NetModule Australia auf der AusRAIL in Sydney – Stand 270

0
230

Neueste Produkte für Konnektivität im Schienenverkehr, Auftritt mit lokalem Vertriebspartner AVVERO Solutions

Auf der AusRAIL (3.-5.12.; ICC Sydney), der größten Schienenausstellung der Südhalbkugel, präsentiert NetModule Australia PTY seine neuesten Kommunikationsprodukte auf Stand Nr. 270 gemeinsam mit seinem lokalen Vertriebspartner und Systemintegrator AVVERO Solutions. Der Fokus liegt auf Innovationen für die drahtlose Daten- und Sprachkommunikation und Multimediaanwendungen, z.B. Fahrkartenautomaten, Condition Monitoring und Passagier-WLAN.

NetModules Bahn-Router-Serie ist für die mobile Kommunikation in Eisenbahnen konzipiert. Diese Router erfüllen die Bahnnorm EN50155, welche in diesem Umfeld meist zwingend einzuhalten ist. Die Unterstützung verschiedener Funktechnologien (einschließlich GSM, UMTS, LTE, LTE Advanced, WLAN, GSM-R) und des Mobile IP-Protokolls ermöglichen hochverfügbare Verbindungen mit nahtlosem Übergang zwischen verschiedenen Netzen.
Die NB3700 Familie ermöglicht Anwendungen wie Fernzugriff, Betriebsdatenerfassung und -übertragung sowie Ticketing und Passagier-Information. Dazu integrieren die kompakten Router einen WLAN Access Point und ein leistungsfähiges Mobilfunk-Modul.
Die NB3800 Familie ist speziell für Passagier WLAN und Entertainment konzipiert. Die leistungsstarken Router implementieren einen bis zu 1TB großen Speicher und bieten damit Media-Server-Fähigkeit für datenintensive Anwendungen. Zu den Merkmalen zählen weiterhin mehrere LTE/LTE-A und WLAN-Module.
Das einfache Aufsetzen, Überwachen und Verwalten der Router in der Netzwerkinfrastruktur ermöglicht die Connectivity Suite, eine webbasierte und modulare Verwaltungsplattform für Router. Sie unterstützt bei der Verwaltung komplexer und schnell wachsender Netzwerke und deren Komponenten, um Zeit und Geld zu sparen. Ein besonderes Feature ist dabei die Möglichkeit des selektiven Updates „Over the Air“ aller angeschlossener Systeme.

Um das Unternehmensmotto „Sie bringen Ihre Anwendung, wir bringen das Netzwerk“ umzusetzen, kooperiert NetModule mit lokalen Partnern wie AVVERO Solutions, einem lokal ansässigen System Integrator und Distributor. Im Fokus steht die lokale Präsenz des Herstellers für Großkunden, um deren Bedürfnis für Infrastruktur und Wireless Kommunikation punktgenau zu realisieren. AVVERO und NetModule können bereits auf gemeinsame erfolgreiche Projekte verweisen, wie z.B. bei Kommunikationslösungen für Anwendungen im Erz-Bergbau namhafter Minengesellschaften in Westaustralien, wo NB3700 Router als Kommunikationsendgeräte fungieren.

Über NetModule AG ( www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist – Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.
Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit Niederlassungen in Basel und Winterthur, sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Firmenkontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Maulbeerstrasse 10
3011 Bern
+41 (0)31/ 985 25 10
juergen.kern@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
3172 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.