Medien und Kommunikation Neue stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der WDR mediagroup ist Doris Ludwig

Neue stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der WDR mediagroup ist Doris Ludwig

Köln, 6. Juli 2020. Der Aufsichtsrat der WDR mediagroup hat in seiner Sitzung am
25. Juni 2020 Doris Ludwig zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Damit tritt sie die Nachfolge von Claudia Schare an, die ihren stellvertretenden Vorsitz auf eigenen Wunsch abgegeben hat. Frau Schare, Vorsitzende des
WDR-Verwaltungsrats, ist seit 2016 Mitglied, seit 2017 stellvertretende Vorsitzende und bleibt nun weiterhin ordentliches Mitglied im Aufsichtsrat der WDR-Tochter.
Frau Ludwig gehört dem Gremium seit 2020 an.

Doris Ludwig hat nach Abitur und Ausbildung zur Bankkauffrau mehrere Jahre als Geschäftsstellenleiterin bei der Raiffeisenbank gearbeitet. Danach wechselte sie zur damaligen Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen. Nach zehnjähriger Gewerkschaftsarbeit kam sie im Jahr 2000 zur WestLB. Bei der in Düsseldorf ansässigen Bank wurde sie zunächst Gleichstellungs-, dann Diversity-Beauftragte und später Betriebsratsvorsitzende der West LB AG/Portigon AG und dann der Portigon Financial Services. Aktuell ist Frau Ludwig Vorsitzende des Betriebsrats
der IBM Deutschland Financial Markets Services.

Die Amtszeit des aktuellen Aufsichtsrats geht mit folgenden Mitgliedern bis zum 31. Dezember 2020:

Ruth Lemmer (Vorsitzende)
Doris Ludwig (stellvertretende Vorsitzende)

Tom Buhrow (ARD-Vorsitzender und Intendant des WDR)
Hubertus Engemann (Mitglied des WDR-Rundfunkrats)
Dr. Dagmar Gaßdorf (stellv. Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats)
Michael Höch (stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrats der WDR mediagroup)
Dr. Fritz Jaeckel (Mitglied im WDR-Verwaltungsrat)
Heinrich Kemper (Vorsitzender des Haushalts- und Finanzausschusses des WDR-Rundfunkrats)
Andreas Meyer-Lauber (Vorsitzender des WDR-Rundfunkrats)
Claudia Schare (Vorsitzende des WDR-Verwaltungsrats)
Georg Schrameck (Vorsitzender des Betriebsrats der WDR mediagroup)
Wolfgang Schuldzinski (Mitglied des WDR-Rundfunkrats)
Dr. Katrin Vernau (Verwaltungsdirektorin des WDR)

Die WDR mediagroup vermarktet und verbreitet Programmangebote des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Sie bietet Werbezeiten in den reichweiten-stärksten und journalistisch hochwertigsten Radioprogrammen in NRW sowie attraktive Sponsoring-Flächen im Ersten. Gleichzeitig macht sie Inhalte und Marken des WDR für jeden erlebbar – im Handel, auf Plattformen und Events sowie in digitalen Kanälen.

Neben dem Programmvertrieb zählen noch das Merchandising, barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- und Broadcast-Services zu den Leistungen der kommerziellen WDR-Tochtergesellschaft.

Detaillierte Informationen zu den WDR-Gremienmitgliedern sind online verfügbar unter https://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr/gremien/index.html

Kontakt
WDR mediagroup GmbH
Gaby Rath
Ludwigstraße 11
50667 Köln
+49(0)221 2035-208
gaby.rath@wdr-mediagroup.com
http://www.wdr-mediagroup.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Internationales Netzwerk von Panama PR wird stärker

Global strategy, local knowledge: diesen Ansatz verfolgt Panama PR bei der Beratung internationaler Kunden. Seit 2005 ist die inhabergeführte Agentur schon Gründungsmitglied des internationalen Netzwerks PR World Alliance. Das globale Bündnis freut sich nun über Verstärkung in den USA, in Asien und in Lateinamerika: Denterlein aus Boston, XCOM aus Sao Paulo, Communications Korea aus Seoul und Minerba mit Büros in Buenos Aires und Santiago...

Sommerhitze – Glänzende Haut, ade

Strahlend schönes Sommerwetter, alles schwitzt und stöhnt bei 34 Grad. Eine Videokonferenz jagt die nächste. Vor dem Bildschirm stellen wir dann fest: Das Gesicht glänzt wie eine Speckschwarte.... Was tun? Nicola Schmidt, Imageprofi gibt Tipps: Normalerweise schminkt sich Frau morgens. Heute allerdings wird es besonders heiß draußen, da kann man auch mal das Make-up weglassen. Einfach etwas abpudern, fertig. Na ja, der Online-Termin ist ja...

Remote Work schon vor Corona

Bei der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net klappt Home-Office und Remote-Work schon seit über 10 Jahren. Remote Work schon vor Corona Alle Welt spricht vom bevorstehenden Durchbruch bei Remote Work und Home-Office aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie. Bei der E-Mail & Online Marketing Agentur postina.net klappt das schon seit über 10 Jahren. Laupheim, 31. Juli 2020. "Ich habe den Vorteil, engagierte und tolle Mitarbeiter(innen)...

Jetzt Crossemedial posten!

Durch die richtige Social Media Strategie können mehrere Netzwerke für Content Marketing genutzt werden. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Social Media Netzwerke und jedes einzelne muss richtig bedient werden - Social Media Marketing Berlin Bei den vielen sozialen Netzwerken, die momentan genutzt werden, kann man leicht den Überblick verlieren. Auf welchen Netzwerken muss man sich präsentieren, welche Netzwerke passen zum Unternehmen und vor allem: Wie...

Aktuelle Pressemeldungen