Politik und Recht Nichts im Übermaß - Csaszars Essay analysiert die Welt der westlichen Werte

Nichts im Übermaß – Csaszars Essay analysiert die Welt der westlichen Werte

Stefano Csaszar untersucht in seinem Essay über die westliche Art zu handeln, “Nichts im Übermaß”, die fundamentalen Aspekte unseres kulturbedingten Verhaltens.

BildWir werden als Kinder bereits sehr früh mit den üblichen, westlichen Werten in Kontakt gebracht. Es wird von Kindern ein bestimmtes Verhalten erwartet, und je älter wir werden, umso mehr Pflichten kommen zu unseren Rechten hinzu. Doch helfen uns diese westlichen Werte in unserem Leben, oder schränken sie uns ein und verhindern, dass wir uns in eine andere Richtung entwickeln können? Was geschieht, wenn wir die Werte, die uns vermittelt wurden, in Frage stellen und nach anderen Werten suchen? “Nichts im Übermaß: Ein Essay über die westliche Art zu handeln” von Stefano Csaszar untersucht, welche Auswirkungen unsere kulturelle Erziehung auf unser Leben und unser Handeln hat.

“Nichts im Übermaß: Ein Essay über die westliche Art zu handeln” von Stefano Csaszar regt die Leser dazu an, ihre eigenen Werte in Frage zu stellen und darüber nachzudenken, auf welche Weise westliche Werte einen einschränkenden Einfluß in ihrem Leben haben. Stefano Csaszar ermutigt die Leser nicht dazu, die westlichen Werte vollkommen über den Haufen zu werden, sondern regt dazu an, diese Werte zu untersuchen und eventuell mit Werten aus anderen Kulturen zu ergänzen. Csaszars Essay ist eine lesenswerte und intelligente Abhandlung über Werte, die im Leben aller Leser eine wichtige Rolle spielen.

“Nichts im Übermaß: Ein Essay über die westliche Art zu handeln” von Stefano Csaszar ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1473-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Neues Mitglied im BdS-Präsidium – Alexander Breuckelmann folgt auf Dr. Georgios Doukas

(Mynewsdesk) Alexander Breuckelmann hat zum 8. Juli 2020 sein Ehrenamt als Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. (BdS) angetreten. Er folgt auf Dr. Georgios Doukas, der zum Ende Juni 2020 aus dem BdS-Präsidium ausgeschieden ist. Alexander Breuckelmann arbeitet seit 2018 als Director Franchise Operations bei BURGER KING®. Hier ist er verantwortlich für Franchise Performance, Brand Standards, Operations, Business Development und Supply Chain....

?SOS-Kinderdorf in Athen muss nach Bränden evakuiert werden

(Mynewsdesk) Evakuierung des SOS-Kinderdorfs Vari in Athen: Temperaturen über 36 Grad, tagelange Trockenheit und starke Winde haben am Freitagmorgen ein Feuer auf dem Hügel oberhalb des Kinderdorfs im Osten der griechischen Hauptstadt entfacht. 54 Jungen und Mädchen, 19 SOS-Mütter, 5 Pädagogen und eine Gruppe Auszubildender mussten das Kinderdorf verlassen. George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland, sagt: „Das Feuer war keine 50 Meter von...

Neuer Bußgeldkatalog unwirksam!

Neuer Bußgeldkatalog unwirksam! Jetzt Einspruch gegen Fahrverbot einlegen und Führerschein zurückbekommen. Seit der STVO-Reform im April 2020 gelten für viele Verkehrsordnungswidrigkeiten und vor allem für Geschwindigkeitsüberschreitungen extrem verschärfte Strafen. Vor allem wird sehr viel früher bereits ein Fahrverbot verhängt. Schon bei einer Überschreitung des Tempolimits von nur 21 km/h innerorts oder 26 km/h außerorts muss für wenigstens einen Monat der Führerschein abgegeben werden. Diese Situation ist...

ARAG Verbrauchertipps

Corona-Kündigung / Prozessionsspinner / Terra X Kündigung in Corona-Zeiten Egal, was Arbeitnehmer oder Arbeitgeber zur Kündigung bewegt, sie müssen einige Vorschriften für eine wirksame Kündigung einhalten. Daran ändert sich auch in Corona-Zeiten nichts, in denen vieles digital oder aus dem Homeoffice erledigt wird. Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass eine Kündigung immer zwingend der Schriftform bedarf (Paragraf 623 Bürgerliches Gesetzbuch, BGB). Damit ist eine elektronische...

Aktuelle Pressemeldungen