StartIT und SoftwareMotorola Solutions stellt erste KI-basierte Fahrzeug-Videolösung vor

Motorola Solutions stellt erste KI-basierte Fahrzeug-Videolösung vor

Die M500 Videolösung bietet Sicherheitsbehörden zukunftsweisende Analysetechnologie – für mehr Effizienz, Sicherheit und Transparenz im Einsatz

IDSTEIN – 26. Oktober 2021 – Motorola Solutions hat die erste KI-basierte Fahrzeug-Videolösung für den Einsatz bei Polizei und Sicherheitsorganisationen vorgestellt: die M500. Sie bietet eine leistungsfähigere Videolösung für Einsatzfahrzeuge, die eine schnellere Erfassung der Lage sicherstellt und für mehr Transparenz und Sicherheit von Einsatzkräften und Bürgern sorgt.

Die integrierte M500-Lösung verfügt über eine neue Mitfahrer-Analysefunktion, die automatisch die Aufzeichnung der Kamera im Fahrzeug startet, sobald eine Person auf dem Rücksitz eines Polizeifahrzeugs Platz genommen hat. Dies stellt einen bedeutenden Fortschritt in puncto Automatisierung der alltäglichen Polizeiarbeit dar. Bei der Anwesenheit einer Person in einem Polizeifahrzeug wird das Videobeweismaterial automatisch erfasst, dem Fallbericht zugeordnet und gespeichert.

„Der verantwortungsvolle Einsatz von KI im Bereich der öffentlichen Sicherheit ist unerlässlich, um für mehr Effizienz, Sicherheit und Transparenz in der Polizeiarbeit zu sorgen. Die einfache Aufgabe, eine Person auf dem Rücksitz eines Polizeifahrzeugs automatisch per Videokamera aufzunehmen, ist nur der Anfang“, sagt Axel Kukuk, Country Manager bei Motorola Solutions Deutschland. „Die Videolösung M500 steht für die Zukunft der Einsatzfahrzeuge. Ausgestattet mit KI und modernen Analysefunktionen werden Einsatzkräfte durch neue Technologien in ihrer Arbeit entlastet und können sich voll auf Ihren Einsatz konzentrieren.“

Die neue Videolösung lässt sich außerdem optional mit Nummernschild-Erkennung ausstatten, die mithilfe von KI einen Alarm auslöst wenn das Fahrzeug mit einer verdächtigen Person in Verbindung gebracht wird. Auch in dieser Anwendung liefert die künstliche Intelligenz den Einsatzkräften am Ort des Geschehens beweissichere Informationen, die ihren Entscheidungsprozess unterstützen und einen Mehrwert für die gesamten Arbeitsabläufe im Bereich der öffentlichen Sicherheit darstellen.

Die M500 ist Teil des Gesamtportfolios von Motorola Solutions, das die Sicherheitsbehörden über den gesamten Arbeitsprozess bei ihrer Arbeit mit zukunftsweisenden Technologie-Lösungen unterstützt. Die neueste Videolösung für das Fahrzeug bietet den Vorteil, dass sie Beamten sowohl vor Ort als auch in der Einsatzzentrale Echtzeitinformationen zur Verfügung stellt. Die M500 kann darüber hinaus auch mit Motorola Solutions Bodycams wie der VB400 gekoppelt werden. So kann ein Vorfall gleichzeitig aus mehreren Perspektiven aufgezeichnet werden. Das System ist außerdem so konzipiert, dass es sich nahtlos in die Videobeweisplattform VideoManager von Motorola Solutions integrieren lässt, um das aufgezeichnete Material hochzuladen und als Teil der Arbeitsabläufe nach einem Vorfall zu verwalten.

Technologie muss transparent, integrativ und fair sein – nach diesen Prinzipien wurde auch die M500 entwickelt und gestaltet. Die eingebauten Schutzmechanismen, Kontrollen und Prüfprotokolle schützen die Privatsphäre und unterstützen eine verantwortungsvolle Nutzung, sodass die Sicherheitsbehörden bessere Informationen erhalten und gleichzeitig das Vertrauen der Bürger in die Sicherheitsarbeit gestärkt wird.

Die neue M500 Videolösung wird auf der CCW 2021 in Madrid erstmals in Europa vorgestellt.

Pressekontakt
Motorola Solutions
Susanne Stier
Motorola Solutions
Mobile: +49 (0)172 6161773
Susanne.Stier@motorolasolutions.com

Motorola Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von sicherheitskritischen Kommunikations- und Analyse-Lösungen. Die Technologien mit Fokus auf sicherheitskritische Kommunikation, Videosicherheit und Zugangskontrolle, Leitstellen-Software, unterstützt von Managed- und Support-Services, machen Städte sicherer und Unternehmen erfolgreicher. Mit seinen Innovationen bietet Motorola Solutions zukunftsweisende Lösungen für die Sicherheit im öffentlichen und nichtöffentlichen Raum. Weitere Informationen unter www.motorolasolutions.de

Firmenkontakt
Motorola Solutions
Susanne Stier
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
+49 (0)172 6161773
Susanne.Stier@motorolasolutions.com
http://www.motorolasolutions.de

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
+49 (0) 611 74131 16
Patrick.Rothwell@finkfuchs.de
http://www.finkfuchs.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen