Home Maschinenbau Exakte und verlässliche Kennzeichnung von Säcken in der Schüttgutabfüllung

Exakte und verlässliche Kennzeichnung von Säcken in der Schüttgutabfüllung

Achte Episode der „REA Kennzeichnungsprofis vor Ort“ mit dem Zusammenhang zwischen Entspannung und dem dafür notwendigen Knall

Mühltal, 16. August 2021 – Exakte und zuverlässige Kennzeichnung stellt die Rückverfolgbarkeit hochwertiger Industrieprodukte sicher. Auf ihrer Deutschlandreise stellen die Kennzeichnungsprofis von REA Elektronik viele spannende Orte vor, an denen sie unverzichtbar ist. Und sie halten dabei auch die eine oder andere Überraschung bereit. Im neuesten Video über Kennzeichnung in der Absackindustrie wird es schlammig-beruhigend – bevor es knallt und staubt. Der Film ist seit heute online (https://bit.ly/REA-Profis_8).

Die Kennzeichnungsprofis Daniel Wege (Business Development Manager) und Frank Debusmann (Sales Director national Kennzeichnungssysteme) sind diesmal zu Gast bei den Hans G. Hauri KG Mineralstoffwerken in Bötzingen. Zuvor aber genießen sie in Bad Bellingen etwas Entspannung – mit einer schlammigen Fango-Kur. Der heilende Schlamm kommt von Hauri. Denn die Mineralstoffwerke sind „mehr als nur ein Steinbruch“, wie Wege betont, vielmehr „ein hochinnovatives Unternehmen der Medizintechnik“, wie Debusmann ergänzt.

Was durch Sprengung aus dem Berg gewonnen wird, ist ein „Hightech-Produkt aus einem natürlichen Rohstoff“, erklärt Frank Hauri. Mit seinem Bruder Thomas leitet er das Familienunternehmen in zweiter Generation. Ursprünglich belieferte es hauptsächlich die Baustoffbranche, nun sorgt es aber mit seinem Gestein vulkanischen Ursprungs auch für gesunde Böden sowie das Wohl von Tier und auch Mensch. Als mineralstoffreiches Medizinprodukt verlässt Vulkanit-Fango das Werk – und muss mit entsprechenden Angaben gekennzeichnet werden. Wie es gewonnen wird und welche Kennzeichnungstechnologien dafür und für die anderen Sackwaren von Hauri eingesetzt werden, das alles zeigt das Video. Wege fasst es so zusammen: „Ein Steinbruch, eine Fangoanwendung und REA JET Drucksysteme – eine tolle Kombination.“

Echte Profis kennen keine Sommerpause – und so geht am 15. September die nächste Folge der „REA Kennzeichnungsprofis vor Ort“ auf der REA-Webseite (www.rea-jet.com) online. Mit welchem Thema die Video-Serie von REA Elektronik fortgesetzt wird, das ist ein noch gut gehütetes Geheimnis.

Bisher erschienene Videos der Serie „REA Kennzeichnungsprofis vor Ort“:

Episode 1: Baustoffindustrie
Episode 2: UDI & MDR
Episode 3: Industrie 4.0
Episode 4: Kennzeichnung FFP2-Masken
Episode 5: Lasermarkierung von Kunststoff
Episode 6: Lebensmittelkennzeichnung 1
Episode 7: Lebensmittelkennzeichnung 2

Über REA

REA JET, REA LABEL und REA VERIFIER sind Produktlinienmarken der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal bei Frankfurt am Main. Das Partnerunternehmen REA Card entwickelt und vertreibt bargeldlose Zahlungssysteme. REA Elektronik wurde 1982 gegründet, ist inhabergeführt und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter.

In der Produktlinie REA JET werden hochwertige Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die berührungslose, industrielle Beschriftung entwickelt und produziert. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme sowie Tinten und Verbrauchsmittel. Die praxisorientierten Produkte sind für alle Branchen geeignet und bewähren sich weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen. Mehr unter: www.rea-jet.com

In der Produktlinie REA LABEL werden Etikettiertechnik-Lösungen entwickelt und produziert. Zum Portfolio gehören Etikettenspender, Druckspender, Paletten-Etikettierer und der Bereich Sondermaschinenbau sowie Thermotransferdrucker und zugehörige Verbrauchsmittel wie Etiketten und Farbbänder. Mehr unter: www.rea-label.com

In der Produktlinie REA VERIFIER werden Codeprüfgeräten zur Qualitätskontrolle von Strich- und Matrixcodes entwickelt und produziert. Ziel ist die Prozessoptimierung durch hohe Erstleseraten bei automatischer Identifikation. Mehr unter: www.rea-verifier.com

Alle Produkte von REA JET, REA LABEL und REA VERIFIER sind zu 100 Prozent Made in Germany. Mehr unter: www.rea.de

Firmenkontakt
REA Elektronik GmbH
Reto Heil
Teichwiesenstraße 1
64367 Mühltal
+49 (0)6154/638-0
rheil@rea.de
http://www.rea-jet.com

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 39900
rea@rfw.de
http://www.rfw-kom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Die mobile Version verlassen