Immobilien PANDION SERVICE stellt sich neu auf

PANDION SERVICE stellt sich neu auf

PANDION SERVICE stellt sich neu auf
-Neuer Auftritt und erweitertes Dienstleistungsportfolio für Eigentümer
-Property Management und Mietverwaltung als neue Geschäftsfelder
-Verwaltungsservices auch für andere Bauträger

Seit 2006 ist PANDION SERVICE in der Wohnungsverwaltung erfolgreich tätig. Neben der langjährigen Erfahrung in der Verwaltung hochwertiger Bauträgerobjekte erweitert das von Toni Altindagoglu (40) geführte Tochterunternehmen der PANDION AG nun sein Service-Portfolio mit zusätzlichen, zielgruppenspezifischen Dienstleistungen. Auch der Außenauftritt wurde neu gestaltet. “Unserer Meinung nach spiegelt das neue Erscheinungsbild besser wider, wofür die Marke PANDION gerade auch nach der Übergabe einer Wohnung steht und welche umfassenden Verwaltungs-Services unsere Kunden von uns erwarten können”, so Altindagoglu.

Neue Dienstleistungen für Eigentümer und Kapitalanleger
Ganz neu in der PANDION Servicewelt ist die an allen Standorten verfügbare, erweiterte Sondereigentumsverwaltung mit Rundum-Service für vermietete Eigentumswohnungen inklusive Vermietung und Verkauf der Wohnungen. Hierbei geht es insbesondere um Mieterkommunikation, Betriebskostenabrechnung, Mietinkasso sowie Mietanpassungen, rechtssichere Mietverträge, Neuvermietungen, Mängelmanagement, Kautionsverwahrung und Kontenverwaltung.
Neben zusätzlichen Services für Kapitalanleger-Kunden sind auch die Leistungen für all jene Eigentümer ausgeweitet worden, die sich innerhalb ihres Wohneigentums eine Hilfestellung wünschen, wie z.B. Terrassenreinigung, Rasenmähen oder die Organisation von Möbeltransporten.

Erweiterung bei den Geschäftsfeldern
Große Schritte geht PANDION SERVICE darüber hinaus in Richtung neuer Geschäftsfelder. In den Bereichen Property Management und Mietverwaltung bietet das Unternehmen ein umfassendes Dienstleistungsspektrum rund um die Verwaltung einzelner Wohn- und Geschäftshäuser an und will sich in Zukunft auch um die Portfolios privater und institutioneller Eigentümer kümmern. “Aktives Immobilienmanagement heißt für uns, Objekte bei Bedarf mitzugestalten und weiterzuentwickeln. Abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse erarbeiten wir effiziente Bewirtschaftungskonzepte, schöpfen Einsparmöglichkeiten aus, verschlanken den Verwaltungsaufwand und sorgen für einen einwandfreien Zustand der Immobilien”, so Altindagoglu.

Verwaltungsservices für Bauträger
Ein weiterer Ansatz im ureigenen Betätigungsfeld: Bauträger und Projektentwickler erhalten in ihren Projekten von PANDION SERVICE kompetente Beratung und Unterstützung – auch schon vor der Fertigstellung eines Gebäudes. Mit dem entsprechenden Background als WEG Verwalter von PANDION Immobilien kann die Servicegesellschaft gerade in den komplizierten Bereichen des Gewährleistungs- und Mängelmanagements bei Neubauprojekten ihre Vorteile ausspielen. “Wie kein anderer verfügen wir über das spezielle Know-how, dass den Übergang zur “werdenden Eigentümergemeinschaft” zum Erfolg für alle Beteiligten macht”, ist der SERVICE Chef überzeugt.

Mit über 4000 verwalteten Wohneinheiten gehört die PANDION Servicegesellschaft mbH, die Altindagoglu 2015 als Geschäftsführer übernahm, zu den führenden Immobilienverwaltern an den Standorten Köln/ Düsseldorf, Berlin und München. Der ehemalige GAG Manager will aus dem zur PANDION Gruppe gehörenden Verwalter einen noch vielseitigeren Dienstleister machen: “Ich habe das Team in den letzten Jahren beständig erweitert und bin stolz auf eine hochprofessionelle Mannschaft, mit der wir auch neue Aufgaben und Geschäftsmodelle selbstbewusst angehen können. Unsere Verwalter verfügen über jahrelange Erfahrung und kennen alle Herausforderungen in der Betreuung hochwertiger Objekte”. Bei PANDION SERVICE arbeiten insgesamt 16 Immobilienkaufleute, Immobilienverwalter, Immobilienfachwirte, Bilanzbuchhalter, Techniker sowie Instandhalter.

