung: Wir arbeiten flexibel und zeitnah. Die Unternehmen, die wir regelmäßig betreuen, geben ihre Hygienekonzepte vertrauensvoll in unsere Hände.

In Absprache mit der Unternehmensführung setzen wir die erforderlichen Maßnahmen je nach aktuellem Stand präzise um. Selbstverständlich arbeiten unsere Fachkräfte mit Mund-Nasen-Schutz.

Wir reinigen:
– streng nach aktuellen Auflagen
– nach Bedarf auch zwischen den vereinbarten Intervallen
– mit besonderem Augenmerk auf die High Touch Surfaces
– verstärkt im Küchen- und Sanitärbereich
– inklusive Lüftungskonzept
– inklusive Auffüllen der Desinfektionsmittelspender

Als Dienstleister ist der Gebäude- und Hausmeisterservice in Taunusstein erfolgreich. Nicht nur die Gebäudereinigung in Wiesbaden und Umgebung gehört zu den Leistungen. Das Unternehmen bietet:

– Glas- und Gebäudereinigung
– Hausmeisterservice
– Reparaturservice und Dienstleistungen im und am Haus
– Haushaltsauflösung und Entrümpelung

Wir bringen Ihre Immobilie auf ein höheres Niveau.

Firmenkontakt
TOYA GEBÄUDE- UND HAUSMEISTERSERVICE
Yavuzer Topcu
Schillerstraße 3
65232 Taunusstein
069 – 63 19 89 76
info@toya-service.de
https://toya-service.de/

Pressekontakt
Sellwerk | TG Telefonbuch-Verlag Frankfurt/M. – Chemnitz GmbH & Co.KG
Asya Onatca
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt/Main
069 – 63 19 89 76
info.ffm@sellwerk.de
https://www.sellwerk-frankfurt.de/seo-agentur-frankfurt

Bildquelle: Bild von zukunftssicherer auf Pixabay

Auch Interessant

Impfschäden: Neurologische und kardiologische Beschwerden führend

Seit Anfang Oktober verzeichnet die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen wiederum einen deutlichen Anstieg von Anfragen potenzieller Impfgeschädigter der Corona-Immunisierung.

Weltrekord an Blutspenden der Ehrenamtsgruppe „We are One“

Nachdem die Jugend-Freiwilligenorganisation "We are One" in den Monaten April bis Mai 2022 bereits rekordverdächtige Blutspenden von mehr...

Mögest du in interessanten Zeiten leben – von Kay Rieck

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass das Jahr 2022 nicht so verlaufen ist, wie es viele...

Haarausfall nach Corona-Erkrankung – Was hilft wirklich?

Büschelweise Haare in der Bürste, dünner werdendes Haar, kahle Stellen am...

Energy-Drinks | Die Nahrungsquelle

Einfaches Wasser ist für die meisten Menschen das beste hydratisierende Getränk,...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.