Kunst und Kultur Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Serienmord in Neuharlingersiel" von Rolf Uliczka im Klarant Verlag

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Serienmord in Neuharlingersiel” von Rolf Uliczka im Klarant Verlag

Der Tod des Krabbenfischers: Bert Linnig und Nina Jürgens von der Polizei in Wittmund ermitteln zwischen bunten Krabbenkuttern und dem Charme alter Backsteinhäuser in Neuharlingersiel.

BildRolf Uliczka veröffentlicht mit “Serienmord in Neuharlingersiel” den zweiten Band seiner Ostfrieslandkrimireihe im Klarant Verlag. Offensichtlich treibt ein Serienmörder in der maritimen Urlaubsregion hinter dem Nordsee-Deich sein Unwesen. Die Leser dürfen sich nicht nur auf bekannte Sehenswürdigkeiten der Region und auf die Mundart der Ostfriesen freuen, sondern auch auf einen famosen Regionalkrimi von der Nordseeküste.

Zum Inhalt von “Serienmord in Neuharlingersiel” :
Unmittelbar nach Beginn der Krabbensaison wird ein Granatfischer aus Neuharlingersiel bestialisch ermordet in seinem abgetriebenen Kutter entdeckt. Sehr schnell stellen Kommissar Linnig aus Wittmund und sein Team fest, dass es Übereinstimmungen mit einem seit zwei Jahren ungelösten Fall gibt. Ein Serienmörder in der beschaulichen Urlaubsregion? Seinerzeit waren die Untersuchungen ins Leere gelaufen, doch jetzt hoffen sie, neue Ansätze zu finden. Ihre Befragungen lassen sie immer tiefer in ein kompliziertes Beziehungsgeflecht eintauchen. Was war das Motiv: Eifersucht, Rache oder Habgier? Und wie hängen die beiden Fälle zusammen? Hartnäckig verfolgen sie die Spuren, können langsam die losen Enden miteinander verknüpfen und stehen schließlich vor einer überraschenden Lösung…

Nach dem Ostfrieslandkrimi “Hafenmord in Carolinensiel” (ISBN 9783955737993) ist jetzt “Serienmord in Neuharlingersiel” (ISBN 9783955738013) im Klarant Verlag erschienen. Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.
“Serienmord in Neuharlingersiel” gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zum Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier:
https://www.amazon.de/dp/B07DFJDR9W sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/buch/serienmord-in-neuharlingersiel-ostfrieslandkrimi_24581615-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Gegen das Vergessen!

75 Jahre Hiroshima & Nagasaki Vor 75 Jahren, am 6. August 1945, haben die USA im Kriegseinsatz die erste Atombombe auf Hiroshima abgeworfen. Drei Tage später zerstörte eine zweite nukleare Bombe Nagasaki. Zehntausende von Frauen, Kindern und Männern verbrannten augenblicklich oder verdampften in der unermeßlichen Hitze. Insgesamt töteten die radioaktiven Explosionen direkt etwa 140.000 von den damals 350.000 Einwohnern Hiroshimas. Von den 263.000 Einwohnern von...

Auf den Spuren der weißen Frau

Passauer Eventmanagerin veranstaltet Geisterführung auf Schloss Egg Die 43-jährige Eventmanagerin Dr. Lucia Moine aus Passau, die auch bereits als Autorin der Geistergeschichtensammlung "Reise ins Unbekannte" von sich reden machte, veranstaltet ab Freitag, den 7.8.2020 auf Schloss Egg in Bernried gruselige Führungen für alle Fans von Mystik und Spuk. Bei der sogenannten "Spuknacht" gibt es Spannendes zur Schlossgeschichte und den Sagen zu erfahren, außerdem werden während der...

Eine sehr persönliche und ungewöhnliche Geschichte.

Die Autobiografie "64er: Ab in die Psychiatrie" von Chris Crumb öffnet die Tür zu einer kuriosen, umstrittenen und befremdlich wirkenden Welt. In seinem Buch gibt der Autor tiefe Einblicke in ein milliardenschweres System zur Resozialisierung von Kriminellen und Suchtkranken. Eine ehrliche, packende und kurzweilige Geschichte, die dem Leser das Gefühl vermittelt, hautnah dabei zu sein. Chris Crumb erzählt seine eigene Geschichte, authentisch und genauso, wie sie...

Konzerthelden Neumünster Musikkultur Schleswig-Holstein

Die neue Streaming-Plattform aus Norddeutschland Ich gehe davon aus, dass die Band und Künstler Konzerte spielen möchten, dass die Veranstaltungstechniker Veranstaltungen unterstützen möchten und dass die Zuschauer sich endlich nach tollen Konzerten sehnen, erklärt Christoph Merkel von den Konzerthelden Neumünster. Das war die Grundlage für dieses Projekt. Geplant ist, eine Bühne mit Licht- und Tontechnik in Neumünster auszustatten, von welcher kostenfrei Bands aus Schleswig-Holstein...

Aktuelle Pressemeldungen