StartIT und SoftwareNeuauflage der Asset- und Systemmanagement Lösung TA Cockpit®: BITV 2.0-konform und komplett...

Neuauflage der Asset- und Systemmanagement Lösung TA Cockpit®: BITV 2.0-konform und komplett barrierefrei

Nürnberg, 29. April 2021 – Die TA Triumph-Adler GmbH hat ihre Asset- und Systemmanagement Lösung TA Cockpit® einem umfassenden Relaunch unterzogen. Im Mittelpunkt der neuen Version stehen ganz klar Barrierefreiheit und Benutzerfreundlichkeit. Dafür wurde die Benutzeroberfläche von TA Cockpit® vollständig neu entwickelt und erfüllt nun die Anforderungen der BITV 2.0 (Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung). Diese setzt Standards, wie digitale Lösungen barrierefrei zu gestalten sind. Bei Ausschreibungen der Öffentlichen Hand sind diese Vorgaben künftig verbindlich einzuhalten. Darüber hinaus hat das Entwicklerteam die Bedienung des Tools und hinterlegte Workflows weiter ausgebaut und optimiert.

Vor diesem Hintergrund haben die Entwickler bei TA Triumph-Adler die Benutzeroberfläche von TA Cockpit® im Responsive Webdesign vollständig neu entwickelt und diese an den aktuellen Anforderungen ausgerichtet. Dabei herausgekommen ist eine schlanke, schnelle, intuitive und damit sehr benutzerfreundliche Oberfläche. Sie erfüllt die Prinzipien der Wahrnehmbarkeit, Bedienbarkeit, Verständlichkeit und Robustheit, welche in der BITV 2.0 verankert sind.

In der Neuauflage der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV) 2.0 werden Vorgaben der EU-Richtlinie 2016/2102 des europäischen Parlaments und Rates umgesetzt. Die BITV 2.0 ergänzt das Behindertengleichstellungsgesetz und legt Standards fest, wie Websites, Apps und digitale Inhalte barrierefrei zu gestalten sind. Die Vorgaben gelten für alle öffentlichen Stellen des Bundes und sind damit künftig auch im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen und für elektronische Verwaltungsabläufe einzuhalten. Diese sind bis zum 23. Juni 2021 barrierefrei zu gestalten. „Da wir die neue Oberfläche komplett im Responsive Webdesign umgesetzt haben, ist TA Cockpit® künftig auf sämtlichen Endgeräten wie Mobile Devices, Tablets, Desktops oder Notebooks mit allen Funktionen vollumfänglich nutzbar“, erklärt Pablo Major, Teamleiter TA Cockpit bei der TA Triumph-Adler GmbH. „Damit ist TA Cockpit® nun gemäß BITV 2.0 auch für Menschen mit Handicap barrierefrei einsetzbar.“

Zahlreiche Optimierungen machen das Monitoring-Tool einzigartig
Neben der Barrierefreiheit haben die Entwickler viele Details in der Benutzerführung verändert und Bedienung und hinterlegte Workflows sogar noch weiter ausgebaut und optimiert. Die neue, barrierefreie Oberfläche umfasst selbstverständlich alle Funktionen von TA Cockpit®, die auch bislang zur Verfügung standen.

Geschäftsführer Christpoher Rheidt verweist etwa auf die Funktionen zur Verbesserung des Energieverbrauchs der Druckerflotte: „Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema auf der Agenda der Unternehmen. Wir erwarten, dass die Bedeutung sogar noch steigt und damit auch die Nachfrage nach intelligenten Systemen, die dabei unterstützen, den Energieverbrauch zu reduzieren.“ TA Cockpit® analysiert das Nutzungsverhalten der Systeme und berechnet vollautomatisch die effizientesten Energiespar- und Ausschaltzeiten für die Outputsysteme. Auf diese Weise lassen sich einfach und effizient die Umweltbilanz und Einsatzmöglichkeiten der Systeme optimieren.

Darüber hinaus flossen im Relaunch auch die Erfahrungen zahlreicher Kunden ein, die TA Cockpit® tagtäglich nutzen. Der Wissensfundus, auf den die Experten von TA Triumph-Adler dabei zurückgreifen, ist beachtlich: Mittlerweile verwalten sie über 10.000 aktive Installationen und wickeln mit dem Tool für mehr als 90 Prozent aller im Feld befindlichen Drucksysteme unter TA-Vertrag monatlich mehr als 40.000 Verbrauchsmateriallieferungen voll automatisiert ab.

Pablo Major, der die kontinuierliche Weiterentwicklung von TA Cockpit® seit nunmehr über zehn Jahren verantwortet und leitet, fasst zusammen: „Das Feedback unserer Anwender hat einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, aus TA Cockpit® das zu machen, was es Stand heute ist: eine moderne, effiziente und komplett barrierefreie Steuerungszentrale für MFP- und Druckerlandschaften und ganz sicher eines der am besten gestalteten Tools am Markt.“

Kostenloser Roll-Out an Bestandskunden nach Pilotphase
Ab dem 1. Mai 2021 wird die neue Version von TA Cockpit im Rahmen einer Pilotphase ausgerollt. Der generelle Roll-Out startet dann ab dem 1. Juli diesen Jahres. Die neue Version wird dann allen Bestandskunden mit einer aktuellen Revision der Hardware kostenfrei als Update zur Verfügung gestellt.

Die TA Triumph-Adler GmbH ist ein deutscher Spezialist im Bereich Multifunktionsdrucker und digitaler Bürolösungen. Mit 121 Jahren Historie gehört das Unternehmen heute zu den traditionsreichsten Marken in der Branche der Informationstechnologie und Telekommunikation (ITK). TA Triumph-Adler entwickelt und liefert ganzheitliche Lösungen, die den vollständigen Bearbeitungsprozess von Dokumenten abdecken. Die Leistungen beinhalten die individuelle Analyse und Beratung von Geschäftskunden, die Implementierung eines IT-basierten Dokumenten-Workflows und die kontinuierliche Prozessoptimierung anhand der eigenen Asset- und Systemmanagementlösung TA Cockpit.
In Deutschland ist die TA Triumph-Adler Gruppe mit einer professionellen Direktvertriebsorganisation mit 31 Niederlassungen vertreten. In Europa bestehen TA Triumph-Adler Vertriebsorganisationen in Österreich, der Schweiz, Tschechien und UK. Die TA Triumph-Adler Gruppe beliefert darüber hinaus noch weitere Distributoren in mehr als 25 Ländern in EMEA mit Produkten der Marken TA Triumph-Adler und UTAX. Seit Oktober 2010 gehört die TA Triumph-Adler GmbH mit der eingetragenen Marke UTAX zu 100 Prozent zur Kyocera Document Solutions Inc. mit Sitz in Osaka, Japan. Der Sitz der Gesellschaft ist Nürnberg mit dem operativen Headquarter in Norderstedt bei Hamburg.

Firmenkontakt
TA Triumph-Adler GmbH
Maike Zumbrägel
Ohechausee 235
22848 Norderstedt
+49 (0) 40/ 52 849-0
maike.zumbrägel@triumph-adler.net
http://www.triumph-adler.net

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Oliver Stroh
Bergheimer Straße 104
69115 Heidelberg
+49 (0) 6 221/ 43 550 13
oliver.stroh@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Bildquelle: TA Triumph-Adler

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen