StartElektronik und TechnikPMC Pro Active Serie: fünf neue Modelle für außergewöhnliche Klangtreue

PMC Pro Active Serie: fünf neue Modelle für außergewöhnliche Klangtreue

PMC stellt die neue Pro Active Serie vor. Die drei neuen Lautsprecher und zwei neuen Subwoofer sind von Grund auf neu entwickelt, basieren aber konzeptionell auf den populären Modellen der twotwo Serie. Der PMC6 bietet als kleinster Vertreter der Serie einen Sechs-Zoll-Woofer und einen Ein-Zoll-Tweeter mit zweimal 200 Watt Class-D-Endstufenleistung. Der PMC6-2 erweitert das System um zwei Treiber und einen Weg, die aus insgesamt vier Endstufen mit jeweils 400 Watt gespeist werden. Der PMC8-2 vergrößert die Woofer-Membranen auf acht Zoll und ermöglicht damit einen Frequenzgang bis 25 Hz. Für die perfekte Fullrange-Darstellung lassen sich alle neuen Modelle durch die passenden Subwoofer PMC8 SUB und PMC8-2 SUB ergänzen, die durch den XBD Modus optimal in die DSP-Verwaltung der Lautsprecher integriert werden. Alle Modelle nutzen die berühmte ATL Technologie mit Laminair Luftauslässen und erreichen so kompromisslos erstklassigen Sound für ermüdungsfreies Hören im Profi-Studio.

Gauting, 23. September 2021 – Einige der renommiertesten Studios der Welt vertrauen auf Lautsprecher von PMC: Wisseloord in den Niederlanden, Galaxy in Belgien, Capitol in Los Angeles, in Deutschland beispielsweise Dorian Gray und Teldex. Künstler von Brian May über Robbie Williams bis Tori Amos arbeiten seit Jahren mit den Abhör-Lösungen aus UK. Mit den Modellen PMC6, PMC6-2, PMC8-2, PMC-8 SUB und PMC8-2 SUB stellt PMC eine rundherum erneuerte Serie präziser Studio-Monitore vor. Dabei bündelt der britische Hersteller etablierte und erprobte Technologien und erweitert sie um einige innovative Entwicklungen.

Evolution eines Erfolgskonzepts
Die twotwo Serie von PMC erfreute sich jahrelang größter Beliebtheit bei Tonschaffenden aus aller Welt, boten die intelligent aufgebauten Lautsprecher doch höchste Klangpräzision in vergleichsweise kompakten Gehäusen. Die neue Pro Active Serie baut auf den Tugenden der twotwo Monitore auf, überarbeitet das Konzept aber von Grund auf: Die neuen Modelle wurden vollständig neu entwickelt und komplett darauf ausgerichtet, Klänge so originalgetreu wie möglich abzubilden. Herausragende Treiber, fein abgestimmte und per SoundAlign einstellbare DSPs sowie die hauseigenen Technologien ATL und Laminair machen die neuen Modelle zu kompromisslos ehrlichen Werkzeugen, die Studios jeder Größe entscheidend voranbringen können.

Nahfeld par excellence: PMC6
Als kompaktestes Modell der neuen Pro Active Serie von PMC passt der PMC6 perfekt in kleinere Studios, auf die Meterbridge als Nahfeld-Alternative zur großen Abhöre sowie in Surround- und Immersive-Audio-Setups. Der sechs Zoll große Basstreiber reicht hinunter bis 39 Hz, der Höhenbereich wird von einem Ein-Zoll-Soft-Dome-Tweeter abgebildet. Beide Wege werden von je einer eigenen 200-Watt-Class-D-Endstufe angetrieben, die mit geringsten Verzerrungen und einem hohen Dämpfungsfaktor für exakte Klangübertragung sorgt. Der integrierte DSP lässt sich über die Browser-basierte SoundAlign Software einrichten und erkennt außerdem automatisch, ob der Lautsprecher stehend oder liegend betrieben wird, um die Frequenzweiche entsprechend anzupassen und größte Genauigkeit in Frequenz, Phase und Stereobreite zu erreichen. Neben SoundAlign können die DSP-Einstellungen auch direkt über das Bedien-Panel auf der Rückseite vorgenommen werden.

Zwischen Near- und Midfield: PMC6-2
Der Schritt vom PMC6 zum PMC6-2 eröffnet, wortwörtlich, neue Wege. Der PMC6-2 arbeitet mit vier Treibern in einem Drei-Wege-System, bei dem die beiden Sechs-Zoll-Woofer enorme Energie und präzise Transienten bis hinunter zu 33 Hz ermöglichen. Im Mittenbereich übernimmt ein Zwei-Zoll-Soft-Dome-Treiber, der in den Höhen von einem Ein-Zoll-Tweeter abgelöst wird. Die vier Treiber werden von insgesamt 1.600 Watt aus vier gleich großen Endstufen angetrieben – dadurch bietet der PMC6-2 massive Leistungsreserven selbst für anspruchsvollste Anwendungen. Von High-End-Nahfeld-Anwendungen bis zur präzisen Wiedergabe im Midfield: Der PMC6-2 ermöglicht ermüdungsfreies und absolut entscheidungssicheres Hören.

Mehr Macht im Mittelfeld: PMC8-2
Für noch anspruchsvollere Midfield-Anwendungen bietet der PMC8-2 dieselbe Ausstattung wie der PMC6-2, ersetzt die beiden Sechs-Zoll-Woofer allerdings mit Acht-Zöllern und erreicht damit einen Frequenzumfang bis auf 25 Hz. Unverändert bleiben vom PMC6-2 die innovative ATL Bassreflex-Lösung, der PMC55 Mittentreiber, der Ein-Zoll-Hochtöner, die vier Class-D-Endstufen mit je 400 Watt sowie die DSP-Steuerung über das Back-Panel oder die SoundAlign Software. Damit zeichnet sich der PMC8-2 durch dieselbe unbestechliche Klangpräzision aus: die feinen, kristallklaren Höhen, die enthüllend transparenten Mitten und die kraftvollen Bässe – letztere aber deutlich nach unten erweitert.

Subwoofer und XBD: Starke Bässe mit präziser Abbildung
Teil der neuen Pro Active Serie sind auch die beiden Subwoofer PMC8 SUB und PMC8-2 SUB, die das Portfolio vervollständigen. Mit einem Frequenzumfang von 25 Hz bis 500 Hz können die Subwoofer als Bass-Erweiterung für grundsätzlich jedes System von 2.1-Stereo bis zu aufwendigen Immersive-Audio-Aufbauten dienen. Der PMC8 SUB treibt seine Einzelmembran mit einer 300-Watt-Endstufe auf bis zu 109 dB, während der PMC8-2 SUB mit zwei 400-Watt-Verstärkern sogar 115 dB erreicht. Besonders spannend werden beide Subwoofer in Kombination mit den passenden Satelliten aus der Pro Active Serie: Der spezielle XBD Modus des DSPs verbindet Sub und Satellit zu einer Fullrange-Einheit, die über den gesamten Frequenzbereich homogen und exakt spielt. Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Komplettsystem – XBD macht es mühelos möglich.

Bassreflex modern: ATL und Laminair
Natürlich nutzen die neuen Modelle auch die neueste Version der renommierten ATL Technologie von PMC. Die Advanced Transmission Line besteht aus einem cleveren Gehäusedesign, das die speziell entwickelten Treiber und patentierten Absorptionsmaterialien verbindet und eine besonders genaue Bassdarstellung ermöglicht. Der abgestimmte Frequenzbereich tritt auf der Vorderseite der Box phasenrichtig mit dem übrigen Signal aus, sodass die Öffnung der ATL als zusätzlicher Tieftöner fungiert. Die Technologie hält außerdem den Druck im Gehäuse konstant und vermeidet damit Verzerrungen am Basstreiber, was wiederum zu einer klareren Mittendarstellung führt, weil keine Obertöne das Nutzsignal überlagern. Verfeinert wird dieses Prinzip noch durch die Laminair Luftauslässe, die Verwirbelungen minimieren und damit sowohl die Effizienz des Systems erhöhen als auch störende Luftgeräusche vermeiden. Eine transparente Wiedergabe bei jeder Lautstärke – so muss ein Studiolautsprecher klingen!

Die richtige Einstellung: SoundAlign
Ein Lautsprecher kann nie losgelöst vom Raum betrachtet werden, in dem er sich befindet. Die SoundAlign Software von PMC ermöglicht die einfache, intuitive und komfortable Anpassung verschiedener Parameter der Pro Active Lautsprecher und Subwoofer. Die leicht zu bedienende Oberfläche lässt sich einfach in einem Browser öffnen und damit von einem Smartphone oder Computer aus bequem fernsteuern. Settings können abgespeichert und somit schnell wiederhergestellt werden. Zu den modifizierbaren Parametern gehören Eingangsformat, Pegel, Verzögerung und Polarität. Außerdem ermöglicht ein siebenbandiger Equalizer die individuelle Konfiguration einzelner Lautsprecher oder ganzer Gruppen von Speakern in größeren Setups. Die perfekte und schnelle Anpassung selbst umfangreicher Abhöranlagen macht die Pro Active Serie von PMC zur idealen Lösung für die verschiedensten professionellen Anwendungen.

Preise und Verfügbarkeit
Die Pro Active Serie von PMC wird in Deutschland exklusiv durch cma audio vertrieben. Alle Modelle der Serie sind ab dem 1. Quartal 2022 verfügbar. Die Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Die Unternehmensgruppe cma audio / Lake People electronic
Die Unternehmensgruppe aus cma audio GmbH und Lake People electronic GmbH ist der ideale Partner und Dienstleister für Produkte und Lösungen der Audiotechnik. Lake People fungiert als Entwickler und Hersteller hochwertiger Audio-Elektronik und cma audio übernimmt den Vertrieb für tontechnische Produkte, Systeme und Dienstleistungen.

Mit den Marken Lake People, Violectric und Niimbus bedient die Lake People electronic GmbH die professionellen und audiophilen Märkte mit herausragenden Kopfhörerverstärkern, Wandlern und Werkzeugen. Dabei ist „Made in Germany“ der Leitgedanke des Unternehmens, das bereits auf eine 35-jährige Tradition zurückblickt. Die gesamte Entwicklung und Fertigung finden unter reger Beteiligung von Gründer und Mastermind Fried Reim in der Manufaktur in Konstanz statt, selbst die Zulieferer stammen weitestgehend aus Deutschland.

Um den Vertrieb kümmert sich die cma audio GmbH als erfahrener und global agierender Value Added Distributor. Für deutsche Marken erschließt die cma audio die Märkte weltweit. Gleichzeitig bietet das Unternehmen internationalen Marken einen umfassenden Zugang zu den Märkten Europas. Mit etablierten Brands wie Audeze, Chord Electronics, IsoAcoustics, MARIAN, Mogami, OEAudio, Prism Sound und SPEAR Labs vertrauen renommierte Hersteller auf die Dienste von cma audio. Die Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz in Gauting nahe München kümmern sich mit Leidenschaft, Kompetenz und Engagement um das exklusive Sortiment. Sie machen cma audio seit über 20 Jahren zu einem verlässlichen Partner für Wiederverkäufer, Online-Handel, Systemhäuser sowie professionelle und institutionelle Anwender.

www.cma.audio
www.lake-people.de

Firmenkontakt
cma
audio GmbH
Münchener Straße 21
82131 Gautling
089/97 880 38-0
gmbh@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH
Moritz Hillmayer
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
cma.audio@rtfm-pr.de
http://www.cma.audio

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen