Mit Einsatz für die Umwelt: Neue Technik im alten Kachelofen

Tielen Sie die Pressemeldung: Mit Einsatz für die Umwelt: Neue Technik im alten Kachelofen

Nachheizkasten und Speicherblöcke aus Guss halten die Wärme

Früher oder später wird es Zeit für jeden, der Wohneigentum besitzt. Vom Dach bis zur Fassade, von den Fenstern bis zur Heizungsanlage – sind Materialien und Technik überholt, stehen Modernisierungen ins Haus. Wer die Investition leistet, erhält nicht nur seine Immobilie, er steigert auch ihren Wert. Zudem wird das beherzte Handeln mit geringeren Energiekosten und einer verbesserten Umweltbilanz belohnt. Insbesondere Besitzer häuslicher Feuerstätten wie etwa einem alten Kachelofen oder Heizkaminanlage profitieren von einer Erneuerung des Innenlebens. Zum einen verursachen moderne Einsätze heute bis zu 85 Prozent weniger Emissionen als Altgeräte. Zum anderen verbrauchen sie für die gleiche Wärmeleistung bis zu einem Drittel weniger Brennstoff.

Einer für alle – der RUBIN passt sich an

Ob Warmluftkachelofen oder mit keramischen Heizgaszügen ausgestattet: Ganz gleich, welche Bauart die eigene Feuerungsanlage hat. Mit dem emissionsarmen RUBIN hat der ostfriesische Hersteller LEDA einen Kombi-Heizeinsatz entwickelt, der sich allen Gegebenheiten anpasst. Und obendrein die verschärften Anforderungen der 1. BImSchV erfüllt, deren nächste Frist übrigens Ende 2020 greift und für alle Feuerstätten mit einer Typprüfung vor dem 31. Dezember 1994 gilt. Zugeordnet zur Energieeffizienzklasse A+ ist der gusseiserne Allrounder in sechs Ausführungen mit variablen Frontmaßen sowie zahlreichen Tiefen und Breiten erhältlich. Dadurch kann er die meisten Kachelofeneinsätze ersetzen, da diese vielfach mit standardisierten Abmessungen produziert wurden.

Nachheizkasten und Speicherblöcke aus Guss halten die Wärme

Hinzu kommt das hochwertige Zubehör, welches der Guss-Spezialist mit eigener Gießerei anbietet. So kann beispielweise ein Nachheizkasten kombiniert und bei Bedarf durch Speicherblöcke – beides ebenfalls aus massivem Qualitätsguss gefertigt – ergänzt werden. Damit bringen Ofenbesitzer ihre in die Jahre gekommene Feuerung bequem auf den neuesten Stand der Technik und erreichen gleichzeitig eine effektiv längere Wärmeabgabe. Denn jeder zusätzliche Block speichert die Hitze der Flammen und sorgt über deren Erlöschen hinaus für wohlige Temperaturen. Und der separat verfügbare Bodenrost verspricht Flexibilität bei der Brennstoffwahl. Mehr Informationen zu Austausch und Heizeinsätze unter www.leda.de

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491 60 99 0
+49 (0)491 60 99 290
info@www.leda.de
http://www.leda.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weniger ist mehr: Drainmörtel von Gutjahr ab sofort im 1-kg-Gebinde

MorTec DRAIN Bickenbach/Bergstraße, 27. Mai 2020. Gutjahr bietet den Drainmörtel MorTec DRAIN ab sofort in einem kleineren Gebinde an: Statt des 2-kg-Folienbeutels gibt es das Bindemittel jetzt in einer Kombidose mit 1 kg Inhalt. Es wird mit einem 25-kg-Sack Drainkorn gemischt. Das macht die Dosierung einfacher und genauer - und vermeidet Reste auf Baustellen. Zusätzlich ist die neue Verpackung im Verhältnis rund 10 Prozent günstiger....

