E WIE EINFACH als Vorreiter und Vordenker in der Energiebranche ausgezeichnet

Veröffentlicht:

– Ergebnis einer Studie von Focus Money und ServiceValue
– Insgesamt wurde die Innovationskraft von 298 Unternehmen in 14 Branchen bewertet

(Köln) Modern und innovativ: Der digitale Energieanbieter E WIE EINFACH gilt als Vordenker im Energiesektor und darf sich über das Siegel „Branchen-Vorreiter“ freuen. Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage von Focus Money in Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue.

„Vordenker sind Bahnbrecher und Ideengeber, die Entwicklungen beeinflussen oder vorbestimmen“, erklärt ServiceValue-Geschaftsführer Claus Dethloff zur durchgeführten Studie. Auf Basis dessen wurden die Studienteilnehmer gebeten, die Innovationskraft von insgesamt 298 Unternehmen und Marken in 14 Branchen zu bewerten. Insgesamt wurden mehr als 45.000 Kundenurteile eingeholt. Das Prädikat „Hervorragend“ erhielten alle Unternehmen, die in ihrer jeweiligen Branche im Segment oberhalb des Durchschnitts wieder überdurchschnittlich abschnitten.

„Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für uns! Als digitaler Challenger wollen wir natürlich zu den Innovativsten und Besten der Branche zählen – wir freuen uns sehr, dass dies genauso bei unseren Kunden ankommt!“, so Katja Steger, Geschäftsführerin von E WIE EINFACH.

E WIE EINFACH ist die digitale Strommarke für die mobile Generation, mit Fokus auf Individualität und Digitalisierung. Das Angebot umfasst personalisierte Strom- und Gastarife, die mit Wunschprodukten kombinierbar sind. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz sowie einem mehrfach ausgezeichneten Service. Eine Übersicht zum Unternehmen und zu Produkten von E WIE EINFACH finden Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter sowie auf YouTube.

Kontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
presse@e-wie-einfach.de
https://www.e-wie-einfach.de

Auch Interessant

ICP Deutschland setzt auf GREEN IT mit nachhaltiger Beschaffung und effizienten Netzteilen

ICP Deutschland setzt auf GREEN IT mit nachhaltiger Beschaffung und effizienten Netzteilen  Reutlingen/Stuttgart, im Dezember 2022 – Energie und...

Elektrofahrzeuge brandgefährlich?

ARAG Experten informieren über Elektroautos und ihr Gefahrenpotenzial Mehr als 1,5 Millionen zugelassene Elektroautos und Hybridfahrzeuge fahren laut Statista...

Effizient durch den Winter

Kombination aus Leichtbeton-Mauerwerk und Schornsteinsystem senkt Heizkosten spürbar

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.