StartWirtschaft und Finanzen"Mit Demut zum Erfolg - Leadership im 21. Jahrhundert" - das neue Buch von Dr. Franziska Frank. Jetzt ein Exemplar bestellen

„Mit Demut zum Erfolg – Leadership im 21. Jahrhundert“ – das neue Buch von Dr. Franziska Frank. Jetzt ein Exemplar bestellen

In ihrem neuen Buch widmet sich Dr. Franziska Frank der wohl wichtigsten Führungskompetenz des 21. Jahrhunderts: Demut

Die Welt hat genug von Narzissten, die Mitarbeiter wie Spielfiguren behandeln. Genug von Egoisten, die das größere Ganze aus den Augen verlieren. Genug von (Selbst-)Besessenen, die in Unternehmen eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es ist Zeit für eine neue Art des Führens: Führen mit Demut.

Auf 213 Seiten legt Dr. Franziska Frank das Standardwerk zum Thema Demut im Management vor: 200 Studien mit mehr als 30.000 Führungskräften und Mitarbeitern bilden die Basis, Dutzende Interviews mit Topmanagern, fesselnde Beispiele aus Alltag und Geschichte zeigen, was eine demutsvolle Führungskraft bei Mitarbeitern, im Unternehmen und bei sich selbst bewegen kann.

Ein Vorstand, dessen Ego es aushält, dem eigenen Strategieworkshop fernzubleiben; eine Führungskraft, die offen eigene Fehler benennt; ein Manager, der Zufall und Glück als Kerntreiber für den eigenen Erfolg sieht.

Dies sind alles Beispiele für demutsvolle Führung. Sie zeigen, dass Demut nicht schwach oder folgenlos ist. Stattdessen zeigen sie, was in Zeiten von Disruption, Agile and New Work; in Zeiten, in denen sich mehr als 2.000 Führungskräfte aus aller Welt mit der Autorin zum Thema Demut verknüpft haben; in Zeiten, in denen Pandemien alte Strukturen auflösen; was in solchen Zeiten gelingen muss: Vom Egodesaster hin zur Demut!

Demut: Ein uraltes Konzept, von Griechen und Römern geschätzt, durch monotheistische Religionen fehlbesetzt, von der Forschung für moderne Führung mit vier Kernelementen griffig und messbar gemacht.
Dieses Buch ist nicht nur ein Plädoyer für Demut als wichtige Führungskompetenz, sondern auch ein Augenöffner, was Demut erreichen kann, von psychologischer Sicherheit, Selbstwirksamkeit, besserer Unternehmenskultur bis hin zu stärkerer Performance und mehr Resilienz.

Leider ist das Buch auch ein Augenöffner dafür, wie es bislang um Demut bestellt ist: 80 Prozent der Führung hält sich für demutsvoll. Nur magere 30 Prozent der Mitarbeiter stimmen dem zu. Da ist der Weg noch weit zum ersten Kernelement von Demut: Wirklich die eigenen Stärken und Schwächen kennen.
Wie man Demut lernen kann, welche Stolpersteine es auf dem Weg dahin gibt, welche Instrumente man einsetzen kann – das alles finden Führungskräfte, Personaler und Headhunter in dem mit inspirierenden Beispielen bestücktem Werk. Nicht umsonst folgt es bewusst dem Motto: Praxisrelevant, lebendig und vor allem fundiert.

Über die Autorin:
Dr. Franziska Frank ist seit mehr als 15 Jahren Sparringspartner, Ratgeber, Lehrende für Führungskräfte in Unternehmen und an Top Business Schools. Sie unterrichtet auf Deutsch, Englisch und Russisch Einflussnahme in allen Facetten – und so auch Demut, die mächtigste Form der indirekten Einflussnahme.
Mit 15 verließ sie ihre Heimatstadt München, um in einem englischen Internat O- und A-Levels abzulegen. Danach studierte sie Geschichte in Cambridge (B.A. und M.A.), gefolgt von zwei juristischen Prädikatsexamina in Deutschland. Während ihres Studiums arbeitete sie als freie Journalistin u.a. für die Süddeutsche Zeitung. Nach ihrer Doktorarbeit war sie sechs Jahre lang als Unternehmensberaterin bei der Boston Consulting Group tätig, gefolgt von zehn Jahren als Programmdirektorin an der ESMT Berlin. Seit 2016 ist sie selbstständig, forscht, schreibt, spricht und unterrichtet zu Themen der Einflussnahme.

Weitere Informationen zu Dr. Franziska Frank und ihrem neuen Buch finden Sie auf ihrer Website unter https://franziskafrank.com/publikationen/demut-buch/.

Das neue Buch von Dr. Franziska Frank kann ab sofort hier bestellt werden. Oder hier

Dr. Franziska Frank – Empowered humility

Führungsaufgaben haben sich im 21. Jahrhundert aufgrund der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Digitalisierung massiv verändert. Dr. Franziska Frank widmet sich in ihren Keynotes, Seminaren und Workshops ganz diesem Thema und zeigt, welche Kompetenzen Führungskräfte jetzt brauchen, um erfolgreich zu sein. Ihr Themenspektrum umfasst unter anderem Führung im Zeitalter der Neurowissenschaften, effektiv Entscheiden und Regeln der Einflussnahme. Dr. Franziska Frank vereint die Sturheit einer Juristin, die Perfektion einer Unternehmensberaterin, die Lockerheit einer Historikerin und die Erfahrung einer seit Jahrzehnten Unterrichtenden, um für Unternehmen genau das Programm zusammenstellen, dass Führungskräfte für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stärkt.

Kontakt
Dr. Franziska Frank
Franziska Frank
Fuggerstraße 35
10777 Berlin
+49 172 17 06 409
frank@franziskafrank.com
https://franziskafrank.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Bestes Jahr der Firmengeschichte: Die dbfp Deutsche Beratungsgesellschaft für Finanzplanung wächst auch 2020.

Langjährige strategische Partnerschaft mit der Fürst Fugger Privatbank Aktiengesellschaft sehr erfolgreich. Weiterer Personalausbau geplant. Die dbfp schloss das Geschäftsjahr erfolgreich ab: Mit einer Steigerung der Provisionserlöse um 28 % zum Vorjahr wächst das Unternehmen erneut und erlebt das Jahr 2020 als ihr historisch bestes Geschäftsjahr gemessen an den Provisionserlösen. Ein starkes Wachstum verzeichnet die dbfp dabei im Wertpapier- und Finanzierungsgeschäft. Aber auch im Bereich Absicherung und Vorsorge...

Hat klassische Suchmaschinenoptimierung (SEO) ausgedient?

SEO mittels Künstlicher Intelligenz (KI) wird künftig viele SEO Agenturen zum umdenken bewegen. Es steht außer Frage, dass klassisches SEO nach wie vor funktioniert - noch! Dies wird sich in Zukunft massiv verändern. Allein die Etablierung der Sprachsuche und dem stärkeren Einbezug von Entitäten bei Suchanfragen machen deutlich, dass klassisches SEO einem enormen Wandel erleben wird. Bei diesem Wandel ist es nicht mehr relevant in...

ARAG Konzern trotzt COVID-19-Krise mit deutlichem Wachstum

2021 mit historisch bestem Geschäftsstart - ARAG Konzern erzielt im Geschäftsjahr 2020 ein deutliches Beitragsplus von 4,8 Prozent - Deutsches Geschäft wächst um 6,1 Prozent - Mehr als 80.000 Neukunden allein im Rechtsschutzgeschäft in Deutschland - Kundenzuwachs unterstreicht Wichtigkeit von Rechtsschutz für Verbraucher in Krisenzeiten - Internationales Geschäft lieferte 3,1 Prozent mehr Einnahmen - Versicherungstechnisches Ergebnis erreicht mit 112,0 Millionen EUR Bestmarke - Online-Geschäft wichtiger Wachstumstreiber mit 8 Prozent mehr Neukunden "Rechtsschutz...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen