StartKunst und KulturWilde Partys, sexy Flirts und knallharte Konflikte: MTVs "Shore" kommt nach Deutschland mit "Reality Shore" - ab 8. Dezember bei Joyn PLUS+

Pressemeldung Bsozd: Wilde Partys, sexy Flirts und knallharte Konflikte: MTVs „Shore“ kommt nach Deutschland mit „Reality Shore“ – ab 8. Dezember bei Joyn PLUS+

Wilde Partys, sexy Flirts und knallharte Konflikte: MTVs „Shore“ kommt nach Deutschland mit „Reality Shore“ – ab 8. Dezember bei Joyn PLUS+

München (ots) –

Heißer Stoff für Reality-TV-Fans an eisigen Wintertagen: Joyn zeigt die neue Show „Reality Shore“ mit bekannten Content Creator*innen und Reality-Stars ab 8. Dezember exklusiv bei Joyn PLUS+. In zwölf Folgen erlebt eine feierwütige Gruppe junger Menschen, darunter Basketballprofi Yasin und Reality-TV-Bekanntheit Walentina, den Sommer ihres Lebens und wächst durch gemeinsame Erlebnisse zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen. Aber nicht alle erkämpfen sich einen festen Platz in der „Reality Shore Family“. Wer wird sich durchsetzen und zu welchem Preis?

Acht Männer und Frauen treffen in einer Villa in Griechenland aufeinander und erleben gemeinsam große Gefühle und einen wilden Sommer voller Partys. Sie bestreiten außergewöhnliche Challenges und liefern sich Wortgefechte. Dennoch bleibt genug Zeit für jede Menge wilde Partys und feurige Flirts, sodass die Kandidat*innen sich intensiv kennenlernen und besondere Bindungen zueinander aufbauen, Gefühlschaos inklusive. Auch der ein oder andere prominente Gast wird im Laufe der Zeit in die Villa nachziehen und die Party aufmischen. Die Zuschauer*innen erwartet ungefilterte „Realness“, Loyalität zur Clique und purer Hedonismus. Die wichtigste Regel dabei: Sei Du selbst, aber sei respektvoll.

Unter den Party-Gästen befinden sich einige bekannte Content Creator*innen und Reality Stars aus Deutschland und der Schweiz. Aus Deutschland ziehen unter anderen Basketballprofi Yasin, Reality-TV-Bekanntheit Walentina und die sympathische Stylistin Jessy in die Villa ein. Jessy ist trans* und wird mit ihrer bodenständigen Art schnell zu einem Mittelpunkt der Family.

„Reality Shore“ ist die erste deutschsprachige Show aus dem „The Shore“ Kosmos von MTV. Die Show ist eine Ko-Produktion von VIS, der internationalen Produktionssparte von ViacomCBS Networks International, MTV und CH Media in Zusammenarbeit mit Joyn. Joyn zeigt ab 8. Dezember wöchentlich zwei neue Folgen der zwölfteiligen Serie bei Joyn PLUS+. Ab dem 2. Februar ist „Reality Shore“ bei MTV im Free-TV zu sehen.

Über das „The Shore“ Franchise

Seit 2009 setzen Snookie, JWoww, Pauly D und viele andere Reality-Stars in „Jersey Shore“ und zahlreichen Spin-offs sowie lokale Adaptionen neue Maßstäbe des Erfolgs von Reality-Formaten. Mit dem Fokus auf eine Gruppe unterschiedlichster Charaktere, die gemeinsam die „Family“ bilden, Spaß haben und durch Höhen und Tiefen gehen, entsteht mit „Reality Shore“ das erste deutschsprachige „The Shore“ Format. Das „Shore“-Franchise ist ein weltweites MTV-Phänomen mit Hits wie „Jersey Shore Family Vacation“, „Floribama Shore“, „Geordie Shore“ im Vereinigten Königreich, „Gandia Shore“ in Spanien, „Warsaw Shore“ in Polen, „Acapulco Shore“ in Mexiko und „Super Shore“.

Über ViacomCBS International Studios

Die 2018 gegründeten ViacomCBS International Studios sind ein Geschäftsbereich von ViacomCBS Networks International und umfassen die Produktion von Inhalten für ViacomCBS-Marken und -Plattformen, wie Paramount+, Nickelodeon, MTV, Comedy Central und andere, sowie für Dritte. Teil der ViacomCBS International Studios sind VIS, die unter anderem weltweit führend in der Produktion spanischsprachiger Inhalte sind, und VIS Social Impact, ein neuer Studiobereich für die Produktion von Inhalten, die wichtige gesellschaftliche Themen behandeln. Die Inhalte von ViacomCBS International Studios decken alle Altersklassen und Genres ab – von Vorschulkindern bis hin zu jungen Erwachsenen, von Live-Action und Animation, Seifenopern, Dramen, kurzen und langen Comedy-Formaten bis hin zu Spielfilmproduktionen. Zu den erfolgreich in Deutschland adaptierten Reality-Shows und -Formaten von VIS gehören „Ex on the Beach“, „Are You The One“, „Prince Charming“ und „Princess Charming“.

Über MTV

MTV ist die weltweit führende Medienmarke für Fans von Musik, Popkultur und Reality-Unterhaltung: Online, in Social Media, per MTV Play App, bei Events und natürlich im Free-TV. Weltweit erreicht MTV mehr als 450 Millionen Haushalte in 180 Ländern und über 350 Millionen Fans auf Social Media. Mit den MTV Studios produziert MTV außerdem Inhalte für eigene Plattformen und Partner im Bereich SVOD und TV. MTV ist in Deutschland überall im unverschlüsselten Free-TV über Satellit, Kabelnetz, IPTV, Internet-TV, per Livestream auf MTV.de/live und in der kostenlosen MTV Play App für iOS und Android frei empfangbar. Mit Musik- und Popkulturevents wie den VMAs, EMAs, den Movie & TV Awards und den legendären MTV Unpluggeds ist MTV die Heimat großer Events, sowie Bühne für lokale und internationale Künstler und Musikvideos. Musik ist ein wichtiger Teil von MTV – aber auch Reality gehört zur DNA der Marke. Reality-Fans kommen mit aktuellen Highlights wie „Jersey Shore“, „Catfish“ und „Just Tattoo of Us“ sowie Klassikern wie „Punk’d“ und „Pimp My Ride“ voll auf ihre Kosten. MTV ist eine Marke der ViacomCBS Networks International.

Über Joyn

Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und René Sahm.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen zu dieser Meldung kontaktieren Sie bitte:

Vanessa Frodl
Mobil: +49 175 181 5848
vanessa.frodl@joyn.de

Alexandra Bertold
Mobil: +49 151 2650 5261
alexandra.bertold@joyn.de

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen