StartWirtschaft und FinanzenHitachi Vantara mit neuem Manager für Schweiz und Österreich

Hitachi Vantara mit neuem Manager für Schweiz und Österreich

Aktuelle Nachrichten zum Thema: Hitachi Vantara mit neuem Manager für Schweiz und Österreich

Michael Roth übernimmt die Verantwortung in den Niederlassungen in der Schweiz und in Österreich. In Österreich wird er unterstützt von Reinhard Rodinger.

Zürich/ Wien/ Santa Clara (Kalifornien), 20. Dez. 2021 – Hitachi Vantara, Tochterfirma der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) für digitale Infrastruktur, Datenmanagement und -analyse sowie digitale Lösungen, hat Michael Roth mit Wirkung zum 1. Dezember zum neuen Managing Director für die Schweiz und als Enterprise Sales Director für Österreich ernannt. In der Wiener Niederlassung wird er von Reinhard Rodinger, Director Service & Support EMEA Central bei Hitachi Vantara, unterstützt, der dort die Funktion als Managing Director übernimmt.

Michael Roth hat Abschlüsse der Universität Bern als Betriebswirtschaftler (MBA) und Elektroingenieur und verfügt über langjährige Erfahrung im IT-Sektor. Zuletzt war er als Head of Corporate Account Organisation bei der Swiss Post beschäftigt, davor in verschiedenen Führungspositionen bei Cisco Systems, wo er unter anderem als Director Partner Business Management EMEAR das gesamte Partnergeschäft in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Russland verantwortete.

„Mein Ziel ist es, mit dem bestehenden Enterprise Sales Team für nachhaltiges Umsatzwachstum in den Vertriebsregionen Schweiz und Österreich zu sorgen und die Erfolgsstory von Hitachi Vantara auf beiden Märkten fortzuschreiben“, so Michael Roth. „Mit seinen innovativen Produkten und Lösungen für die digitale Infrastruktur ist Hitachi Vantara hervorragend aufgestellt, um mittelständische und große Unternehmen bei den Herausforderungen der Digitalisierung zu unterstützen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Roth einen Top-Manager mit großer Erfahrung in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Vertriebsmanagement, Leadership und Partner-Management für Hitachi Vantara gewinnen konnten“, kommentiert Dr. Patric Märki, Senior Vice President Enterprise Sales EMEA bei Hitachi Vantara. „Die Schweiz mit ihren zahlreichen Großkonzernen und Österreich als Tor zu Osteuropa sind für unsere Organisation enorm wichtig. Bei Michael Roth wissen wir beide Niederlassungen in guten Händen.“

Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., unterstützt Unternehmen bei der Digitalen Transformation von dem, was jetzt ist, zu dem, was als nächstes kommt. In Zusammenarbeit mit jedem einzelnen Kunden setzen wir unsere industriellen und digitalen Fähigkeiten ein, um das Beste aus Daten und Anwendungen herauszuholen. Dies kommt sowohl dem einzelnen Unternehmen als auch der Gesellschaft zugute. Mehr als 80 Prozent der Fortune 100-Unternehmen vertrauen Hitachi Vantara bei der Erschließung neuer Einnahmequellen, der Generierung von Wettbewerbsvorteilen, der Senkung von Kosten, der Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Schaffung von sozialem und ökologischem Mehrwert. Besuchen Sie uns unter www.hitachivantara.com

Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, konzentriert sich auf das Social Innovation Business und kombiniert dazu seine Operational Technology, Information Technology und Produkte. Im Geschäftsjahr 2020 (das am 31. März 2021 endete) betrug der konsolidierte Umsatz des Unternehmens insgesamt 8.729,1 Milliarden Yen (78,6 Milliarden US-Dollar), mit 871 konsolidierten Tochtergesellschaften und weltweit rund 350.000 Mitarbeiter. Hitachi arbeitet daran, den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Wert für seine Kunden in sechs Bereichen zu steigern: IT, Energie, Produktion, Mobilität, Smart Life und Automotive Systems. Dies geschieht durch Lumada, Hitachis fortschrittliche digitale Lösungen, Dienstleistungen und Technologien, die Daten in Informationen umwandeln und so digitale Innovationen vorantreiben. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com

Firmenkontakt
Hitachi Vantara GmbH
Bastiaan van Amstel
Im Steingrund 10
63303 Dreieich-Buchschlag
06103 – 804-0
Bastiaan.vanAmstel@HitachiVantara.com
https://www.hitachivantara.com/de-de/home.html

Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie lesen gerade die Pressemitteilung: Hitachi Vantara mit neuem Manager für Schweiz und Österreich