3 effektive DIY-Badreiniger

Die natürliche Reinigung für Dein Bad Wer sein Bad liebt, der hegt und pflegt es. Und das ist auch gut so, denn der regelmäßige Badputz verspricht nicht nur Hygiene, sondern auch einen Raum mit Wohlfühlcharakter. Soweit so gut. Nichtsdestotrotz will die richtige Badreinigung gelernt sein. Denn herkömmliche Reinigungsmittel sind oftmals zu aggressiv für Waschbecken, Dusche und Co, so dass sie der Oberfläche schaden und ihr...

Bis zu 45 % BAFA-Förderung für die neue WOLF Haustechnikzentrale CHT-Monoblock

Wärmepumpe und Wohnraumlüftung als förderfähiges Team: Effizient, leise und kompakt Die WOLF Haustechnikzentrale CHT-Monoblock wurde in die BAFA-Liste der förderfähigen Geräte aufgenommen. Damit erhalten beispielsweise Sanierer bis zu 45 % Förderung vom Staat. Die Komplettlösung besteht aus einer Luft/Wasser-Wärmepumpe, einer Wohnraumlüftung und Speicherlösungen (35l/50l-Reihen- oder 50l-Trennspeicher). Damit vereint sie Warmwasserbereitung, Heizen, Kühlen und Lüften in einem kompakten, modularen System. Zudem ist die Lösung immer passend...

Es werde smartes Licht: Weinzierl stellt neue Lösungen für Dimmen und Beleuchtung vor

- MATCH 55: Tastereinsätze für KNX TP und KNX RF/EnOcean mit Unterstützung von Security - KNX Blue IO: LED-Dimmer für KNX TP, RF und IP zur Installation außerhalb des Verteilerkastens - Spezielles Gateway: DMX 512 einfach mit KNX verbinden Burgkirchen an der Alz, im Mai 2020 - Der KNX-Spezialist Weinzierl Engineering GmbH erweitert sein Produktportfolio, das offene Standards für die Haus- und Gebäudeautomation unterstützt, und stellt seine...

Akteuelle Pressemeldungen

E.DIS: Neues Vorstandsmitglied beim Energiedienstleister

Daniela Zieglmayer wechselt aus Chemnitz nach Brandenburg. Weitere Informationen zu Stromnetzen, Gasnetzen und Energiewende bei E.DIS: www.e-dis.de. Fürstenwalde/Spree. Zum 1. Juni 2020 tritt Daniela Zieglmayer in den Vorstand des Energiedienstleisters E.DIS AG ein, der in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg aktiv ist....

Kulturgut Fruchtsaft

Deutschland ist seit Jahren Weltmeister beim Verzehr von Fruchtsaft und Fruchtnektar: Im Jahr 2019 lag der Konsum bei 30,5 Litern pro Kopf. Fruchtsaft ist damit sozusagen deutsches Esskulturgut, dass sich auf vielen Esstischen täglich findet. Gründe hierfür sind die...

Ford Puma: Jetzt auch mit Dieselmotor, Automatikgetriebe und als ST-Line Vignale lieferbar

Köln (ots)- Das Crossover SUV ist nun auch mit einem 88 kW (120 PS) starken 1,5-Liter EcoBlue-Dieselmotor bestellbar - Auch ab sofort lieferbar: ein 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe für den 1,0-Liter EcoBoost-Benziner - Ebenfalls neu: die besonders sportliche und elegante Ausstattungsvariante ST-Line...

Kulturgut Fruchtsaft

Deutschland ist seit Jahren Weltmeister beim Verzehr von Fruchtsaft und Fruchtnektar: Im Jahr 2019 lag der Konsum bei 30,5 Litern pro Kopf. Fruchtsaft ist damit sozusagen deutsches Esskulturgut, dass sich auf vielen Esstischen täglich findet. Gründe hierfür sind die...

Ein weltweites “Prost!” auf den Apfelwein und seine internationalen Brüder und Schwestern

Welt-Apfelwein-Tag am 3. Juni: "Sende Dein Prost in die Welt!" - mit hessischem Ebbelwei, britischem Cider, spanischem Sidra oder slowenischem Jabolčnik Heusenstamm, 28. Mai 2020 - Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen - das gilt auch für den Welt-Apfelwein-Tag, der am 3....