Moxa ernennt Jens Holzhammer zum Geschäftsführer

Tielen Sie die Pressemeldung: Moxa ernennt Jens Holzhammer zum Geschäftsführer

Moxa Inc., einer der führenden Anbieter industrieller Kommunikations- und Netzwerktechnik, hat Jens Holzhammer zum Geschäftsführer seiner europäischen Niederlassung Moxa Europe GmbH ernannt. Holzhammer wird sich auf die Vertikalisierung und vielversprechende Nischenmärkte, einschließlich des Schienenverkehrswesens und der erneuerbaren Energien, konzentrieren. Dabei will er die Endverbraucherbeziehungen intensivieren und die indirekten Vertriebskanäle optimieren, da diese Märkte Potenzial bieten und Moxa optimistisch in die Zukunft blicken lassen.

“Wir freuen uns, dass Jens Holzhammer mit seinem umfassenden Wissen über verschiedene Branchen und seiner Erfahrung bei der Erschließung neuer Märkte und Kunden einen breiten Horizont an technischer und kaufmännischer Expertise in die Position einbringt. Das bildet eine optimale Grundlage für das Wachstum von Moxa und stärkt unsere Präsenz in Europa”, sagte Bee Lee, President of Global Sales and Marketing Group bei Moxa.

“Moxa verbindet Startup-ähnliche Agilität mit der Stabilität eines größeren Unternehmens und ist gut positioniert in einem sehr attraktiven Wachstumsmarkt mit zweistelligen Wachstumsraten, in dem wir enorme Chancen für eine signifikante Geschäftsausweitung sehen, da die Digitalisierung im industriellen Umfeld gerade erst begonnen hat und die Nachfrage nach dem Industrial Internet of Things (IIoT) und Cybersicherheitsanwendungen stark zunehmen wird”, sagte Holzhammer.

Holzhammer folgt auf Martin Jones, der eine neue Aufgabe bei Moxa mit Schwerpunkt auf dem Ausbau des bereits von ihm aufgebauten Bahngeschäfts übernehmen wird, das heute einer der Kernmärkte von Moxa in Europa ist.

Holzhammer war zuletzt Geschäftsführer der europäischen Tochtergesellschaft von Kathrein, einem der führenden Hersteller von drahtloser Telekommunikationsinfrastruktur einschließlich Mobilfunkantennen und IoT/ RFID-Lösungen. Weitere Stationen seiner internationalen Karriere waren die Leitung von Vertrieb und Marketing bei Commscope (Telekommunikationsinfrastruktur), Fluke Networks (IT-Netzmesstechnik) und Rohde & Schwarz (HF-Messtechnik). Er schloss sein Studium an der RWTH Aachen mit einem Master of Science in Elektrotechnik ab und erwarb einen Master of Business Administration an der Henley Business School.

Moxa bietet ein lückenloses Spektrum von Qualitätsprodukten für industrielle Netzwerk-, Computer- und Automationslösungen und unterhält ein Distributions- und Servicenetz für Kunden in mehr als 70 Ländern. Moxas Produkte haben bereits weltweit über 57 Millionen Geräte für Anwendungen verschiedenster Branchen miteinander verbunden. Dazu zählen die Fabrikautomation, die intelligente Vernetzung von Schienenfahrzeugen, intelligente Stromnetze und Transportsysteme, die Öl- und Gasindustrie, die Marinetechnik und der Bergbau.

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
089/37003990
089/370039999
europe@moxa.com
http://www.moxa.com

Pressekontakt
2beecomm
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-61
61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Wirtschaftlich eine runde Sache

Walter Kopierfräser M2471 sind jetzt ab Ø 25 mm einsetzbar Tübingen, 26. Mai 2020 - Beim Bearbeiten von Bauteilen aus schwer zerspanbaren Werkstoffen wie Turbinenschaufeln, Getriebeteile oder Triebwerksteile aus der Energie- oder Luft- und Raumfahrtindustrie sind Rundplattenfräser oftmals die erste Wahl. Bisher kommen hier vorwiegend einseitige Wendeschneidplatten zum Einsatz. Mit der Wendeschneidplattengröße RNMX1005M0 für kleinere Schnitttiefen bringt Walter eine Erweiterung des Kopierfräsers M2471 auf den...

Software-Update von Lantek mit Fokus auf Telearbeit und Prozess-Effizienz

Funktion zur Kollisionsvermeidung im Global Release 2020 senkt Stillstandrisiko um 80 Prozent Vitoria-Gasteiz, 26. Mai 2020 - Mit seinen jährlichen Updates entwickelt Lantek sein Portfolio an CAD-/CAM-/MES-/ERP-Lösungen für die Blechbearbeitung immer weiter. Auch die vielfältigen Neuerungen und Verbesserungen des "Global Release 2020" unterstreichen die Vorreiter-Rolle des multinationalen Unternehmens in der digitalen Transformation der Branche. Mehr als 100 Verbesserungen und Aktualisierungen steigern die Funktionalität des...

Standardisierung in der Technischen Dokumentation

Von S1000D und ISO 82079 Alle reden gerade über Konzepte und Standards. Unsere Gesellschaft bekommt einen "neuen" Rahmen, innerhalb dessen Abläufe sicher funktionieren können. In der Produkt- und Systementwicklung gibt es das schon lange. Präzise definierte Standards, an Hand derer Systeme und Produkte entwickelt werden und die Funktionsfähigkeit und Sicherheit gewährleisten. Standards, die Sicherheit geben. Fast wie in einer Gesellschaft... Standardisierung macht allen das Leben...

“FACTUREE – Der Online-Fertiger” launcht Online-Tools für Berechnung von Fertigungsteilen

Erster Rz-Ra-Rechner sowie Passungsrechner mit Mengenbearbeitungsfunktion und reziproker Kalkulation Berlin, 25. Mai 2020 - Der Online-Fertiger FACTUREE stellt nach erfolgreicher Beta-Phase zwei neue Online-Tools in der Vollversion bereit. Hierbei handelt es sich zum einen um den marktweit ersten Online-Rechner zur Umrechnung der Rauheitswerte Rz/Ra. Zum anderen launcht das Unternehmen den ersten Passungsrechner mit Mengenbearbeitungsfunktion und reziproker Kalkulation. FACTUREE ist als Online-Fertigungsnetzwerk auf die einfache Beschaffung...

Akteuelle Pressemeldungen

Habona Einzelhandelsfonds erfolgreich in der Platzierung

Nahversorgung als Renditebringer. Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben! Der erst seit kurzem in Vertrieb befindliche Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben und auch schon die ersten Investitionen tätigen. Die...

Habona Einzelhandelsfonds erfolgreich in der Platzierung

Nahversorgung als Renditebringer. Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben! Der erst seit kurzem in Vertrieb befindliche Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben und auch schon die ersten Investitionen tätigen. Die...

HTS Global AG setzt auf Preisstabilität

Stabile Preise sind jetzt wichtiger denn je Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle...

HTS Global AG setzt auf Preisstabilität

Stabile Preise sind jetzt wichtiger denn je Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle...

HTS Global AG setzt auf Preisstabilität

Stabile Preise sind jetzt wichtiger denn je Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle...