Wirtschaft und Finanzen Münchner Start-Up everstox erhält drei Millionen Euro Wachstumsfinanzierung für seine digitale Logistik-Plattform

Münchner Start-Up everstox erhält drei Millionen Euro Wachstumsfinanzierung für seine digitale Logistik-Plattform

Capnamic Ventures und Global Founders Capital steigen bei everstox ein, um Expansion und Weiterentwicklung zu fördern

München, 21. Oktober 2020 – Das Münchner Tech-Start-up everstox, Entwickler der gleichnamigen Logistics-as-a-Service-Lösung, hat eine drei Millionen Euro Wachstumsfinanzierung erhalten. Die Plattform bietet Händlern flexiblen Zugang zu qualifizierten Warehousing- und Fulfillment-Dienstleistungen, sowie die Steuerung und Automatisierung der Logistikprozesse durch die everstox Cloud-Technologie. Die Tech-Plattform ist in der Hochphase des landesweiten Lockdowns erfolgreich gestartet, hat seitdem ihr Netzwerk an unabhängigen Lagerlogistikpartnern stetig ausgebaut und tausende Aufträge von E-Commerce Konsumenten und Einzelhändlern wie EDEKA, REWE und Rossmann, u.a. für Marken wie YFood, vly oder mybacs, abgewickelt. Ab sofort unterstützen neben Bestandsinvestor Flash Ventures auch die Frühphasen-Investoren Capnamic Ventures sowie Global Founders Capital (GFC) die weitere Expansion des Unternehmens.

Mit der erfolgreich abgeschlossenen Wachstumsfinanzierung treibt das Münchner Tech-Start-up jetzt den Ausbau des Teams voran, arbeitet an der weiteren Entwicklung seiner Tech-Plattform und expandiert sein Netzwerk an unabhängigen Lagerlogistikern. Über dieses Netzwerk können sich Händler ein europaweit skalierbares und flexibles Logistik- und Distributionsnetzwerk aufbauen und ihre Produkte über verschiedene Märkte und Kanäle hinweg unabhängig von einzelnen Anbietern auf den Markt bringen. everstox ist weit mehr als ein reiner Marktplatz für qualifizierte Lagerlogistik: Die API-getriebene Plattformlösung lässt sich einfach an Shop-, ERP- und Marktplatzsysteme anschließen und ermöglicht durch die eigenentwickelte Cloud-Technologie mit smarten Features eine Optimierung und Automatisierung der operativen Lager-, Bestands- und Lieferprozesse. Damit sorgt die Software für hohe Einsparungen von Kosten und Zeit im Tagesgeschäft und ermöglicht Händlern – ganz egal ob im B2B-, B2C- oder D2C-Segment – effizientes Bestandsmanagement, kürzere Lieferzeiten und höchste Lieferqualität.

“Mit der Finanzierung können wir unsere Vision von einer zukunftsfähigen, nachhaltigen Logistik weiterverfolgen. Viele traditionelle Lösungen, die einzelne Produkte auf direktem Wege quer durch Deutschland oder Europa liefern, sind nicht nur ineffizient, sondern wirken sich auch negativ auf die Umwelt aus. Eines unserer Hauptziele ist es daher, Transportwege auf der letzten Meile einzelner Produktlieferungen und Retouren durch dezentralisierte Lagerhaltung drastisch zu verkürzen. Eine flexible, technologiegetriebene Lagerlogistik und die Möglichkeit, durch unsere Software für jeden Auftrag den jeweils passenden Lagerlogistikpartner in puncto Standort, Produktfokus und Service Level auswählen zu können, ermöglicht dies und ist daher zentraler Bestandteil unseres Konzepts”, erläutern Boris Bösch und Johannes Tress, Managing Directors und Mitgründer von everstox.

Felix Haberland, Chief Technology Officer und Mitgründer, ergänzt: “Unser Ziel ist es in München die führende Tech Company für Transparenz und Automatisierung im Warehousing- & Fulfillment-Markt aufzubauen. Wir arbeiten intensiv an der Weiterentwicklung unserer Logistics-as-a-Service-Technologie und freuen uns sehr, dass wir nun auch Capnamic Ventures und GFC von unserer innovativen Lösung überzeugen konnten. Gemeinsam mit Flash Ventures haben die beiden Investoren den zentralen Grundstein gelegt, dass wir jetzt investieren und skalieren können, um uns zu einer führenden Lagerlogistik-Plattform in Europa zu entwickeln.”

“Wir sehen everstox herausragend positioniert, um den wachstumsstarken Logistikmarkt entscheidend zu prägen und zum Marktführer im Bereich Logistics-as-a-Service aufzusteigen. everstox bringt das durch veraltete IT-Systeme unflexible Warehousing in die digitale Welt des E-Commerce. Damit trägt everstox entscheidend dazu bei, dass seine Kunden in dem immer komplexeren Logistikmarkt zu den Gewinnern gehören können. Als Lead-Investor der drei Millionen Euro Finanzierungsrunde werden wir das Münchner Start-Up mit Expertise aus unseren Software-as-a-Service-Investments unterstützen und können Zugänge zu SaaS-Erfolgsgeschichten wie LeanIX, Staffbase oder Userlane ermöglichen”, so Christian Knott, Partner bei Capnamic Ventures.