Pressekontakt:

PANDION AG
Mirjam Kohler
Unternehmenskommunikation
Im Mediapark 8, 50670 Köln
Tel. +49 (0) 221 71600-220
E-Mail: kohler@pandion.de
Homepage: www.pandion.de

Die PANDION Servicegesellschaft mbH ist Ihre Hausverwaltung mit Standorten in Köln, München und Berlin. Als Immobilienverwalter betreuen wir das Vermögen von Eigentümergemeinschaften (WEGs) in den Bereichen WEG-Verwaltung, Sondereigentumsverwaltung, Hausmeisterservices aber auch Vermietung und Verkauf. Wir arbeiten nach aktuellster Rechtsprechung gemäß Wohnungseigentumsgesetz und übernehmen alle Pflichten und Aufgaben rund um die Wohnungs- und Mietverwaltung im Verwaltervertrag. Private und institutionelle Eigentümer von Miethäusern und Wohnungsportfolios erhalten bei PANDION SERVICE umfangreiche Dienstleistungen im Paket oder bei Bedarf auch einzelne Verwaltungsservices.

Für unsere Kunden führen wir Eigentümerversammlungen für sichere Mehrheitsbeschlüsse durch, erstellen korrekte Hausgeldabrechnungen, rechtssichere Nebenkostenabrechnungen gemäß Betriebskostenverordnung, Mietverträge nach derzeitiger Gesetzeslage und Mieterhöhungen für das Wohneigentum und Sondereigentum. Als besonderen Service bieten wir für WEG-Beiräte regelmäßige Schulungen, Objektbegehungen mit einem technischen Objektbetreuer sowie Online-Belegprüfungen an. Immobilieneigentümer und Mieter erhalten bei PANDION SERVICE außerdem einen eigenen Zugang zum Kundenportal, dass unsere Objektverwalter mittels moderner Software und Schnittstellen aktuell halten.

Firmenkontakt
PANDION Servicegesellschaft mbH
Toni Altindagoglu
Im Mediapark 8
50670 Köln
022171600570
altindagoglu@pandion.de
http://www.pandion-service.de

Pressekontakt
PANDION AG
Mirjam Kohler
Im Mediapark 8
50670 Köln
0221716005220
kohler@pandion.de
http://www.pandion-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Der richtige Weitblick: Fenster energetisch sanieren und von staatlicher Förderung profitieren

Als wahre Energieräuber bilden undichte Fenster oft die energetische Schwachstelle eines Hauses. Bis zu 20 Prozent der Raumwärme kann hier entweichen. Die Folge: Teure Heizenergie wird verschwendet und auch die Umwelt leidet. Wer sich für eine energetische Fenstersanierung entscheidet, kann nicht nur seinen Energieverbrauch erheblich reduzieren, sondern wird bei den Sanierungsmaßnahmen auch finanziell vom Staat unterstützt. Von welchen Förderprogrammen Sie profitieren können und welche...

5G als Basis verschiedener grundlegender Dienste

Kommunikations- statt Mobilfunkstandard Aktuell beeinflussen zwei Megatrends die Medienentwicklung im wohnungswirtschaftlichen Bereich: die Errichtung von Glasfasernetzen und der Aufbau von 5G-Infrastrukturen. Die sich rasant entwickelnde digitale Verknüpfung von Menschen und Maschinen benötigt leistungsstarke Netze und ein in Zukunft weiter wachsendes Datenvolumen muss mit einer immer schnelleren Datenübertragung transportiert werden. Die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur wird mit zu den wichtigen Ausstattungsmerkmalen einer Wohnung gehören. Das 5G-Netz ist...

Immobilienpreisboom trotz Corona?

Immobilienpreisboom trotz Corona? Seit dem Jahresbeginn haben Wohnungen und Häuser in Deutschland ihren Wert deutlich gesteigert. Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) lagen im ersten Quartal durchschnittlich 6,8 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Bundesamt mit. Dies betrifft sowohl Immobilienkäufer in der Stadt als auch auf dem Land. Des Weiteren teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit, dass sich in den Metropolen (Berlin, Hamburg, München, Köln,...

Lea Mittelstandspreis für Strenger Gruppe

Neustart mit "HEIMSTARK" - Land zeichnet soziales Engagement für wohnsitzlose junge Menschen aus Ludwigsburg - Die STRENGER Gruppe hat für das Projekt "HEIMSTARK Haus Zwei" den Lea Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg erhalten. Im "HEIMSTARK Haus" finden wohnungslose Jugendliche ein Zuhause, welches ihnen zu einem Neustart verhelfen soll. Mit dem Preis zeichnen das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg sowie die Diakonie und...

Aktuelle Pressemeldungen