Dr. Katja Löhr-Müller ist neue Verbandsjuristin

Veröffentlicht:

Erfahrene Rechtsanwältin unterstützt Fuhrparkverband

Mannheim, im September 2021. Mit Dr. Katja-Löhr Müller erweitert der Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V. (BVF) den Kreis der Verbandsjuristinnen und -juristen. Mit sofortiger Wirkung wird die unter anderem auf Fuhrparkrecht, Leasingrecht und Verkehrsrecht spezialisierte Rechtsanwältin den Verband mit fachlichen Beiträgen und als Referentin für Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen.

Vor ihrer Tätigkeit in ihrer jetzigen Kanzlei war sie mehrere Jahre als Justiziarin für internationale Vertragsgestaltung in einem großen Konzern tätig. Die Expertin für das Fuhrparkrecht ist neben ihrer Arbeit als Rechtsanwältin eine gefragte Referentin auf Kongressen und hält verschiedene Seminare zum Thema Fuhrparkrecht für die Industrie und den Mittelstand. Unter anderem referierte Dr. Löhr-Müller auf dem Deutschen Verkehrsgerichtstag, der größten deutschen Veranstaltung für Verkehrsjuristen. Als Verbandsjuristin wird sie die Arbeit des Verbandes mit Ihrer juristischen Expertise begleiten.

Die Mitglieder des Fuhrparkverbandes haben Anspruch auf eine kostenfreie Rechtsauskunft. Für diese Rechtsberatung sind weiterhin die Verbandsjuristen Peter Rindsfus, Roman Kasten, Inka Pichler oder Lutz D. Fischer zuständig.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und 50.000 Fahrzeugen betreiben und stellt seine Expertise für betriebliche Mobilität bereit. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, ING Diba, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, SEG Sparkassen Einkaufs-Gesellschaft mbH, SAP, Boehringer Ingelheim, Deutsche Bahn Fuhrparkservice oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH. Der Verband ist Mitbegründer und Mitglied der FMFE Fleet and Mobility Management Federation Europe.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Grün (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Bernd Kullmann (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Ideal Versicherung) und Claudia Westphal (stv. Vorsitzende, Fuhrparkleiterin Beiersdorf AG). Geschäftsführer ist Axel Schäfer. Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Firmenkontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
Axel Schäfer
Am Oberen Luisenpark 22
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
https://www.fuhrparkverband.de

Pressekontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.
Axel Schäfer
Am Oberen Luisenpark 22
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
https://www.fuhrparkverband.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Fuhrparkverband: Neue Kurse zur Dienstwagensteuer

Was Flottenbetreiber:innen in puncto Dienstwagensteuer wissen müssen / Flexibler Zugang zu kompaktem Wissen / Kostenfreies Online-Kursangebot für Mitglieder...

Fuhrparkverband: Zusammenarbeit mit DKV Mobility bei Europäischer Zertifizierung für Nachhaltigkeit

Mobilitätsdienstleister startet Kooperation mit Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V. Mannheim, Ratingen, 20.01.2022. Der europäische Mobilitätsdienstleister DKV Mobility erweitert konsequent sein Portfolio...

Fuhrparkverband: Mandy Hrube neue Verbandsjuristin für Datenschutz

Datenschutzexpertin und Rechtsanwältin bringt ihr Know-how ein / Rechtsauskünfte für Mitglieder / Weiterer Servicebaustein Mannheim, im Januar 2022. Der...

Vereiste Scheiben nicht bei laufendem Motor freikratzen

R+V-Infocenter: Wer sich nicht an das Verbot hält, riskiert ein Verwarngeld Wiesbaden,...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.