StartReisen und TourismusReisen ist oft nur mit dem PCR Test möglich. Ein Selbstversuch erklärt das Procedere

Pressemeldung Bsozd: Reisen ist oft nur mit dem PCR Test möglich. Ein Selbstversuch erklärt das Procedere

Reisen ist oft nur mit dem PCR Test möglich. Ein Selbstversuch erklärt das Procedere

Eine Reise steht an, dieses mal nach Georgien. Zunächst brachte ein Blick in die Flugbedingungen der Fluggesellschaft, dass ein PCR-Test obligatorisch sein würde. Ich befinde mich für einige Tage in Wiesbaden und habe die Gelegenheit genutzt, einmal hier vor Ort einen Blick auf die unterschiedlichen Anbieter von PCR-Tests zu werfen. Der Markt ist etwas unübersichtlich, wen also auswählen? Alleine in Wiesbaden buhlen acht Anbieter um Kunden. Bereits mehrfach habe ich einen derartigen Test schon im Ausland aufgrund meiner Reisetätigkeit durchführen müssen und nun folgt der erste PCR-Test in Deutschland. Die Wahl fiel dann auf das Centogene Test Center Wiesbaden. Es liegt verkehrsgünstig im Zentrum der hessischen Landeshauptstadt und bietet laut der Webseite für den PCR-Test keinen Nasen-, sondern einen Rachenabstrich. Außerdem ist dieser PCR-Testanbieter fix, das Testergebnis ist laut Webseite bereits innerhalb von 24h vorliegend. Für mich die ausschlaggebenden Motive.

WiesbadenPCRTestEmpfangsbereich 1024x768 - Reisen ist oft nur mit dem PCR Test möglich. Ein Selbstversuch erklärt das Procedere
Wiesbaden: Centogene ist auch für größere Menschenmengen vorbereitet, falls diese einen PCR-Test benötigen.

Ich habe mich daraufhin auf der Website https://corona.centogene.com/login registriert. Die Eingabe der persönlichen Daten wurde durch die gut verständliche und leicht zu bedienenden Oberfläche erleichtert. Meinen PCR-Test Termin hatte ich für Mittwoch vereinbart und zwar um 15 Uhr. Pünktlich um 15 Uhr erwartete mich eine freundliche Dame von Centogene und überprüfte die persönlichen Daten und Nummer des Reisepasses mit der Frage, ob das Testergebnis für eine Reise gedacht sei (was ich bejahte) und es wurde noch gefragt, wohin meine Reise denn geht. Meinen Reisepass hatte ich bereits fotografiert und per Eingabemaske übermittelt.

WiesbadenPCRTestEingangsCheck 1024x768 - Reisen ist oft nur mit dem PCR Test möglich. Ein Selbstversuch erklärt das Procedere
Professioneller Empfang. Schnelle Bedienung. In Wiesbaden lief es rund…

Die Dame, die den Rachenabstrich durchführte, beantwortete noch vorab geduldig meine Fragen. Das eigentliche Procedere war bereits nach wenigen Sekunden getan und ich wurde dann zu einem weiteren Schalter geführt, an dem meine Daten und beispielsweise die Zahlungen überprüft wurden. Der PCR-Schnelltest bei Centogene Wiesbaden kostet € 69,-. Die Eintragung der Daten des Reisepasses des Reisenden in das Testergebnis schlägt zusätzlich mit € 9,- zu Buche. Bei Reisen ins Ausland dringend empfohlen. Das ganze war in 15min getan, Wartezeit vor dem Testcontainer: 3min.

WiesbadenPCRTestAusgang 1024x768 - Reisen ist oft nur mit dem PCR Test möglich. Ein Selbstversuch erklärt das Procedere
Abschluß-Counter: der gesamte Prozess hat in meinem Fall 10min gedauert, das Ergebnis war bereits in 18h da.

Am nächsten Morgen bekam ich dann bereits eine E-Mail dass das Testergebnis da sein und ich konnte es mir dann angucken, nachdem ich mich eingeloggt habe. Testergebnis negativ. Ich hätte es auch im Hotel ausdrucken lassen können und habe aber dann entschieden, meinen negativen PCR-Test bei dem Wiesbadener Centogene Test Zentrum abzuholen. Was ich dabei positiv finde, dass man sich dieses Ergebnis auch in den verschiedenen Sprachen drucken lassen kann.Ich habe Englisch gewählt, weil ich in Länder reisen werde, die Englisch als Grundsprache verstehen.

Mit diesem PCR-Test bin ich dann einen Tag später am Flughafen FRA beim Check-In meiner Airline gewesen. Neben dem Reisepass wurde dann noch der PCR-Test gefordert. Das Personal beim Check-In kontrollierte aufmerksam das Testergebnis und auch bei den weiteren Zwischenstationen wurde das Ergebnis immer wieder abgefragt. Resümierend kann ich ängstlichen Zeitgenossen ein wenig die Angst vor diesem Test nehmen; der PCR-Test gibt uns ein gutes Stück Reisefreiheit zurück. Abschließend kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass ein PCR-Test zwar einen gewissen Aufwand bedeutet, aber er verhilft den Urlaubern oder Businesskunden zu einer wertvollen Mobilität. Immerhin war bei Centogene der gesamte Prozess verhältnismäßig schnell abgewickelt.

Mein Fazit:
Online angemeldet, persönliche Daten eingegeben. Für Dienstag nachmittag 15h den PCR-Test Termin vereinbart. Die schnelle Abwicklung vor Ort und Übermittlung des Testergebnisses habe ich als besonders positiv wahrgenommen. Bereits Mittwoch morgens ca. 11h hatte ich mein (negatives!) PCR-Testergebnis-Resultat. Und konnte Donnerstag morgen auf Reisen gehen…

 

Pressekontaktdaten:
BellaCoola Film Production UG (Haftungsbeschränkt)
Herr Oliver Gaebe
Eythstr. 10
D-51103 Köln

Web: http://www.bellacoola.de
E-Mail: bellacoola-liefert(at)die-besten-bilder.de
Tel: +491796004547

THEMEN DES ARTIKELS

NACHRICHT TEILEN

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Artikel Suche

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemitteilungen