Hobby und Freizeit Patienteninfo in Ludwigshafen zum Thema Brustvergrösserung

Patienteninfo in Ludwigshafen zum Thema Brustvergrösserung

Patientinnen aus Ludwigshafen: Mit einer Brustvergrößerung zu neuem Selbstbewusstsein

Für viele Frauen sind volle und große Brüste der Inbegriff von Weiblichkeit und Attraktivität. Doch so unterschiedlich wie die Frauen selbst, sind auch ihre Brüste. Manchmal erscheinen sie im Verhältnis zum übrigen Körper klein oder verändern nach einer Schwangerschaft oder einer starken Gewichtsabnahme ihre Form. Bei den betroffenen Frauen führt das nicht selten zu einer großen Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper. Darunter leidet nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern auch die Psyche. Das muss jedoch nicht sein. In vielen Fällen kann eine Brustvergrößerung (Mamma Augmentation) für ein neues Körpergefühl sorgen und zu einer positiveren Selbstwahrnehmung führen.

Brustvergrößerung in der Region Ludwigshafen mit Eigenfett und B-Lite-Brustimplantaten

Eine Brustvergrößerung eignet sich für alle Frauen, die unter einer zu kleinen Brust leiden. Voraussetzung hierfür ist, dass Körperwachstum und Brustentwicklung vollständig abgeschlossen sind. In seiner Praxis für Plastische Chirurgie bietet der plastisch ästhetische Chirurg Dr. med. Henning Ryssel Patientinnen aus Ludwigshafen zwei Methoden an: die Brustvergrößerung mit Implantaten oder mit Eigenfett.
Bei der Eigenfett-Methode entnimmt der Facharzt körpereigene Fettdepots aus dem Bauch-, Po- oder Hüftbereich, bereitet diese auf und spritzt sie in die Brust. Auf diese Weise lassen sich – ohne das Einbringen von Implantaten – Vergrößerungen um bis zu eine Körbchengröße erzielen und Asymmetrien ausgleichen.
Für einen größeren Volumenzuwachs bieten sich Implantate an. Hier gibt es große Unterschiede hinsichtlich Form, Größe und Material. Eine neue Generation von Implantaten sind die sogenannten B-Lite-Brustimplantate. Sie sind bis zu 30 Prozent leichter als herkömmliche Implantate und deshalb vor allem bei einem schwachen Bindegewebe, dem Wunsch nach einem großen Volumenzuwachs oder sportlich aktiven Frauen geeignet.

Spezialist für Brustvergrößerung im Raum Ludwigshafen

Die Mamma Augmentation gehört zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen in Deutschland. Ihr Erfolg hängt jedoch vor allem vom operierenden Arzt ab. Unabhängig vom individuellen Befund und der persönlichen Motivation der Patientin, erfordert die operative Vergrößerung der Brust mit Eigenfett oder Implantaten Fachwissen und langjährige Erfahrung.
Dr. med. Henning Ryssel ist Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Er weist immer wieder darauf hin, wie wichtig die fachliche Qualifikation für OPs wie Brustvergrößerungen sind: “Frauen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihre Brust vergrößern zu lassen, sollten auf eine entsprechende fachliche Qualifikation des behandelnden Arztes achten. Denn auch eine plastische OP ist eine OP und sollte ausschließlich vom Experten durchgeführt werden.”

Dr. med. Henning Ryssel ist Chirurge und hat seinen Schwerpunkt auf die Schönheitschirurgie gelegt. Behandlungen und Eingriffe wie z. B. Brustvergrößerungen oder Brustverkleinerungen führt der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie in seiner Praxisklinik durch.

Kontakt
Dr. med. Henning Ryssel
Dr. med. Henning Ryssel
Q7 3
68161 Mannheim
+49 (0)621 12 56 94 0
presse@dr-ryssel.de
https://www.plastische-chirurgie-dr-ryssel.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schenkelhalsfraktur in Darmstadt und Rüsselsheim behandeln

Endokrinologe für Darmstadt und Rüsselsheim: Prävention der Schenkelhalsfraktur ist beste Therapie DARMSTADT / RÜSSELSHEIM. Gerade bei älteren Patienten kann eine Schenkelhalsfraktur zu dauerhaften Einschränkungen führen. Gleichzeitig sind vor allem ältere Patienten von diesem typischen Bruch betroffen. Er steht meist in einem Alters- bzw. Osteoporose-bedingten Zusammenhang mit dem Rückgang der Knochendichte und der Knochenstabilität. Fakten zur Schenkelhalsfraktur vom Endokrinologen für die Region Darmstadt und Mainz Prof....

Beratungsunternehmen autorisiert in zwei go-digital Modulen

Agentur PrimSEO bietet Unternehmen umfassende Beratung im BMWI Förderprogramm go-digital BADEN-BADEN/ KARLSRUHE. Die Online Marketing Agentur PrimSEO mit Sitz in Baden-Baden bei Karlsruhe ist ab sofort in gleich zwei Modulen im Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI) autorisiert: - Modul "Digitale Markterschließung" und - Modul "IT-Sicherheit". Das BMWI hat das Antragsverfahren in Anbetracht der aktuellen Krise angepasst und ergänzt. Es ist eine tragende Säule...

Entertainmentprogramm im Loop5

Weiterstadt, 06. August 2020 Rechtzeitig zu den Sommerferien präsentierte das beliebte Shoppingcenter in Weiterstadt eine umfassende Vielfalt von neuen Entertainmentstationen, die den Besuchern des Loop5 ein abwechslungsreiches Angebot bieten. Mit den besonderen Freizeitangeboten soll die Aufenthaltsqualität besonders für Familien und Jugendliche gesteigert und optimiert werden. Mit LollyPic eröffnet am 13.06. das erste Instamuseum im Rhein-Main-Gebiet innerhalb eines Shoppingcenters. Die Besucher haben hier die Möglichkeit über 10...

Entertainmentprogramm im Rahmen der Sommerferien

Vom 27. Juli bis 15. August Vom 27. Juli bis 15. August ist im LOOP5 für Spannung und interaktive Unterhaltung während der Sommerferien gesorgt. Mit besonderen Attraktionen lädt das beliebte Shopping- und Freizeitcenter in Weiterstadt dazu ein, das Entertainmentprogramm im Rahmen der Sommerferien hautnah zu erleben. Ob bei der Game-Lounge von 27. Juli bis 08. August mit dem PlayStation Spiel "Horizon Chase Turbo" eine persönliche Bestzeit...

Aktuelle Pressemeldungen