Der europäische Logistikmarkt für Online- und Offline-Distribution wächst beständig. Doch auch die Herausforderungen für die Händler und Logistikpartner steigen, denn die Konsumenten erwarten schnelle Lieferungen zu geringen Preisen. Zudem sorgen sich schnell ändernde Trends bzw. Produktkategorien für zunehmende Komplexität sowie Kapazitätsprobleme in der Logistik, der oftmals die nötige Flexibilität fehlt. Hier füllt everstox mit der zweiseitigen Plattform-Lösung eine Marktlücke: Händler und Logistiker profitieren zum einen von automatisierten, optimierten Lager- und Logistikprozessen und digitalen Tools für das operative Tagesgeschäft. Zum anderen bietet die Plattform E-Commerce-, Groß- und Einzelhandelsunternehmen skalierbaren Zugriff auf ein breites europäisches Netzwerk renommierter, unabhängiger Logistikpartner.

Über Capnamic Ventures:

Capnamic Ventures mit Sitz in Köln und Berlin gehört zu Europas führenden Early-Stage Venture-Capital-Investoren. Der Investmentfokus des VCs liegt auf Technologie-Startups mit B2B-Geschäftsmodellen im deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus investiert Capnamic mit internationalen Co-Investoren. Alle Portfolio-Unternehmen werden von Capnamics globalem Industrie- und Experten-Netzwerk sowie der umfangreichen Expertise des Teams unterstützt. Das Capnamic-Team besteht aus erfahrenen Investmentprofis, die auf über 80 Beteiligungen, zahlreiche Trade Sales und IPOs sowie eigene unternehmerische Erfahrungen zurückschauen können. Sie arbeiten Seite an Seite mit den Portfoliounternehmen, um so die Grundlage für deren starke Marktposition und dauerhaften Erfolg zu schaffen. Capnamic wird von Jörg Binnenbrücker, Olaf Jacobi und Christian Siegele als Managing Partner geführt. Weitere Informationen zu Capnamic Ventures gibt es unter: www.capnamic.com

Über Global Founders Capital:

Unternehmer schaffen unglaubliche Möglichkeiten – wir sind ihre größten Unterstützer, weil wir Technologieunternehmen in allen Wachstumsstadien im Wert von mehreren Milliarden Dollar aufgebaut haben und unterstützen. In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir weltweit über 500 Investments getätigt. Facebook, LinkedIn, Slack, Eventbrite, Canva, Away Travel, HomeAway, Zalando, Revolut, Funding Circle, Lazada, Traveloka, Trivago, Jumia, HelloFresh und Delivery Hero sind einige unserer Porfoliounternehmen. Global Founders Capital investiert auf der ganzen Welt. Weitere Informationen zu GFC gibt es unter: www.globalfounderscapital.com

Über Flash Ventures:

Flash Ventures ist ein pre-seed Fund in Berlin und London, der jungen Unternehmen die erste Finanzierung zur Verfügung stellt, damit diese ihre Wachstumsbestrebungen realisieren können. Zu dem Portfolio zählen Investments in Deutschland, Spanien, Australien, Singapur und Indonesien. Weitere Informationen zu Flash Ventures gibt es unter www.fl4sh.vc.

Über everstox

everstox, ein erfolgreiches Start-up aus München, ist Entwickler und Betreiber der gleichnamigen Technologieplattform, die über ein Netzwerk europäischer Logistikdienstleister skalierbare und datengesteuerte Lagerlogistik und Fulfillment für E-Commerce, B2B und den Einzelhandel anbietet. Das Unternehmen baut sukzessive das erste technologiegetriebene und unabhängige Netzwerk an renommierten Lagerlogistik und Fulfillment-Partnern auf und ermöglicht damit europaweit transparente, effiziente und ökologisch wertvolle Logistiklösungen. Mit dem Expertenteam von everstox profitieren Händler von optimierten Prozessen, fundierten Marktkenntnissen und strategischer Beratung. Das bedeutet für Händler ein klarer Wettbewerbsvorteil im Vertrieb. Das Unternehmen wird von seinen drei Gründern Boris Bösch, Felix Haberland und Johannes Tress geführt. Weitere Informationen zu everstox und zur Logistics-as-a-Service Lösung gibt es unter www.everstox.com.

 

Firmenkontakt
everstox
Maximilian Nenning
Türkenstrasse 38
80799 München
0049 176 20367698
marketing@everstox.com
https://www.everstox.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089 189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
https://www.pr-vonharsdorf.de

Bildquelle: everstox Media

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

FYI Resources: Wir wollen einfach nur die Nummer Eins werden

Im exklusiven Interview mit GOLDINVEST.de erläutert Managing Director Roland Hill die Pläne für das HPA-Unternehmen FYI Resources sowie zu dessen möglichem Joint Venture mit Alcoa!